Anzeige

Anzeige

Neuer Campingplatz in Kassel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe vergangenen Sommer zur DOKUMENTA-Zeit den Platz angesteuert. Kein Wunder, dass alles voll war.
      Aber noch viel schlimmer, dass man dort mit dem Gespann nicht wenden konnte.
      Erst, als ich mit den WW-Spiegeln dabei in einer Hecke hängen blieb, gestattete man mir, doch hinter der Schranke auf dem Platz zu wenden.
      Normalerweise bleibe ich in passendem Abstand zum CP stehen und laufe den Rest, um mich über die Verhälnisse umzuschauen.
      Aber diese Standstreifen waren auch durch Kurzparker bereits belegt.
      Da empfehle ich lieber draußen vor den Toren - z.B. in Niederbeisheim nahe der AB zu übernachten und Solo nach Kassel reinzufahren.
      ohne meinen ML sage ich gar nichts ...