Anzeige

Anzeige

Mit Sanitärchemie zufrieden oder nicht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit Sanitärchemie zufrieden oder nicht?

      ​Mit Sanitärchemie zufrieden oder nicht? 134
      1.  
        Blaue Chemie wird bevorzugt (100) 75%
      2.  
        Bin zufrieden mit dem,was ich verwende (77) 57%
      3.  
        Wir benutzen eine eingebaute Toilette mit Außenentleerung (69) 51%
      4.  
        Toilettenchemie in flüssiger Form wird eingesetzt (54) 40%
      5.  
        Toilettenchemie in Sachets (lütte Beutelchen mit dosierter Chemie drin) werden verwendet (42) 31%
      6.  
        Grüne Chemie wird bevorzugt (12) 9%
      7.  
        SOG-Toilettensystem wird verwendet (10) 7%
      8.  
        Wir benutzen eine portable Toilette (10) 7%
      9.  
        Andere Möglichkeit wird bevorzugt(z.B. Sanitärhygiene von Dr.Keddo,Solbio,...)-bitte kurze Info dazu hinterher im Text,Dankeschön! (7) 5%
      10.  
        Keine Chemie wird verwendet,nähere Info poste ich hinterher in kurzer,informativer Textform (6) 4%
      11.  
        Gerne würde ich zu einer anderen Toilettenchemie/keiner Chemie/SOG-System wechseln (6) 4%
      12.  
        Wir benutzen keine Campingtoilette sondern ausschliesslich sanitäre Anlagen ausserhalb vom Campingfahrzeug/Zelt/... (5) 4%
      Hallöchen zusammen!
      Da der Umgang mit den verschiedenen Sanitärflüssigkeiten für unsere Campingtoiletten-ob eingebaut oder mobil oder...- bei uns ja recht verschieden ist,möchte ich diese Umfrage starten.
      Da manche Foristi mehrere Wohnwagen nutzen,habe ich bis zu 8 Antwortmöglichkeiten zur Wahl gegeben.Bitte meldet Euch,wenn ich etwas an der Umfrage ändern sollte-es ist die erste Umfrage hier von mir,herzlichen Dank für´s Mitmachen!Bin gespannt darauf,was ich von Euch lernen kann.
      ...wenn der Wasserkessel flötet, ist Urlaub.
    • SOG that's all.
      Wenn die Umfrage bewirkt das Einige der Chemie entsagen, dann hat sich aus meiner Sicht der Einsatz von Almi gelohnt. Danke dafür, auch falls das nicht Deine Intension war.
      Es gibt ja Kollegen die das SOG System mit Zusatzmittel benutzen.
      Wir machen es ohne. Wenn vermeidbar wird kein großes Geschäft im WOWA abgeschlossen und auch nur bei Nacht benutzt. Des Tags nutzen wir die Sanitäranlagen der CP, dann muss ich nicht dauernd den Schei...ß schleppen.
    • bon id schrieb:

      SOG that's all.
      Wenn die Umfrage bewirkt das Einige der Chemie entsagen, dann hat sich aus meiner Sicht der Einsatz von Almi gelohnt. Danke dafür, auch falls das nicht Deine Intension war.
      Es gibt ja Kollegen die das SOG System mit Zusatzmittel benutzen.
      Wir machen es ohne. Wenn vermeidbar wird kein großes Geschäft im WOWA abgeschlossen und auch nur bei Nacht benutzt. Des Tags nutzen wir die Sanitäranlagen der CP, dann muss ich nicht dauernd den Schei...ß schleppen.
      Lieber @bon id !
      Das Missionieren liegt mir sehr fern,verkaufenmöchte ich auch nichts und Prozente für irgendetwas bekomme ich ebenfalls nicht.
      Es geht mir nach dem Lesen verschiedener Threads hier nur um eine reine,einfache Bestandsaufnahme.

      @kuddel :Kannst Du nicht "andere" anklicken bitte?
      Oder stört es Dich auch,das man die Angaben nicht korrigieren kann?

      Wie hätte ich es denn bitte besser formulieren müssen?Kannst Du mir dabei vielleicht helfen:
      "Andere Möglichkeit wird bevorzugt(z.B. Sanitärhygiene von Dr.Keddo,Solbio,...)-bitte kurze Info dazu hinterher im Text,Dankeschön!"
      ...wenn der Wasserkessel flötet, ist Urlaub.
    • Wir sind vor einiger Zeit(3 Jahre ) von der blauen Chemie auf die Dr.Keddo Sanitärkristalle umgestiegen und sehr zufrieden. Auch wir hatten CP's auf denen blaue Chemie nicht erlaubt war, einer der Gründe für uns umzusteigen. Wir hoffen die Umwelt zu entlasten, mit dem Zitronenduft riecht es uns auch viel angenehmer als das blaue Zeug :saint:

      Caren :w
      Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem ;)
    • Verbrennungs Toilette CabbyLoo

      Vielleicht die Zukunft und eigentlich eine weitere Rubrik..
    • Wir benutzen gar keine Chemie und wenn eigentlich ein Schuss flüssiges Zeug was als Gratisprobe dabei war, alternativ ein Schuss Domestos oder so. Ich spüle beim leeren auch einmal nach.

      Wenn 6 Leute aufs Klo gehen, nur flüssiges reinmachen, muss man so oft leeren. d.h ich leere unser Klo morgens auf dem Weg zum Waschhaus oder bei der ersten Gassirunde und wenn es nötig ist auch Abends bei der letzten Gassirunde.
      Unser kleiner (2) liebt es die "Mülltonne" zu ziehen. Er begleitet mich immer....
      Viele Grüße

      Müsli
    • Hatte zuerst Aqua Chem Green, aber das fing im Sommer immer recht schnell zu müffeln an, die Zersetzungsfähigkeit lies zu wünschen übrig (Junior bevorzugte auch am CP das WoWa WC :motz: ) und damit war das ausleeren und reinigen recht mühsam. Und stinkig. <X

      Letzte Saison auf Aqua Chem Blue gewechselt, war alles kein Thema mehr.

      Wenn es was grünes gibt das gleich gut ist, würde ich wechseln.
    • Hallo,

      angeregt durch weitere Threads bzgl. Sanitärhygiene bin ich gerade dabei umzusteigen.

      Bisher immer blaue Chemie, habe ich gestern den Tank erstmalig mit Dr. Keddo befüllt,
      damit dann beim ersten richtigen Einsatz auch die Funktion gegeben ist.

      Deshalb kann ich zur Wirksamkeit noch nichts sagen, bin aber zuversichtlich.

      Noch eine kleine Anmerkung. Ich nutze das WC auch nur Nachts und nur für das
      kleine Geschäft. Was mich beim blauen immer etwas gestört hat, war der Geruch,
      der (bei längerer Nichtbenutzung) aus dem leeren Tank kam. War schon sehr
      "Chemielastig". Evtl. habe ich auch etwas falsch gemacht, aber wie gesagt, man
      konnte das merklich riechen.

      Heute früh mal den Rüssel in den "Keddo-Tank" gehalten, alles sehr neutral. Aber
      wie gesagt, das ist eine Momentaufnahme.
      Gruß, Olaf