Anzeige

Anzeige

Welches Werkzeug ist unterwegs dabei ?

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Bei mir auch eher überschaubar:

      - Elektrobox (Kabelbinder, Litze, Lüsterklemmen, Aderendhülsen und zugehörige Zange, Crimpzange, Phasenprüfer, Multimeter)
      - Nusskasten
      - Akkuschrauber
      - Panzertape, Dichtband (3M 4411), 1 Dose Bremsenreiniger, 1 Dose WD 40, Fettpresse
    • Johnmanfred schrieb:

      Bei mir auch eher überschaubar:

      - Elektrobox (Kabelbinder, Litze, Lüsterklemmen, Aderendhülsen und zugehörige Zange, Crimpzange, Phasenprüfer, Multimeter)
      - Nusskasten
      - Akkuschrauber
      - Panzertape, Dichtband (3M 4411), 1 Dose Bremsenreiniger, 1 Dose WD 40, Fettpresse
      Dazu habe ich noch diverse Zange, Schraubendreher und einen Hammer mit. Sind schon ein paar KG, wohnen bei mir dann aber im Kofferraum und haben schob gute Dienste geleistet.
    • GenesisBiker schrieb:

      Johnmanfred schrieb:

      Bei mir auch eher überschaubar:

      - Elektrobox (Kabelbinder, Litze, Lüsterklemmen, Aderendhülsen und zugehörige Zange, Crimpzange, Phasenprüfer, Multimeter)
      - Nusskasten
      - Akkuschrauber
      - Panzertape, Dichtband (3M 4411), 1 Dose Bremsenreiniger, 1 Dose WD 40, Fettpresse
      Dazu habe ich noch diverse Zange, Schraubendreher und einen Hammer mit. Sind schon ein paar KG, wohnen bei mir dann aber im Kofferraum und haben schob gute Dienste geleistet.
      Stimmt natürlich. Aber Schraubendreher ist im Nusskasten mit drin, aber Kombizange und Hammer sind natürlich auch dabei.
    • Nicht zu vergessen sind Torx-Bits.
      Wichtig z.B. zum Wechseln der Alko Reibbeläge.
      Nachdem sich bei unserem Einjährigen Tabby der vordere Belag in Wohlgefallen aufgelöst hatte, ist auch das Ersatzteil immer an Bord.