Anzeige

Anzeige

DCC Campingplatz Gatow

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DCC Campingplatz Gatow

      DCC Campingplatz Gatow

      Hallo Forista.
      Wir waren diesen Herbst für eine Woche in Berlin.
      Unser Lager haben wir für diese 6 Tage unser Lager an der Kaldower Strasse, auf dem DCC-geführten Campingplatz Gatow aufgeschlagen.
      Der CP ist in einem guten Pflegezustand, wenn auch nicht unbedingt modern.
      Man bemerkt an vielen Stellen eine etwas „rustikalere“ Ausrüstung. Hier wird deutlich, dass ein e.V. den Platz führt und nicht ein gewinnorientiertes Unternehmen.

      Lage:
      Der Platz liegt an einer tagsüber stark befahrenen Einfallstraße nach Berlin. Nachts ist Ruhe. Angelegt wurde der ebene Platz in einem Waldgebiet. Dieses Waldstück grenzt an die Havel an. Somit sind auch Spaziergänge schön.
      Der Platz selbst hat durchgehend Rasen, breit angelegte Wege. Klare Trennung von Dauer- und Kurzcampern.

      Ausstattung:
      Zentral gelegenes, gut ausgestattetes und sauberes Sanitärgebäude. Ausreichend Toiletten, Duschen, Wachplätze. Waschmaschine, Trockner, Kühlschrank, Kochmöglichkeit. Duschen: 50 ct je 4 Minuten
      Reinigung des Gebäudes mittags.
      Zusätzliches Toilettengebäude. Etwas älter, aber auch sauber. Reinigung vormittags. Während der Reinigung kein Zutritt.
      Spielplatz, großzügiger Entsorgungsplatz für Wohnmobile im Bereich des Waschhauses.

      Öffnungszeiten:
      Keine Mittagspause, Tor geschlossen ab 21:00 bis 7:00 Dann keine Zufahrt möglich. Parkplätze an der Straße gegenüber vor einem Kasernenhof. 50 m Fußweg zum Platz. Zugang zum Platz mit Schlüssel (Leihgebühr) auch nachts möglich.

      Versorgung:
      in 1,5 km an der Hauptstraße: Ortskern Gatow. Lidl, Kaisers, Rossmann, Bücherei, Restaurant, Tankstelle (mit Gasflaschen). Auf dem Platz kein Geschäft.
      Restaurant auf dem Platz. War im Herbst geschlossen.

      Anbindung:
      Ideal für einen Berlin Aufenthalt.
      -Tarifzone B des ÖPNV
      - 30 m vom Tor entfernt ist eine Haltestelle. Vor Dort tagsüber im 10 Minutentakt 2 Buslinien: Stadtbus nach Spandau. Von dort mit der S-Bahn oder einem Regionalzug nach Berlin.
      Alternativ Express-bus (Doppeldecker) in 45 Minuten zum Bahnhof Zoo.
      Wir haben das Auto eine Woche nicht bewegt.
      Fahrt nach Berlin mit dem Auto (wer mag) auch OK. Die Kladower Straße führt auf die Heerstraße. Eine der Haupteinfallstrassen nach Berlin.
      Kurze Fahrt nach Potsdam

      Fazit:
      Ideale Ausgangsbasis für einen mehrtägigen Trip nach Berlin. Auf Grund der absolut unproblematischen ÖPNV Anbindung Ideal für Wohnmobile.
      Da wir viel und spät in Berlin unterwegs waren, gibt es keine Bilder vom Platz. War halt dunkel ;)

      Euer Wendel
      Sommerferien. Das bedeutet Ruhe, Freizeit und Erholung für viele Menschen. Alle andern fahr'n in Pauschalurlaub .