Anzeige

Anzeige

Truma Ultraflow Filter

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Truma Ultraflow Filter

      So... ich habe jetzt brav in England zwei Filter gekauft und einen davon eingebaut. So weit, so gut.

      01-Replacement Filter_01.jpg

      Leider gibt es weder auf der Verpackung noch in meinen Unterlagen zum Caravan einen Hinweis darauf, was es mit den Markierungen (Zeitanzeige) auf sich hat. Wann muss/sollte der Filter denn gewechselt werden?

      09-Filter Housing_01.jpg
      Bis auf meine Fehler...
      ... bin ich Perfekt
      Rolf der Neanderthaler


      ____________________________________________________________________________________________
      PÖSSL 2win plus (2019) | 163 PS | 3.500 kg | RFK | AHK | ALDEN Sat-Anlage | 4 m Markise | Fahrradträger
      ELDDIS Crusader Hurrican | Dorema Mistral All Season | Zürich 1
    • Danke für die Anleitung.
      Bis auf meine Fehler...
      ... bin ich Perfekt
      Rolf der Neanderthaler


      ____________________________________________________________________________________________
      PÖSSL 2win plus (2019) | 163 PS | 3.500 kg | RFK | AHK | ALDEN Sat-Anlage | 4 m Markise | Fahrradträger
      ELDDIS Crusader Hurrican | Dorema Mistral All Season | Zürich 1
    • Auf meine eMail an Truma mit folgendem Inhalt :
      • Fragen zu dem verbauten Wassersystem „Truma Ultraflow“ :
        · Gibt es zu dem System eine deutsche Anleitung ?
        · Wie oft muss der eingebaute Filter gewechselt werden ?

      habe ich folgende Antwort erhalten :
      • Guten Morgen

        Danke für Ihre Anfrage.
        Das Produkt wurde ausschließlich für den Englischen Markt entwickelt, daher gibt es keine Deutsche Anleitung und Technische Beratung. Einbau und Gebrauchsanweisungen finden Sie auf unserer Home Page. Die Filter sollten alle 35 Tage bei Gebrauch, mindestens 1x pro Saison gewechselt werden.

        Mit freundlichem Gruß
        Service Center
        -----------------------------------------------------------------------------------------
        Truma Gerätetechnik GmbH & Co. KG
        Wernher-von-Braun-Straße 12
        85640 Putzbrunn

      Bis auf meine Fehler...
      ... bin ich Perfekt
      Rolf der Neanderthaler


      ____________________________________________________________________________________________
      PÖSSL 2win plus (2019) | 163 PS | 3.500 kg | RFK | AHK | ALDEN Sat-Anlage | 4 m Markise | Fahrradträger
      ELDDIS Crusader Hurrican | Dorema Mistral All Season | Zürich 1
    • Ich hole das Thema noch einmal hoch.

      Mir ist nach wenigen Monaten der Benutzung aufgefallen, dass sich in dem Frischwasser, das wir vom Campingplatz holen, jede Menge Schwebstoffe befinden, die sich auch im Tank ablagern.

      Gibt es für den 'Ansaug-Schlauch' (der Schlauch mit dem ich Wasser aus dem externen Tank in den internen Tank rein sauge) einen nachrüstbaren Wasserfilter, den man 'Zwischenbauen' kann?

      Oder hat jemand Erfahrungen damit, den 'Ansaugschlauch' aufzuschneiden und einen Filter dazwischen zu bauen?
      Grüße von Uwe, unterwegs als Paar <3 mit Hund :love:

      Greta Thunfisch trinkt Leberkleister, weil die ganze Kifferei zu viel CO2 verursacht... :prost:
    • Nachtrag:

      Ich scheine an meinem Wohnwagen nicht den eben bei Truma gefundenen externen Wasseranschluss mit Filter zu haben:

      truma.com/uk/en/products/truma-water-systems/ultraflow.html

      sondern nur einen externen Wasseranschluss, in dem zwar der Anschluss für die Schlauch ist, aber keinen 'Einschub' für die Filterpatrone (der Blaue Drehverschluss oben im Anschluss-Gehäuse)
      Grüße von Uwe, unterwegs als Paar <3 mit Hund :love:

      Greta Thunfisch trinkt Leberkleister, weil die ganze Kifferei zu viel CO2 verursacht... :prost: