Anzeige

Anzeige

Unser Reisebericht von "De kleine Wolf"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Unser Reisebericht von "De kleine Wolf"

      Hallo Zusammen!
      Im Herbst waren wir in Ost-Holland auf "De kleine Wolf", ein sehr schöner und vor allem familienfreundlicher Platz.
      Unseren Reisebericht findet ihr wie immer hier: ^^

      ab-auf-den-campingplatz.de/rei…-kleine-wolf-herbst-2016/
    • Schöner Bericht und alles so wie wir es auch Empfunden haben.

      Wir waren übrigends vom 8. bis 15. Oktober da. Standen direkt am Waschhaus.

      Der Dethleffs mit der Wigo dran :D

      Aber das Ihr dann auch noch fast bei uns vor der Haustüre auf einem Busparkplatz landet ist ja was. :D

      Gruß aus Bochum
    • Super Platz u toller Bericht! Wir waren im Mai dort, sicherlich nicht zum letzten mal!!


      diewuermer schrieb:

      Wir waren übrigends vom 8. bis 15. Oktober da. Standen direkt am Waschhaus.

      Der Dethleffs mit der Wigo dran :D
      Was für ein Zufall! Wir standen mit unserem Dethleffs samt Sackmarkise auch dicht am Waschhaus :thumbsup:
      Dateien
      • IMG_0249.JPG

        (177,53 kB, 92 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0248.JPG

        (154,32 kB, 92 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß
      Wulj :w

      2012: - Strandcamping Waging am See D
      2014: - de Leistert, Roggel NL, de Paal, Bergeijk NL, Strandcamping, Waging am See D, Marveld, Groenlo NL
      2015: - Julianahoeve, Renesse NL, Ter Spegelt, Eersel, NL, Camping Cote d'Argent, Hourtin-Plage, F
      2016: - Camping "de kleine Wolf", Ommen NL, Ter Spegelt, Eersel NL, Les Sablons, Portiragnes-Plage F, La Roubine, Vallon Pont d'Arc F,
      de Leistert, Roggel NL
      2017: - Tempelhof, Callantsoog NL, de Molenhof, Reutum NL, Camp Kovacine, Cres HR, Seecamping Berghof, Ossiacher See- Villach A, Marveld,
      Groenlo NL
      2018: - de twee Bruggen, CP Bensersiel,

      [IMG:http://images.spritmonitor.de/753662.png] :0-0:
    • Ein Besuch da lohnt allemal...
      Ich glaube wenn wir nach unserem Herbstbesuch dort, jetzt mit unseren Kinder auf einen "normalen" Platz fahren, haben wir ein Problem 8o Sie sind jetzt verwöhnt :D

      Wir werden also wiederkommen und den Kleinen Wolf erneut besuchen... Mal sehen wann... :whistling:

      LG aus Oberpleis... Kai
      Wir campen entweder mit Elmo (ADRIA AVIVA 512 PT) oder Finchen III (VW Caddy 4, mit Easy Skippy Campingmodul)
      Caddyfreunde e.V. - Der Verein für alle Freunde des Volkswagen Caddy


      für 2019 gebucht: CP im Bergischen Land
      für 2018 gebucht: CP "Doktor-See" in Rinteln und CP "Grube" in Dorum-Neufeld und geplant: CP am Mahlower See

      2017: Hoeve de Gastmolen in Vaals (NL), CP "Eifel-Camp", CP "Lindelgrund", CP "Grohnder Fährhaus", CP "Haddorfer Seen", CP "De kleine Wolf" in Stegeren (NL)
      2016: CP "Deichklause" in Essen, CP "Blauer See" in Lünne, CP "Grube" in Dorum-Neufeld, CP "Haddorfer Seen", CP "De kleine Wolf" in Stegeren (NL)
    • Hallo, ich hatte hier ja auch schon unsere Eindrücke unseres Herbst-Trips kurz zusammengefasst. Ich gebe zu, erheblich kürzer und auch nicht so schön wie jeannylie :thumbup:

      Und hat es dort auch gut gefallen, so gut, das wir bereits für die Zeit vor Himmelfahrt bis nach Pfingsten gebucht haben. Dieses sep-key-System für die Duschen fanden wir auch etwas lästig, insbesondere bei den Kinderduschen. Zum Wassersparen gibt es bessere Systeme.

      Der Platz, der auf den Fotos von Wulj zu sehen ist, dürfte eher beim großen Waschhaus vor Fazant liegen.

      Gruß
      Wolfgang
    • Moin... wir standen auf Oivaar Nr. 2 :w

      Mit dem Sep Key hatten wir keine Probleme.

      Einkaufen in Ommen und in Hardenberg waren wir auch 8o und neben dem Campingplatz haben wir auch den Chalet Händler mal besucht 8| ... war nett zu sehen wie die Entwicklung da weitergegangen ist.

      Den Sep Key kannte ich schon als Schrankenschlüssel am Haddorfer See :anbet: da hat er auch einen Aussetzer gehabt und ich durfte dann meinen Kumpel holen zum Schranke öffnen. (Moderne) Technik halt die auch mal einen schlechten Tag hat :D

      LG Kai
      Wir campen entweder mit Elmo (ADRIA AVIVA 512 PT) oder Finchen III (VW Caddy 4, mit Easy Skippy Campingmodul)
      Caddyfreunde e.V. - Der Verein für alle Freunde des Volkswagen Caddy


      für 2019 gebucht: CP im Bergischen Land
      für 2018 gebucht: CP "Doktor-See" in Rinteln und CP "Grube" in Dorum-Neufeld und geplant: CP am Mahlower See

      2017: Hoeve de Gastmolen in Vaals (NL), CP "Eifel-Camp", CP "Lindelgrund", CP "Grohnder Fährhaus", CP "Haddorfer Seen", CP "De kleine Wolf" in Stegeren (NL)
      2016: CP "Deichklause" in Essen, CP "Blauer See" in Lünne, CP "Grube" in Dorum-Neufeld, CP "Haddorfer Seen", CP "De kleine Wolf" in Stegeren (NL)
    • diewuermer schrieb:

      Jepp Wolfgang, das glaube ich auch mit dem Waschhaus.

      Sep Key hin oder her. Ist nur Doof wenn Du unter der Dusche stehst und das Teil zeigt immer Error an :xwall: :xwall:
      Das hatten wir zum Glück nie, bei uns hat es immer funktioniert. Ich fand es aber echt lästig, wenn unsere Töchter unter der Dusche standen. Bei der zweijährigen mussten wir den ja reinstecken und - auch mal zwischendurch - rausnehmen. Dafür musste man dann richtig in die Dusche rein, da das Gerät an der Rückwand hing und wurde dann auch entsprechend nass. Wenn das Gerät wenigstens vor der Kinderdusche gehangen hätte, wäre das Handling erheblich einfacher gewesen.

      Auf 'de wijde Blick' hatte jede Dusche an der Mischbatterie eine elektronische Uhr mit Taster. Die Uhr zählte von fünf oder sechs Minuten runter, wenn man sie über den Taster startete. Mit dem Taster konnte man die Uhr jederzeit anhalten. Wasser - kalt oder warm - lief nur, wenn dir Uhr runter zählte. Sehr bedienerfreundliches System! Wenn man bei Null angekommen war, musste man zwei oder drei Minuten warten, bis man die Uhr wieder starten konnte.

      Gruß
      Wolfgang

      Edith, noch ein Foto: 20161010_091658-3120x1755.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wolle1 ()

    • Ja Wolfgang,
      da gibt es ja unterschiedlieche System.

      Hatte das Problem mit dem Key auch nur 1 x ( Wurde aber anstandslos gegen einen anderen ausgetauscht ) obwohl wir schon auf einigen Plätzen waren die so ein System nutzen.
      Aber egal, das macht nichts von meinem Gutem Eindruck des Platzes aus.
      Ist halt eben Technik !

      Wir werden den Platz auf jedem Falle nochmals in der Vor oder Nachsaison anfahren.
    • Danke für den Bericht.
      Liest sich sehr gut.
      Eine Sache zum Bericht:

      Ich brauch unbedingt den geilen Weihnachtsanzug in XXL oder XL je nachdem wie der ausfällt.
      Kann den jemand besorgen und mir schicken?
      Sorry, aber ich find den "Obergeil" 8o :ok

      ------------------EDIT------------------------
      Brauch keiner mehr besorgen, hier gefunden:
      action.de/spielzeug-partyartik…zug-gr-s-xl-ver-varianten
      MFG Torben (Meine Campingorte)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TMT2010 ()

    • Wulj schrieb:

      Super Platz u toller Bericht! Wir waren im Mai dort, sicherlich nicht zum letzten mal!!


      diewuermer schrieb:

      Wir waren übrigends vom 8. bis 15. Oktober da. Standen direkt am Waschhaus.

      Der Dethleffs mit der Wigo dran :D
      Was für ein Zufall! Wir standen mit unserem Dethleffs samt Sackmarkise auch dicht am Waschhaus :thumbsup:

      Hallo bin Anfänger
      So ein schöner Platz würde mir auch gefallen,sieht sehr großzügig aus was kostet der pro Tag?

      Das ist der CP oder?

      kleinewolf.nl/de/startpagina

      Für 8 Nächte würde wir 326€ bezahlen,ist da schon alles drin wie Stromnetz Wasser!?
      Wie kann man sehen welchen Platz man bekommen,hab den Komfort Platz Specht 31 angeboten bekommen?

      Danke für die Infos




      Mit freundlichen Grüßen
      Beste Grüße Ugur :0-0:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Outlander75 ()

    • Hallo Outlander 75,

      ich persönlich finde die Summe für 8 Tage ziemlich hoch.

      OK ich weiß ja nicht mit wieviel Personen Ihr Reist und wann Ihr dort hinwollt.

      Aber in der Hochsaison ist es in den Niederlanden eh ziemlich hochpreisig.

      Wo der angebotende Platz ist kannst gut auf dem Lageplan sehen.

    • Moin Moin
      Wir sind Mann und Frau plus zwei Kleinkinder im Alter von fast 3 und 9 Monate an dem zweitpunkt,waren die Osterferien!

      Danke hab den Lageplan entdeckt,demnach wäre das ein Platz wo das Auto außerhalb parken müsste,sind halt gezwungen in den Ferienzeiten zu buchen wegen der Kita..

      Mit freundlichen Grüßen
      Beste Grüße Ugur :0-0:
    • Ich habe gerade einfach mal so aus Spaß einen Preis über das Programm rechnen lassen. :D

      8 Tage bzw. Nächte mit 2 Erwachsene und 2 Kinder über 1 Jahr inklusive Stellplatzwunsch ohne Hund komme ich auf 287 Euro.

      Keine Extra Wünsche wie Internet usw.

      Wie kommst auf den Preis von 326 Euro ?? :?:
    • Ich habe Specht 31 vom 14.04. -22.04.17 berechnet und komme auf 263 €.

      De kleine Wolf ist kein billiger Platz, aber er bietet auch was! Fünf Sterne oder ähnliche Topbewertungen haben ihren Preis!

      Wir zahlen für Himmelfahrt bis Pfingstdienstag mit dem zusätzlichen AufbauWE über 500 € mit vier Personen.
    • Hatte WLAN als extra :/ vielleicht sollte man das im Urlaub weglassen,ist ja alles schon so viel im Alltag mit dem Zeug.
      Hatte von 08-16 April berechnet,da es unser erstes Camping ist möchte ich auch einen cp der was bietet,hab den deseo einfach so gekauft ohne vorher zu campen da will ich meine Familie nicht verschrecken sondern zeigen wie schön sowas ist :)
      Reiseruckversicherung inklusive,denke das sollte man mitbuchen!
      Dateien
      • IMG_4380.PNG

        (253,68 kB, 58 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Beste Grüße Ugur :0-0: