Anzeige

Anzeige

Gutachten Hagelschaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gutachten Hagelschaden

      Hallo zusammen,

      ich hatte ja innerhalb von 2 Jahren 2 vergleichbare Hagelschäden an 2 verschiedenen Fahrzeugen. (Dach und Bug)

      Dabei wurde das Gutachten jeweils vom gleichen Gutachter (bzw. Gutachterfirma) erstellt, jedoch für unterschiedliche Versicherungsgesellschaften. Dabei sind mir doch erhebliche Unterschiede aufgefallen.

      Jeweils wurde bei beiden Fahrzeugen die vereinfachte Berechnungsmethode zu Grund gelegt, also pro qm Dach / Bugwand eine Summe von 405 Euro berechnet.

      Allerdings wurden im Gutachten vor 1 Jahr noch eine Lackierung, das Aus-und Anbauen von Griffen, Leisten, und Aus /Einbau vom Gaskasten mit berechnet.
      Im aktuellen Gutachten nur die Quadratmeterberechnung, sonst nichts. Wenn ich das Vergleiche, macht das fast 1000 Euro aus.

      Wie war das bei Euch? Macht Sinn mit dem Gutachter zu Reden - ich bin ja nicht Auftraggeber sondern die Gesellschaft.

      Grüße