Anzeige

Anzeige

Rückfahrkamera an Zugfahrzeug BMW + Wohnwagen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Rückfahrkamera an Zugfahrzeug BMW + Wohnwagen

      Hallo zusammen, sind seid ein paar Monaten unter die Camper gegangen. Nach unserem Kroatienurlaub stellte ich fest das eine Rückfahrkamera durchaus sinnig wäre am Wohnawagen, aber auch an unserem E46 Touring. Nun zu meiner Frage: Gibt es ein System wobei ich 2x Funk Kennzeichenbeleuchtungskameras anschließen kann das merkt ob ich einen Wohnwagen angeschlossen habe oder nicht? Einen Monitor habe ich fest verbaut im BMW. Kennt sich da einer mit aus?

      Gruß René
    • Ich habe zwar keine Ahnung davon, muss ich aber auch nicht. Dafür kenne ich aber jemanden der davon Ahnung hat. Einfach mal anrufen:

      kfz-hifi.de/index.php?action=kontakt
      Es grüßt Euch der Cola Trinker Torsten

      Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.
      Adolph Freiherr Knigge


      Mithilfe und Rückmeldung erwünscht: Mögliche Auflastungen bei Hobby
    • Moin erstmal, TV Module steht eigentlich in keinem kosten nutzen Faktor, außer man möchte sowieso TV. Kosten TV Module inclusive Antenne ca 1000 EUR. TV freischalten ca. 170 Eur. P. S beim BMW F11 funktioniert die Rückfahr Kamera trotz freischalten Module, nur im Stand und beim rückwärts fahren. Blick auf die Kamera während der Fahrt, ist der WW noch da ist nicht. Gruß aus Hamburg
    • Funk von Wohnwagen bis ins Auto vor ist so eine Sache. Kann klappen, meistens aber eher nicht wenn man diversen Rezensenten diverser Systeme im großen Kaufhaus aus dem Dschungel glaubt.

      Ich habe mir daher eine mit Kabel gekauft. Cinch-Verlängerung vom Gaskasten in die Heckklappe rein und fertig. Ich nutze das ja nur beim Wohnwagen und auch da isses mehr eine Spielerei für mich.

      Am Auto hast ja vermutlich eh PDC, da würde ich mir die Kamera sparen.
      Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein... ;-)
    • BMW schrieb:

      ...TV Module steht eigentlich in keinem kosten nutzen Faktor, außer man möchte sowieso TV. Kosten TV Module inclusive Antenne ca 1000 EUR. TV freischalten ca. 170 Eur. ...
      @BMW: Es geht hier um einen e46. Da bekommste den Kram gebraucht in der Bucht für deutlich kleiners Geld. Codierer gibt es diverse, die die Funktion für lau oder kleines Geld frei schalten...

      Kealy schrieb:

      ....Am Auto hast ja vermutlich eh PDC, da würde ich mir die Kamera sparen.
      Mir z.B. hilft das PDC beim ankuppeln nicht, da ist ne Kamera schon praktischer ;)

      Viele Grüße
      Michael
      ...und Danke für den Fisch
    • Hallo,
      ein Rückfahrkamera-Funksystem wird für extra "lange" Verbindungen ( zB WW-Gespann) angeboten von SNOOPER, Model Ventura Pro. Das steht bei mir für einen neuen WW im nächsten Jahr ganz oben auf der Liste. Soll bis 100m gehen, denke das Gespann ist kürzer. Guckst du zB bei Frankana
      frankana.de/Technik/Sicherheit…videosysteme-44638-DE-FRA
      für ca 200 Euro , plus Kamera(s), klar. Lass dich beraten ob/wie bei dir das auf den vorhandenen Bord-Bildschirm vom Auto kommt - und lass es einbauen.
      Kannst du sicher auch woanders kriegen (zB Reimo, reimo.com/de ) und einbauen lassen.

      Es geht mit Sicherheit nicht um die Kontrolle ob der WW hinten "noch da" ist. Aber beim unvermeidlichen rangieren im Verkehr, mal so `nen halben Meter vor und zurück, wenn eine knappe Baustelle da ist. Oder auf dem engen CP in Frankreich oder sonst was, da sieht man was los ist, da hinten.
      Tipp: es sind die letzten 2 cm die einem die dünne Wohniwand um 20mm eindrücken, mit Pech auf 30cm Länge.
      Wetten, man würde dann gerne 200 Kerzen zu 1 Euro anzünden um es ungeschehen zu machen?

      Beim WW fahren will ich mich jedenfalls erholen und nicht pokern ob ich´s brauche oder nicht, bis es dann doch oh .. Sch....e, "..zu spät..." heißt.
      Entspanntes fahren !
      Gruß, Will
    • Kealy schrieb:

      Funk von Wohnwagen bis ins Auto vor ist so eine Sache.

      Ich habe mir daher eine mit Kabel gekauft. Cinch-Verlängerung vom Gaskasten in die Heckklappe rein und fertig. Ich nutze das ja nur beim Wohnwagen und auch da isses mehr eine Spielerei für mich.
      Hallo ,
      so bin ich sei 2008 unterwegs und klappt wunderbar
      Kamerasystem von Luis
      Liebe Grüße vom Niederrhein
      Mein nächster Zugwagen ist ein Lada

      Marwin
    • Ich habe mir ein System zugelegt, das Kabelgebunden ist. Am PKW eine Nummernschildhalterung mit Kamera und je eine Kamera am Anhänger und Ww. An den Anhängern ist die Kamera am Dauerplus vom 13Pol Stecker und das Videosignal auf Pol 12 des Steckers. An der Fahrzeugsteckdose von Pol 12 ein abgeschirmtes Kabel nach vorne bis zum Anschluß des Monitorinnenspiegels. Durch den Dauerplus kann ich immer die Kamera des Anhängers über den Spiegelmonitor einschalten uns sehen, wer sich da so hinter mir aufhält. Die 13 Pol. Steckdose schaltet bei eingestecktem Stecker die PKW Kamera ab.
      Das möchte ich nicht mehr missen.

      Gruß Handy
    • Ich möchte mich gern auch nochmal auf das Thema Rückfahrtkamera (BMW) äußern, Rückfahrkamera im Nummernschildhalter WW äußern, Rückfahrt Kamera ( made in china) eingebaut, Jeep Cherokee , Polo alles gut. BMW erkennt die Kamera nicht , flackern im Bild ohne Ende, bei den anderen Autos nicht. Stromversorgung geändert , Fahrzeug - autark immer das gleiche. Problem CAN-Bus. Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg Olli