Anzeige

Anzeige

CP Brugger am Riegsee bei Murnau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • CP Brugger am Riegsee bei Murnau

      camping-brugger.de/de/home.html

      Hallöle,

      ich war in diesem Jahr des öfteren auf dem CP Brugger, man könnte auch sagen, er ist mittlerweile mein Lieblings-CP im Umkreis hier geworden. Eigentlich wollte ich ja nichts darüber schreiben, denn wenn man zuviel schwärmt, kommen zuviele Leute. Aber das widerstrebt mir eigentlich, deshalb nun doch hier der Bericht!

      Ich war erstmals auf dem CP mit Wody und Moni, zuvor habe ich zwar schon einige Male versucht, dort unterzukommen, doch leider war der CP voll belegt! Diesmal aber war es soweit! Ich hatte einen Standardplatz gebucht, und dieser war doch recht eng (65 m2), da ich ja mittlerweile einen anderen - größeren - WoWa habe. Beim zweiten Aufenthalt habe ich in der Reihe unterhalb einen Komfortplatz (100 m2) gebucht, das war deutlich angenehmer und auch eben! Den CP hatte ich ausgewählt, weil er gerade mal 45 km von Zuhause entfernt liegt und weil der Riegsee glasklares Wasser hat! Mit trübem Wasser habe ich ein kleines Problem, in so eine Suppe gehe ich nicht rein............. :S Fotos vom CP habe ich gar keine gemacht, ich habe lediglich ein paar Bilder geknipst vom Ufer, diese sind unten beigefügt. Die Bilder zum CP bitte ich der o. a. Webseite zu entnehmen.

      Zwischen dem ersten und dem zweiten Aufenthalt dort lag lediglich eine Woche, denn irgendwie zog es mich wieder an diesen genialen See! Dort habe ich mich auch mit zwei Dauercampern angefreundet, mit denen ich in der Höhlmühle war forsthaus-hoehlmuehle.de/ und die man auf jeden Fall mindestens einmal besuchen sollte! Eines sei vorweg angemerkt: Die angepriesenen Windbeutel sind NICHT zum Abnehmen geeignet, aber das gilt dort wahrscheinlich für jedes Essen!

      Zum CP selbst:
      - das Restaurant ist gut, das Gulasch einfach klasse! Es gibt zwar ein paar Spinnen im Vorraum vor dem eigentlichen Restaurant, aber das ist halt so.
      - neben dem Restaurant ist eine Surfschule, in der man auch ISUPs ausleihen kann
      - die Sanitäreinrichtungen sind sauber und werden regelmäßig gereinigt, die Duschen kostenpflichtig, aber ausreichend
      - in der Spülküche sind keine Wasserstöpsel vorhanden, diese sind entweder mitzubringen oder der mitbebrachte Spülbehälter zu benutzen
      - die Standardplätze sind teilweise nicht eben, die Keile für den WoWa reichen manchmal nicht aus zum Ausnivellieren
      - der Hundestrand ist ein Witz, dazu habe ich bei campinginfo etwas geschrieben
      - WLAN habe ich nicht ausprobiert, nachdem die sehr freundliche Rezeptionistin mir davon quasi abgeraten hat, da zu viele das Angebot nutzen und deshalb die Handyverbindung oftmals schneller ist
      - der Kiosk des CP, der privat betrieben wird, ist genial! Es gibt dort viele Brötchen- und Kuchensorten zur Auswahl, alle sind sehr groß und werden teilweise selbst hergestellt bzw. aus einer der umliegenden Ortschaften bezogen, die Preise sind günstig, nicht billig! Gleiches gilt für die Wurstwaren, auch selbst eingekochte Marmeladesorten werden dort angeboten. Beim Erstaufenthalt war ich noch nicht dort, aber beim Zweitaufenthalt wurde ich jeden Morgen vorstellig!
      - die Höhlmühle habe ich schon erwähnt, sie ist auf jeden Fall einen Besuch wert!
      - als Ausflugsziele in der Umgebung bieten sich natürlich Murnau und der Staffelsee, der Kochelsee sowie der Walchensee an.

      Falls sich mal jemand dorthin verirren sollte, so kann er mir ja Bescheid geben, ich kann auch so schnell hinfahren und den Fremdenführer spielen. Ansonsten kann ich nur davon schwärmen!

      Ciao Mike
      Dateien
    • Dem ist nichts Hinzuzufügen.
      Mike hat mit allen recht. Der Hundestrand ist ein Witz. Bilder habe ich gemacht muss sie halt mal raussuchen
      Grüßla aus Frangn
      wody :w

      1 Treffen 2009
      1 Treffen 2010
      2 Treffen 2011
      3 Treffen 2012

      5 Treffen 2013
      3 Treffen 2014
      5 Treffen 2015
      2 Treffen 2016
      2 Treffen 2017
      1 Treffen 2018
    • Benutzer online 1

      1 Besucher