Anzeige

Anzeige

Wasserflecken an Decke entfernen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Wasserflecken an Decke entfernen

      Hallo zusammen,

      ich habe einen WoWa gekauft, bei dem sich um die Hekis gelbe Flecken gebildet haben.
      Für mich war klar, Hekis werden erneuert und somit ist die Kiste wieder dicht.
      Aber, was mache ich mit den hesslichen Flecken?

      Idee1: Blende unter Heki-Rahmen.
      Idee2: Größeres Heki z.B. 50x70 statt 40x40.

      Nochmal aber: Am Bugfenster gleiches Problem. Hier ist es mit dem Austausch nicht getan.

      Was ist euer Tip?

      Danke für die Hilfe schonmal.

      Sebastian
    • Allein mit dem Erneuern der Hekis ist es nicht getan.
      Wichtig ist dabei auch, daß alles rundherum absolut trocken sein muß, denn ansonsten gammelt dort alles weiter.
      Beim Bugfenster wird wohl die Dichtung hinüber sein.
      Auch hier würde ich schauen, wie weit das Wasserschaden inzwischen vorgedrungen ist.
      Leute, die mich ärgern können, suche ich mir selber aus!! :D :D

      Gerhard Polt sagte einmal in einem Sketch: „Also, dass diese Frau Mayer so nachtragend ist, das vergesse ich ihr nie“!
    • Danke schon mal für eure Beiträge.
      Ich habe mal Bilder von den betroffenen Stellen angehängt.
      Zu sehen sind die beiden Hekis, das Bugfenster (Wasserrand links und rechts unten in der Ecke) und ein Seitenfenster (Wasserrand rechts unten in der Ecke).

      Das die Fenster erstzt (im Dach) und die anderen Fenster abgedichtet werden müssen ist klar.

      Aber was mache ich danach? Was mache ich mit den hässlichen Flecken?
      Dateien
    • Hast du die Möglichkeit den Wagen unterzustellen?

      Dann Bau erstmal die Fenster aus und schau wie die Holzrahmen um Fenster/Dachhauben zwischen der Wandverkleidung und Außenblech aussehen. Fenster und Dachhauben müssen zum Abdichten sowieso raus. Erfahrungsgemäß sind die Wasserflecken dann das kleinere Problem.
      :thumbup: