Anzeige

Anzeige

Welcher Mover für meine 1750 kg max. Wohndose

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Ich habe einen 1700er Fendt, der bisher maximal mit ca. 1600 kg beladen war und habe einen Reich easy 1.8

      Zufrieden seit dem ersten Tag. Eine Bordsteinkante habe ich noch nicht versucht, aber eine verflixt tiefe Grasnarbe ging leicht versetzt problemlos.