Anzeige

Anzeige

Eifelcamp Blankenheim

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Moin... ja waren wir :_whistling:

      Ist allerdings schon laaaaaaaange her: 2008 zum Caddytreffen. Damals auf der Bachwiese. Die war mit der Grillhütte gebucht.

      Aber: Wir fahren dieses Jahr wieder hier, diesmal zum 1. Caddyfreunde Wohnwagentreffen über Himmelfahrt vom 26. bis 28. Mai 2017. Und die bisherige Kommunikation mit dem Platz war gut.

      LG aus dem Siebengebirge... Kai
      Wir campen entweder mit Elmo (ADRIA AVIVA 512 PT) oder Finchen III (VW Caddy 4, mit Easy Skippy Campingmodul)
      Caddyfreunde e.V. - Der Verein für alle Freunde des Volkswagen Caddy


      für 2019 gebucht: CP im Bergischen Land
      für 2018 gebucht: CP "Doktor-See" in Rinteln und CP "Grube" in Dorum-Neufeld und geplant: CP am Mahlower See

      2017: Hoeve de Gastmolen in Vaals (NL), CP "Eifel-Camp", CP "Lindelgrund", CP "Grohnder Fährhaus", CP "Haddorfer Seen", CP "De kleine Wolf" in Stegeren (NL)
      2016: CP "Deichklause" in Essen, CP "Blauer See" in Lünne, CP "Grube" in Dorum-Neufeld, CP "Haddorfer Seen", CP "De kleine Wolf" in Stegeren (NL)
    • Ja, wir waren in den letzten 2 Jahren schon 2 mal dort.
      Der Platz mit seinen Sanitäranlagen ist sehr zu empfehlen.Die Sanis sind total super.
      Allerdings sollte man in der regenreichen Jahreszeit nicht unbedingt auf einem Standardplatz
      Sthen, so wie wir die letzten Male, war eine Schlammschlacht, da der Boden sehr aufweicht.
      Diesmal fahren wir in einigen Tagen wieder dort hin, haben aber diesmal einen Luxusplatz gewählt, mal sehen, wie es diesmal wird :rolleyes:
      Gruß Erika und Co.

      :0-0:
    • waren jetzt dreimal dort und wie bereits geschrieben die sanis bzw duschen sind klasse ( bessere haben wir bisher nur in der Lüneburger Heide erlebt) ABER wenn es längere Zeit regnet säuft man dort regelrecht ab, da das Wasser nicht versickert auf den Plätzen und es eine schlammschlacht wird. Dazu gibt es bereits mehrere Beiträge (unter anderem auch mit Bildern von unserem letzten Besuch zu Ostern dieses Jahr) hier einfach mal die Suchfunktion bemühen.
      47 Jahre, Fahrzeuglackierermeister, 48 Jahre Hauswirtschafterin und Mama, nicht verheiratet, 3 Kinder, die jüngste (18) mit Down-Syndrom, die beiden Jungs (23 und 21)nicht mehr mit uns auf Reisen und natürlich Cairn-Terrier Prinzessin Fee (10)
      2017:
      -Ostern Campingpark Lüneburger Heide (sehr wechselhaftes Wetter, super Platz)
      -Fronleichnam de kleine Wolf (tolles Wetter, schöner Platz)
      -Christi Himmelfahrt klein Canada (absolutes Traumwetter, schöner Platz)
      -Sommerferien Camping Münstertal (sehr schöne Gegend)
      -Herbstferien de kleine Wolf

      2018:
      -Sommerferien Kaisercamping Bad Feilnbach (gebucht)
    • Also wir standen bisher 2 mal auf den Standardplätzen. Die sind nicht gerade großzügig.
      Wir haben einen Wohni mit 4.20 M Aufbau und unter 6 m mit Deichsel, wir haben gerade den Wohni, ein kleines Vorzelt und das Auto dann quer davor bekommen.

      Ein großer Wohnwagen schafft das nicht.
      Gruß Erika und Co.

      :0-0: