Anzeige

Anzeige

Fussbodenheizung Weinsberg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fussbodenheizung Weinsberg

      Hallo Leute.
      Wir stehen kurz davor uns einen Wohnwagen zu kaufen und überlegen momentan ob neu oder gebraucht.
      Einen neuen würden wir nur nehmen damit wir eine Fußbodenheizung dazu bestellen können.
      Wie sind die Erfahrungen eurerseits mit einer Fußbodenheizung? Wir würden auch Winter Camping machen. Ist eine Fußbodenheizung dann existenziell wichtig oder geht es auch mit der Truma.
      LG
      Marcus
    • Wir haben eine Fußbodenerwärmung. Keine Warmwassererwärmung


      Sehr angenehm, aber kein Ersatz zur Gasheizung.

      Für den Übergang im Frühjahr und Herbst, bis die Truma auf Touren kommt.



      Gruß
      Michael
    • Hallo Marcus,

      haben einen Knaus Südwind mit Fußbodenerwärmung und ich würde diese jederzeit wieder bestellen. In der Übergangszeit ist die bereits sinnvoll, im Winter in jedem Fall, um keine kalten Füße zu bekommen. Haben die im Winter und Herbst eigentlich immer an, wenn wir im Hänger sind. insbesondere wenn Kinder dabei sind und am Boden spielen ist das ein Feature, das ich nicht mehr hergeben möchte.

      Ich gehe davon aus, dass im Weinsberg exakt der gleiche Typ verbaut wird...

      Klare Empfehlung :thumbup:

      Grüße
      Chris
    • funkeneddy schrieb:

      Halten die 20 Jahre
      Hallo ,

      das Produkte die heute neu verkauft werden 20 Jahre durchhalten , ist wohl ein Wunschtraum .

      Da bei deinem Grundriss die Fußbodenerwärmung wohl nicht unter der Sitzgruppe verlegt ist würde ich lieber in dem Bereich wo man sie wirklich benötigt so was z.B. kaufen : ebay.de/itm/Elektrisch-beheizt…arme-Fuesse-/272138847149

      LG Seadancer
      Seit Juni 2014 mit unserem Bengelchen unterwegs :

      06 / 2014 FKK Camping Hilsbachtal
      08 / 09 2014 FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      04 / 2015 Ostern in Hamburg ( FKK Vereinsplatz vom FSH )
      05 / 2015 Fahrsicherheitstraining der Fa. Dethleffs in Isny
      06 / 2015 Dethleffs Family Treff in Isny
      06 / 2015 FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " Markgräfler Land
      08 / 09 2015 FKK Campingplatz " Lavendula " am Balaton und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      04 / 2016 Kurcampingplatz Bad Staffelstein
      05 / 2016 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ( Franken )
      06 / 2016 Campingplatz Obersdorf ( Allgäu )
      08 / 09 2016 Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ( Frankreich )
      10 / 2016 Campingplatz Alpenblick ( Lindenberg im Allgäu )
    • Hallo,

      wir haben in unserem Vivo nur die 3004 + Ultraheat. Ich habe mir unter die Dinette so einen Heizteppich gelegt, diesen über einen extra Schalte geschaltet und meine Mädels haben immer warme Füsse. Ich finde das echt gut, vielleicht verlege Ich sowas noch im Mittelgang.

      amazon.de/Heatmaster-Heizteppi…1&keywords=heizteppich+90

      Für 80 Euro echt super. Gute Qualiät und nach 2 Tagen an der frischen Luft ist auch der künstliche Geruch weg.
    • Wir haben einen Weinsberg 480EU (ca. 2 Jahre alt) mit Fußbodenheizung. Die bisherigen Erfahrungen damit sind durchaus positiv, auch wenn wir eigentlich einen größeren Effekt erwartet hatten. Im Frühling und Herbst schalten wir die Heizung praktisch immer an und bekommen so einen angenehm leicht warmen Fußboden. Erwartet hatten wir eine etwas größere Heizleistung - gemessen mit einem Watt-Messgerät bekam ich einen Wert von ca. 250W, den die Fußbodenheizung an Strom verbraucht. Wintercamping haben wir noch nicht gemacht.


      vg Ralph
    • Hallo, wir haben in unserem Hobby ebenfalls eine FBH. Die läuftbei kühlem Wetter 24-Stunden durch. Man merkt es schon und da meine GöGa in der Beziehung sehr empfindlich ist merkt sie auch sofort, wenn ich sie (FBH) ausschalte. Verzichten möchte wir darauf nicht mehr. Wobei wir jetzt auch sagen, früh der erste der aufsteht macht sie an und die Nacht muss die nicht laufen.

      So sind unsere Erfahrungen mit dem 620 CL.

      Gesundes Neues in die Runde

      Klaus
      04-10/2016 Rügen Mönchgut
      Geplant/reserviert:
      04-10/2017 Rügen Mönchgut
    • Stimme Klaus zu, wir haben sie in unserem WILK mit Rundsitzgruppe, Morgens an, Nachts aus, im Wintercamping hat sich die Erwaermung bestens bewaehrt, gerade, wenn der eiskalte Wind unter dem Wagen durchzieht. Deshalb auch von mir klare Kaufempfehlung.

      Auf in die Wintercampingsaison und allen einen gutes und immer warmes neues Jahr :camping:
    • Die eingebaute Fußbodenerwärmung ist auch nicht sofort defekt, wenn mal ein Heizdrähtchen den Geist aufgibt, es kommt zu einem Ausfall einer einzelnen Zelle der Gesamtfläche. Siehe auch den Werbepartner Paroli o.ä. des Forums.

      Missen möchte ich sie auch nicht mehr.

      Nur ständig an lasse ich sie nicht, da es doch auf die Gesamtlebensdauer gehen würde. Ausnahme: in kalten Nächten für unser Hündchen.



      Gruß
      Michael
    • Klaus229 schrieb:

      Hallo, wir haben in unserem Hobby ebenfalls eine FBH. Die läuftbei kühlem Wetter 24-Stunden durch. Man merkt es schon und da meine GöGa in der Beziehung sehr empfindlich ist merkt sie auch sofort, wenn ich sie (FBH) ausschalte. Verzichten möchte wir darauf nicht mehr. Wobei wir jetzt auch sagen, früh der erste der aufsteht macht sie an und die Nacht muss die nicht laufen.

      So sind unsere Erfahrungen mit dem 620 CL.

      Gesundes Neues in die Runde

      Klaus
      Hallo Klaus,

      ich habe bei unserem Hänger einen Funktaster nachgerüstet, der überall im Hänger platziert werden kann. Eine ähnliche Variante, mit Zeitschaltuhr, wäre ebenfalls denkbar, sodass die Fußbodenerwärmung nachts aus ist...

      Zu der weiter zuvor gestellten Frage nach der Haltbarkeit: vielleicht kann worschtsopp dazu etwas sagen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, warum die Heizung schnell den Geist aufgeben, und nicht 10 oder 20 Jahre halten sollte. Im Auto ist das anders: da mal die Knie auf dem Sitz abgestützt, ist so eine Heizmatte ganz schnell mal hin. Im Hänger ist das ja aber alles flächig und ohne große Bewegung.

      Grüße
      Chris
    • Dachte mehr an zu dichte Teppiche und daraus resultierende Überhitzung.

      Trafo wäre ja ersetzbar.

      Ansonsten sehe ich ebenfalls keinen Grund dagegen.

      Es gibt zwar auch hier eine gewisse Vergänglichkeit, diese hängt aber vom Gebrauchsverhalten ab, liegt aber unter normalen Bedingungen sehr weit in der Zukunft.

      Gruß
      Michael

      gesendet von meinem Windows10 Phone
    • Wir haben in unserem Musica ebenfalls eine Fbh die wir immer wieder nehmen würden und die wir auch sehr oft nutzen. Zum Schutz des Bodens liegt noch ein dünner Vorwerkteppich darüber. Bisher sind keinerlei Defekte oder Wärmestauungen aufgetreten. Tolle Sache das Ding

      Gruß
      Golrab
      2015: Camping Stoverstrand
      2016: Pfingsten Camping Berger, Himmelfahrt Campingpark Sonnensee, Camping Vierthaler (A), Camping Village Italy, Strandcamping Waging am See, Camping Grüner
      Jäger, Caravancamp "Ostseeblick", Camping Land Stove
      2017: Camping Aufenfeld


      ...und wenn Zeit ist immer noch ins Westfalenstadion :thumbsup:
    • Guten Morgen
      Also wir waren gestern beim Händler.
      Der hat uns eher davon abgeraten wegen der geringen Heizleistung und einer schlechten anordnung der Heizelemente.
      Ich habe nun mal Weinsberg angeschrieben und werde den Verkäufer nachhher per Telefon nochmal nerven.
      Da möchte ich genauere Info's.
      Es läuft aber auf einen Kauf des 480QDK mit FBE hinaus
    • Hallo ,

      ich glaube auch das obwohl gerade bei dem Grundriss alle von einer Fußbodenerwärmung vom Hersteller eingebaut abraten , der TE trotzdem eine haben möchte ?(

      Frage mich dann warum man nach der Meinung andere fragt , wenn man sich eh schon dazu entschieden hat sie zu bestellen .

      aber soll mir auch egal sein - sind ja nicht meine 500 € die er dafür ausgibt

      LG Seadancer
      Seit Juni 2014 mit unserem Bengelchen unterwegs :

      06 / 2014 FKK Camping Hilsbachtal
      08 / 09 2014 FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      04 / 2015 Ostern in Hamburg ( FKK Vereinsplatz vom FSH )
      05 / 2015 Fahrsicherheitstraining der Fa. Dethleffs in Isny
      06 / 2015 Dethleffs Family Treff in Isny
      06 / 2015 FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " Markgräfler Land
      08 / 09 2015 FKK Campingplatz " Lavendula " am Balaton und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      04 / 2016 Kurcampingplatz Bad Staffelstein
      05 / 2016 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ( Franken )
      06 / 2016 Campingplatz Obersdorf ( Allgäu )
      08 / 09 2016 Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ( Frankreich )
      10 / 2016 Campingplatz Alpenblick ( Lindenberg im Allgäu )