Anzeige

Anzeige

Empfehlung Gummipflege

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn du kein Talkum in Pulverform willst, dann besorg dir einen Pre Shave Stick.

      Kein Witz!

      Es gibt z.B. von Remington einen Face Saver genannten Pre Shave Stick aus gepresstem Talkum. Sieht aus wie ein Deostift.

      Da hast du zumindest deutlich weniger Staub als bei losem Talkumpulver.
    • Talkum vs. Silikonspray oder Öle (Alkohol-und Lösungsmittelfrei)

      Dometic Group Caravaning schrieb:

      Hallo zusammen,

      wir bedauern, dass wir uns in diesem Thema erst jetzt äußern, möchten Ihnen bezüglich der Gummipflege Ihrer Fenster jedoch noch einige Hinweise geben.

      Bei der Verwendung von aggressivem Reinigungsmittel oder falschen Gummipflegeprodukten können sich daher schnell Risse in der Scheibe bilden.

      Wir empfehlen daher zur Pflege der Gummidichtungen ausschließlich Talkum zu verwenden.

      Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen konnten.

      Viele Grüße,

      Ihr Dometic Group Caravanning TEAM.


      Wir sind dann wieder bei der Eingangsfrage. :_whistling:

      Sicherlich gibt es "falsche Gummipflegeprodukte". Es werden hier aber auch nicht direkt die "richtigen Gummipflegeprodukte" genannt. Was auch möglich wäre, außer nur Talkum.

      Talkum wird natürlich gerne als Pflegemittel für Caravanfensterdichtungen empfohlen, da mit diesem Produkt die Acrylfenster den geringsten Schaden verzeichnen bei Druckauflage auf den Dichtungen.

      Hier wird aber mehr das Fensterprodukt (Acryl) in den Vordergrund gestellt zum Schutze derselbigen. Was soll da auch ein Hersteller von Acrylfenster anderes empfehlen?

      Dazumal Talkum gerne in der Gummiverabeitenden Industrie verwendet wird, damit das Endprodukt den Endverbraucher erreicht, ohne zu "verkleben" und es relativ kostengünstig ist.

      Aber es ist nicht ganz unbedenklich was die Gesundheit des Nutzers angeht. Tatsächlich zählt dazu die Exposition der Inhalation freiwerdender Staubpartikel.

      Info Talkumnutzung:
      Das Mineral ist weder augen- noch hautreizend, doch das Einatmen des Talkpuders soll gefährlich sein. Wissenschaftler forschen schon seit langer Zeit nach den Auswirkungen des Minerals. Der menschliche Organismus kann die Partikel nicht aufnehmen und verarbeiten, stattdessen werden sie wieder ausgeschieden. Allerdings können sich die Talkumteilchen in den Organen einlagern und so kann es kann zu Atemwegsentzündungen und -erkrankungen kommen. Die Talkpartikel können auch Tumore in der Lunge oder den Eierstöcken verursachen. Durch die Umwandlung in die pudrige Form werden Spurenelemente entfernt und somit bleiben kleine Fasern im Puder übrig, die man mit Asbest vergleichen kann. Bei Bergarbeitern, die den Talk abbauen, wurde schon eine höhere Lungenkrebsrate als bei anderen Menschen festgestellt. Daher sollte gerade bei Babys und Kleinkindern darauf geachtet werden, Produkte ohne Talk zu verwenden.

      Aus diesem Grunde finde ich auch diesen Beitrag nicht sehr hilfreich was die Gummipflege betrifft, da auf die Gesundheitsgefährdung gar nicht eingegangen wird. 8|

      Gummipflege mit Talkum:>>>promobil.de/ratgeber/expertent…ol-verwenden-6638516.html

      Fazit:
      Silikonspray - oder Öle sind definitiv nutzbar, wenn es frei von Alkoholen, Lösungsmitteln und weiteren Tensiden ist. Zerstörerische Wirkung auf Acrylprodukte haben tatsächlich Alkohole in jedweder Form!


      Otti

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von ottikess ()

    • Und Thomas wie machste den jetzt deine Gummipflege..??

      oder schlicht Baby-Puder (Penaten). Er wird leicht in den Gummi einmassiert, bis sich die Oberfläche glatt anfühlt. Der Puder verhindert, dass Gummi und Fenster aneinander kleben. Weil sie übereinander gleiten, wird der Gummi nicht nach und nach zwischen den Bauteilen zerrieben.

      Gruß günter
      Hab keine Zeit bin Rentner auf Campingtour mit meinem Ssy-Koreaner und den Ollen LMC 555P foul Option, Auf RN in La belle France, und über die A, durch Spanien klar nach Andalusien :0-0: Und ab September zum Gardasee :ok

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Korando-3 ()