Anzeige

Anzeige

Dessert: Karamellisierte Feigen mit Griechischem Joghurt vom Grill

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Dessert: Karamellisierte Feigen mit Griechischem Joghurt vom Grill

      Zutaten pro Portion/Person: 2 - 4 frische Feigen, in der Mitte halbiert
      1 - 2 Esslöffel Butter
      1 kleine Hand voll blaue Weintrauben
      80 - 125 Gramm Griechisches Joghurt


      Haben neulich im Garten auf dem Grill Folgendes probiert:

      In einer Pfanne bzw. Alutasse den Boden mit Kristallzucker ausstreuen und so lange erhitzen, bis sich der Zucker verflüssigt. Dann pro Person 1 - 2 gehäufte Löffel Butter unterrühren.

      Halbierte Feigen (ca. 2 - 3 Ganze pro Person), blaue Weintrauben und Walnusshälften oder Maronistücke zufügen. Noch etwas "köcheln" lassen.

      Mit Griechischem Joghurt servieren.

      Hat der ganzen Familie geschmeckt. Allerdings sollte man darauf achten, dass der Zucker nicht zu dunkel wird, sonst schmeckt es bitter.

      Guten Appetit!

      :w Ösis