Anzeige

Anzeige

Fragen zum Wigo Rolli Premium

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Fragen zum Wigo Rolli Premium

      Hallo,

      ich tendiere dazu mein Vorzelt zu verkaufen und mir ein Wigo Rolli Premium zu kaufen um flexibler zu sein.

      Dabei habe ich noch ein paar Fragen an euch:

      1. Wie dicht bekommt man das Rolli Premium an den Seiten mit den Anpressstangen und diesen Gummiwülsten? Bleibt da ein großer Spalt?
      2. Auf einer Seite habe ich das Klofenster, welches wir eh immer nur 1 cm öffnen. Gibt das Probleme mit den Anpressstangen etc?
      3. Dauert ein Aufbau eines Rolli Plus Komfort, bei dem die Seitenteile in den Keder gezogen werden länger oder kürzer?
      4. Wo habt ihr euer Wigo gekauft und wieviel Rabatt war drin? (onlineshop und Rabatt auf Listenpreis)

      Danke
    • Wenn du dein Vorzelt verkaufen und stattdessen auf eine Markisenlösung setzen willst, wieso machst du dir dann überhaupt Gedanken über eine Teillösung und wählst nicht gleich das Modell mit Kedereinzug der Seitenteile ?
      _______________________________________________

      Grüße :w
      Ralf
    • tura schrieb:

      Wenn du dein Vorzelt verkaufen und stattdessen auf eine Markisenlösung setzen willst, wieso machst du dir dann überhaupt Gedanken über eine Teillösung und wählst nicht gleich das Modell mit Kedereinzug der Seitenteile ?
      Gute Frage :)
      Erstens wegen des Geldes und zweitens, weil ich z.B. das Rolli Plus Komfort nicht schön finde. Also den Überstand der Markise im Zustand während der Fahrt und ich meine gelesen zu haben, dass nur Seitenteile ohne Vorderwand vorne dann rumflattern, weil es vorne nicht befestigt werden kann.
    • blacky200804 schrieb:

      Guten Morgen,
      auf der CMT inStuttgart habe ich festgestellt, dass
      seit Neuestem die Seitenteile mit Klettverschlschluss
      versehen sind und somit an den Stellstangen befestigt
      werden können.

      Grüße

      Blacky200804
      Wir reden aber vom Rolli Plus Komfort, oder?
      Das würde ja bedeuten, dass ein Aufbau mit Seitenwänden, aber ohne Vorderwand möglich ist und die Seitenwände nicht flattern... :)

      Wieviel Rabatt auf den Listenpreis bekommt man denn im Netz? Sind irgendwo mehr als 10% drin?
    • Hola,

      wir bekommen hoffentlich nächste Woche unsere Rolli Premium in der Sondergröße 530 cm geliefert und haben auch noch eine Frage:

      Serienmäßig sind ja 3 Dachstangen dabei.........empfiehlt es sich zusätzliche Dachstangen zu kaufen und wenn ja wie viele ?( An unserer alten Wigo Basic 450 cm hatten wir nur drei Dachstangen und empfanden die als ausreichend.
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Hallo ,

      unser Wigo Rolli Plus hat insgesamt 5 Dachstangen ( Größe 8 - Nutzlänge des WW ist ca 4,80 cm )

      Drei Dachstangen bei einer Länge von 5,30 m erscheinen mir sehr wenig - ob sich da keine Wassersäcke bilden :/

      Aber wenn Wigo das serienmäßig so ausliefert wird es wohl gehen - den die Wissen eigentlich was notwendig ist .

      LG Seadancer
    • MundU schrieb:

      Hallo,
      Rainer würde noch 2 Dachstangen dazu nehmen, sicher ist sicher.
      Glückwunsch zum neuem Wigo.
      ........ich bau in Spanien dann einfach bei dir 2 Stangen ab und nehme sie mit :thumbsup:

      Ich denke auch das bei der Länge 5 Dachstangen ratsam sind :rolleyes:
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • du meinst sicher Dachstangen und nicht aufstellstangen??

      Unsere hat eine Wellenlänge von fünf Metern und fünf Dachstangen, was im normal Falle ausreichen sollte.

      Einfach mehr Dachstangen dazu kaufen im nachhinein stell ich mir schwierig vor, denn es fehlen dann ja die Aufnahmesäckchen die am Sack befestigt sind.
      Oder meinst du die Aufstellstangen da gibt es ja normal bis 2,50m Tiefe drei Stück.
      Wir haben durch eine zuerst falsche Lieferung von Wigo die falschen Stangen bekommen und nach Reklamation neue zugeschickt bekommen und konnten die falschen (es fehlte die erdspitze) behalten haben somit eigentlich sechs Stangen zum aufstellen zur Verfügung.
      Da habe ich tatsächlich schon öfter welche von genutzt also vier oder fünf Stangen zum aufstellen aufgebaut.
      Aber drei Dachstangen dürfte wirklich zu wenig sein, besonders falls es mal länger und heftiger regnet oder im schlimmsten Falle schneien sollte (haben wir letztes Jahr Ostern leider erleben müssen, da waren selbst fünf Stangen extrem am Limit)
      48 Jahre, Fahrzeuglackierermeister, 49 Jahre Hauswirtschafterin und Mama, nicht verheiratet, 3 Kinder, die jüngste (19) mit Down-Syndrom, die beiden Jungs (24 und 22)nicht mehr mit uns auf Reisen und natürlich Cairn-Terrier Prinzessin Fee (11)
      :0-0: :0-0: :0-0:
    • WWlLacker schrieb:

      du meinst sicher Dachstangen und nicht aufstellstangen??
      ......ja Dachstangen. Fünf Aufnahmetaschen sind doch eigentlich bei der Länge normal, oder täusche ich mich ?( Wir haben noch eine zusätzliche Aufnahmetasche geordert die passend zu einer 3 m Front im Sack platziert werden soll.
      ......klug war es nicht, aber geil :D
      1. Eigentlich sind so viele Aufnahmen wie Stangen eingenäht.
      Ist es eine volleingezogene oder eine Teil Markise?

      (Keine Ahnung warum oben dieses 1. steht, bekomme es nicht gelöscht)
      48 Jahre, Fahrzeuglackierermeister, 49 Jahre Hauswirtschafterin und Mama, nicht verheiratet, 3 Kinder, die jüngste (19) mit Down-Syndrom, die beiden Jungs (24 und 22)nicht mehr mit uns auf Reisen und natürlich Cairn-Terrier Prinzessin Fee (11)
      :0-0: :0-0: :0-0:
    • ...........Teilmarkise, Rolli Premium. Volleingezogen lohnt sich für uns nicht, da wir die Vorderwand quasi nie und die Seitenwände nur bei längeren Standzeiten im Süden nutzen ;)
      Firma Pieper in Gladbeck hat uns sehr gute Preise unterbreitet.........wir haben alles einzeln gekauft und somit unseren persönlichen Vorstellungen angepasst.
      ......klug war es nicht, aber geil :D
    • Und wie breit ist eure Markise? 5,30m breit und 2,50m tief?

      Finde da drei Dachstangen zu wenig, verstehe nur nicht warum es bei euch nur drei sein sollen, wenn bei allen anderen fünf Standart ist. Und ihr anscheind ja noch eine längere Welle habt als Standart (5m)
      Habt ihr ein PVC Dach?
      Drei Aufstellstangen habt ihr denke ich mal
      48 Jahre, Fahrzeuglackierermeister, 49 Jahre Hauswirtschafterin und Mama, nicht verheiratet, 3 Kinder, die jüngste (19) mit Down-Syndrom, die beiden Jungs (24 und 22)nicht mehr mit uns auf Reisen und natürlich Cairn-Terrier Prinzessin Fee (11)
      :0-0: :0-0: :0-0:
    • hier mal ein Foto vom Probe Aufbau (damals mit mit drei Dachstangen)
      Dateien
      48 Jahre, Fahrzeuglackierermeister, 49 Jahre Hauswirtschafterin und Mama, nicht verheiratet, 3 Kinder, die jüngste (19) mit Down-Syndrom, die beiden Jungs (24 und 22)nicht mehr mit uns auf Reisen und natürlich Cairn-Terrier Prinzessin Fee (11)
      :0-0: :0-0: :0-0:
    • zum einen an den Metalllaschen, dann haben wir noch die zusätzliche Abspannung für innen, die Ankerpatten 2.0 von Peggy Peg und der beste Schutz überhaupt ist ein kompletter Aufbau mit allen Seitenteilen ( gut diese Möglichkeit ist nicht jedem gegeben)

      Laut Wigo soll man keine abspannungen übers Dach ziehen
      Dateien
      48 Jahre, Fahrzeuglackierermeister, 49 Jahre Hauswirtschafterin und Mama, nicht verheiratet, 3 Kinder, die jüngste (19) mit Down-Syndrom, die beiden Jungs (24 und 22)nicht mehr mit uns auf Reisen und natürlich Cairn-Terrier Prinzessin Fee (11)
      :0-0: :0-0: :0-0: