Anzeige

Anzeige

Der Strandcamping Groede Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Und die 2 Wochen waren so unpersönlich, was das zwischenmenschliche anbetrifft, dass wir wohl Camping an den Nagel hängen werden.

      Zuhause kann ich die gleiche Ignoranz, Vorbeilauferei, das Schau-Mich-Nicht-An, Sprich-Mich-Nicht-An und Ich-Mach-Was-Ich-Will für weniger Geld und Aufwand haben.
    • Uuuuups, was ist denn da schiefgelaufen?
      Julianahoeve, Renesse NL, ganz lang und oft
      Camping International, Nieuwvliet NL, lang
      De wijde Blick, Renesse NL, ganz lang
      Südseecamp, Wietzendorf D
      Heldense Bossen, Helden NL, 2x
      Camping Südstrand, Fehmann D, 3x
      Ferienpark Leukermeer, Well NL, 3x
    • nee,ehrlich jetzt?..sowas haben wir noch nie empfunden...das ist ja schade..aber lasst euch nicht ärgern,dafür ist das Hobby und Camping zu schön..
      zum arbeiten zu alt,
      zum sterben zu jung,
      zum reisen topfit....
      Gruß Thomas :0-0:
    • Es scheinen immer mehr Nicht-Camper in das Camping Millue zu kommen, weil es trendy ist. Das bestätigen die Verkaufszahlen.

      Camper waren mal eine Spezies. Campen wird bald ein Trend wie Mode u.a.

      Dies und andere (teils familieninterne) Eindrücke haben uns veranlasst, über eine Hobbyaufgabe nachzudenken.

      Wenn die Kinder aus dem Haus sind, gibt's vlt wieder ein kleines Wohnmobil. Bis dahin orientieren wir uns an Mobilheimen und Ferienwohnungen.

      Aber das hat jetzt nichts mit Groede zu tun.
    • BeOCeKa schrieb:

      Es scheinen immer mehr Nicht-Camper in das Camping Millue zu kommen, weil es trendy ist. Das bestätigen die Verkaufszahlen.

      Camper waren mal eine Spezies. Campen wird bald ein Trend wie Mode u.a.
      Hallo,
      auch wir als Neucamper sind erstaunt, wie viele Mobilhomes, Chalets etc auf manchen Campingplätzen zu finden sind. Manchmal sogar mehr als Stellplätze.
      Aber damit läßt sich halt als Betrieber einer Campingplatz mehr verdienen als Stellplätze zu vermieten.

      ------

      Nun aber zurück zu Groede und der Frage, ob es dort besonders windig ist, wenn man, wie wir hier im Thread lesen, besonders darauf achten soll, dass man mit dem Wind steht?
      April 2018 (aller erster Kurztrip) :thumbsup: : Roland Camping- Holland :thumbsup:
      Juni 2018 (erster großer Urlaub) :thumbsup: : Cap d`Agde - Frankreich :thumbdown:
      Juli 2018 (Wochenendtrip) :thumbsup: : Camping Berger, Köln-Rodenkirchen :thumbup:
      August 2018 (Wochenendtrip) : Camping Vreehorst, Winterswijk, Holland :thumbsup:
      August 2018 (Wochenendtrip): Campingpark Weiherhof, Seck, Deutschland
      August 2018 (Wochenendtrip): Wellness-Rheinpark-Camping; Bad Hönningen :thumbsup:
      September 2018 (Wochenendtrip): Ferieninsel Winningen
      September 2018 (Wochenendtrip): Campingpark Zell-Mosel :thumbsup:
    • An der Nordsee kann es schon mal ziemlich windig sein, vorallem im Frühjahr und Herbst. Aber auch im Sommer hatten wir schon 6-7 Bft.
      Deshalb achten wir immer auf die Aufbaurichtung und spannen alles ordentlich hab.

      Gruss

      Heike
    • In Groede wird die Position vorgegeben, wie man zu stehen hat.

      Bei uns kam der Wind von der Seite. Manche standen nach Vorgabe dann mit dem Zelt direkt zum Wind.

      Zusammen mit ordentlich Regen war der Muschel/Erde-Untergrund weicher als ich erwartet hatte.

      War aber ohnehin am letzten Abend vor dem Abbau.
    • ich guck auch nach Möglichkeit nicht im wind zu stehen,klappt nicht immer aber man kann ja vernünftig abspannen. bis jetzt immer alles gut verlaufen.
      zum arbeiten zu alt,
      zum sterben zu jung,
      zum reisen topfit....
      Gruß Thomas :0-0:
    • Wie bitte darf ich verstehen, dass die Standrichtung vorgegeben ist?
      April 2018 (aller erster Kurztrip) :thumbsup: : Roland Camping- Holland :thumbsup:
      Juni 2018 (erster großer Urlaub) :thumbsup: : Cap d`Agde - Frankreich :thumbdown:
      Juli 2018 (Wochenendtrip) :thumbsup: : Camping Berger, Köln-Rodenkirchen :thumbup:
      August 2018 (Wochenendtrip) : Camping Vreehorst, Winterswijk, Holland :thumbsup:
      August 2018 (Wochenendtrip): Campingpark Weiherhof, Seck, Deutschland
      August 2018 (Wochenendtrip): Wellness-Rheinpark-Camping; Bad Hönningen :thumbsup:
      September 2018 (Wochenendtrip): Ferieninsel Winningen
      September 2018 (Wochenendtrip): Campingpark Zell-Mosel :thumbsup:
    • die wollen ein etwas einheitliches bild auf den Feldern.ich finde das gar nicht so schlecht.es sollen die vorzelte nach feldmitte ausgerichtet werden.gibt ausnahmen ,aber sehr wenige.
      zum arbeiten zu alt,
      zum sterben zu jung,
      zum reisen topfit....
      Gruß Thomas :0-0: