Anzeige

Anzeige

Suche Gasgrill

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Gasgrill

      Hey Leute,
      Ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen Gasgrill für den Wohnwagen - Cadac Carri wäre so schon mal in der engeren Wahl - Weber scheint mit zu schwer- was könnt Ihr so empfehlen?
      Vielen Dank
      Uwe
      Manche Menschen sind gar nicht dumm. Sie haben nur Pech beim Denken !
    • Der CADAC Chef !!! ist eine gute Wahl
      SENZA PAURA Camper




      Bemühe dich nicht um die Menschen die nicht ein Teil deines Lebens sein möchten!

      Bemühe dich um die Menschen die sich auch bemühen bei dir zu sein und ein Teil deines Lebens sein möchten!!
    • Bitte noch Outdoorchef City mit Trichtersystem anschauen.

      Indirektes Grillen ohne Fettbrand und auch als Backrohr zu verwenden. :ok

      Ist bei Grillfachhandel für unter 200€ erhaltlich.
      Grüßle aus dem Schwabenländle vom Onkel Wolli :0-0:
      Reisen und Wohnen mit Schlafkoje und Bobbycar :anbet:
    • ROFA schrieb:

      Der CADAC Chef !!! ist eine gute Wahl
      Dem kann ich nur zustimmen, klasse Grill!!!
      Viele Grüße aus Köln :0-0:
      Stefan

      23.05.-27.05.2015 Cp Büsum zur Perle
      17.07.-06.08.2015 Cp Waging am See
      25.05.-29.05.2016 Cp Holland Duinrell
      09.07.-31.07.2016 Cp Waging am See
      19.08.-21.08.2016 Cp Eifelcamp
      26.08.-28.08.2016 Cp Eifelcamp
      15.10.-22.10.2016 CP Gut Kalberschnacke Sauerland
      08.04.-15.04.2017 Cp Roompot Domburg
      24.05.-28.05.2017 Cp Knaus Camping Park Hennesee
      02.06.-04.06.2017 CP Ferienpark Prümtal-Waxweiler
      15.07.-05.08.2017 Cp Wulfener Hals Fehmarn
      08.09.-10.09.2017 Cp Alfsee
      20.10.-28.10.2017 Cp Zur Hasenkammer
    • onkel wolli schrieb:

      Bitte noch Outdoorchef City mit Trichtersystem anschauen.

      Indirektes Grillen ohne Fettbrand und auch als Backrohr zu verwenden. :ok

      Ist bei Grillfachhandel für unter 200€ erhaltlich.
      Hallo ,

      bei Obelink gibt es den für 119 € :thumbup:

      obelink.de/outdoor-chef-city-4…03%26features_hash%3DV437

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese
    • Hallo zusammen,

      ich habe den Carri Chef 2 seit 2013 und bin bisher auch sehr zufrieden damit.
      Juni 2016 hatte ich eine verbogene Grillfläche bemängelt, aber diese wurde mir
      ohne Probleme ersetzt. Supper Service von Cadac, Vielen Dank dafür :thumbsup:
      grill2.jpg

      Was mich bissle bei diesem nervt ist die Putzerei, da das beschichtete Aluguss
      empfindlich ist. Meistens weich ich dieses dann mit nassem Zewa übernacht ein.
      Die untere Schale / Ring ist nun etwas mit Fett eingebrannt, was mir aber nichts ausmacht.
      Was auch sehr gut geht ist auf der normalen Grillplatte eine fertige Pizza zu machen, aber nicht eine TK Pizza
      grill.jpg

      Achja es langt vollkommen der Überzug von Lidl als das Original.
      Falls Ihr Schreibfehler entdecken solltet einfach überlesen, da ich mich schon auf meinen nächsten Frankreich Urlaub
      eingestimmt habe :D

      Viele Grüße

      Jörg
    • Stimmt ich habe auch noch einen vergessen :D
      Mein Schwager verwendet den Gasgrill O-Grill 3000, der hat eine Gusseiserne Platte und wir vier Erwachsene und fünf Kinder
      kommen gut damit zurecht. Klar nicht alle neune auf einmal .
      grill3.jpggrill4.jpg

      Man muss nur auf die Fettauffangschale aufpassen das diese nicht überläuft, bzw. sich eine eigene Alternative
      drunter stellen was sehr gut funktioniert ( leeren großen Eisbehälter )

      Gruß
    • Crimson schrieb:


      das ist in der Tat die Frage, die es zuerst zu klären gilt, wobei ich Kompromisskochgerät nicht negativ besetzt sehe.
      Ich ja auch nicht, aber Eier und Speck & Nürnbergerle ist halt was anderes als Steaks, Braten, oder ein ganzes Hänchen
      Im Zweifelsfall ist ein "echter Grill" und ein Hockerkocher mit SpanischerPfanne noch vielseitigere- aber sperrigere Lösung.
    • Hallo,

      nachdem ich meinen Cadac nach einem Jahr wieder aussortiert habe (bringt einfach nicht genügend Hitze), bin ich auch lange mit der Fragestellung schwanger gegangen. Schließlich wurde es der Napoleon Travel Q 285 zuzüglich Platte aus Gusseisen. Endlich kann ich auch richtig grillen, wenn wir mit dem WW unterwegs sind. Ganz egal ob Burger, Pizza, Braten, Steaks oder Würstchen. Egal ob direkt oder indirekt ... und mit der Platte gehen auch Spiegeleier, Pfannkuchen, etc.
    • Trottel schrieb:

      Hallo,

      nachdem ich meinen Cadac nach einem Jahr wieder aussortiert habe (bringt einfach nicht genügend Hitze), bin ich auch lange mit der Fragestellung schwanger gegangen. Schließlich wurde es der Napoleon Travel Q 285 zuzüglich Platte aus Gusseisen. Endlich kann ich auch richtig grillen, wenn wir mit dem WW unterwegs sind. Ganz egal ob Burger, Pizza, Braten, Steaks oder Würstchen. Egal ob direkt oder indirekt ... und mit der Platte gehen auch Spiegeleier, Pfannkuchen, etc.
      So gehts uns auch, haben erst mal Lehrgeld gezahlt- Jetzt hängt der TQ285 an der Gassteckdose, umgerüstet auf 30MBar
    • Uns ist der Cadac zu groß, da wir nur zu zweit reisen. Was kann man da empfehlen...? Weber Q 100...? Und wir suchen nur einen Grill, kochen und backen geht bei uns im Wowa wunderbar.
      Bis dahin viele Grüße ... der Neanderthaler