Anzeige

Anzeige

Internet auf Playa Montroig

    • Internet auf Playa Montroig

      Hallo Camper
      Nachdem mein Mifi Anbieter seinen Tarif geändert hat musste ich mir diesse Jahr in Spanien vor Ort das Campingplatzwlan antun....
      Das kostet viel Geld und beingt in der HS nicht viel....sehr lahm und ständig Absturz.....das nervt alle Familienmitglieder auf Dauer

      Wir wollen nächstes Jahr nach Playa Montroig...meine Frage vorab an alle die jetzt in der HS vor Ort sind.....nutz ihr das dort angebotenen Wlannetz,wieviel kostet es,ist es stabil und wie schnell....wieviel Geräte können gleichzietig rein?

      Bevor,ich mir ne Prepaidkarte hole, z.b. Prepaidzero, 12 GB für 65€ zum Absurfen im Mifi,möchte ich vorher fragen ob es vielleicht auch das Platzeigene Wlan tut


      muchos gracias, Chris
      " zuhause ist da,wo das WLAN sich automatisch mit dir verbindet ! "
    • Hallo,

      Wir waren von 2011 bis 2016 auf Playa Montroig. Haben immer das Camping WLan genutzt. Hatte anfangs 25-30€ für einen Monat gekostet, und war akzeptabel schnell und stabil. Gab auch Tickets für 3Tage, 10 Tage oder so ähnlich. Da wir immer 3 Wochen fahren war das Monatsticket die günstigste Alternative. Nachdem es dann in 2015 zu einem Desaster zwischen dem WLan Betreiber und dem Campingplatz gab, hat die Geschäftsleitung von Playa Montroig im Winter 2015/2016 alle Verträge mit dem WLan-Betreiber gekündigt und rund 100.000 € in eine komplett neue eigene Infrastruktur investiert. Da es jetzt eigenes WLan ist, ist es auch bereits in den Stellplatzgebühren enthalten und kostet keinen weiteren Aufpreis. Die Leistung hat noch deutlich zugelegt. Ich hab mal die Downloadrate gemessen. Lag zwischen 1 und 3 Mbit, auch bei vollem Platz am Wochenende und abends wenn alle Kiddies mit ihrem Smartphone aktiv sind. Hat sogar für die Frau zum TV-gucken via IP gereicht. Du kannst aber auch bei Bedarf noch zusätzlich Premium Internet kaufen. Kostet ~40 € für nen Monat. Kürzere Zeiten gibt es auch. Das hab ich aber nicht gebraucht. Als ich zum Spass mal an der Rezeption nach dem Preis für Premium gefragt habe hab ich ein 24h Ticket zum ausprobieren für lau bekommen. Das hat dann richtig gefetzt :) Downloadraten zwischen 6 und 12 Mbit. Da träumt manch einer in Deutschland mit seinem Festnetz davon.
    • Neu

      Hallo,
      wir waren in 2016 3 Wochen vor den NRW Sommerferien da und haben das WLAN nicht genutzt, da die Verbindung einfach nicht zustande gekommen ist und wenn das der Fall war, das Internet extrem langsam war. Wir haben eine 20GB Vodafone Flat für Europa welche dort sehr gut (ca. 20MBit/s Download und ca. 5Mbit/s Upload) funktioniert hat. Zu dem Premium kann ich nur sagen, dass es ebenfalls schlecht war mit dem Empfang (sind die gleichen Access Points nur eine andere SSID). Wir haben das Premium nicht gebucht allerdings zwei auf dem Nachbarplatz und diese waren sehr unzufrieden. Kaum Empfang und noch weniger Geschwindigkeit.
      Man muss aber dazu sagen, wir hatten einen Platz direkt vorne am Wasser (ca. 2m bis zum Strand) und von daher sind die WLAN Zugangspunkte auch relativ weit weg gewesen. Das WLAN so auf dem Platz (wenn man mal im Restaurant war oder auch bei den Duschkabinen) ist ebenfalls sehr schlecht.
      Aktuell würde ich sagen kann man das mit dem WLAN echt vergessen und lieber einen Partner in Deutschland suchen der keine Roaming Kosten mehr hat. Aktuell bin ich mit Vodafone und dem 20GB Tarif recht zufrieden und der reicht auch aus um mal im Ausland was zu arbeiten (wenn es knapp wird kann man auch mehr Volumen dazu buchen - pro GB 10€ ist aber auch recht teuer in meinem Tarif).

      Sonst bleibt eben nur der lokale Anbieter und dann eben einen eigenen UMTS Router. Selbst der Huawai als WLAN Extender hat nichts gebracht und der hat schon mehr power als ein Notebook oder Handy.

      Gruß
      Tobias

      P.S. Ansonsten ist der Platz echt super (wenn nicht die Bahn direkt durch den Camping Platz führen würde wäre es perfekt) :)