Anzeige

Anzeige

Piani di Clodia - Ostern - Neuerungen 2017 - Fazit

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Piani di Clodia - Ostern - Neuerungen 2017 - Fazit

      Hallo liebe Campingfreunde,

      hier (m)ein Bericht über die Neuerungen 2017 am Piani di Clodia in Lazise/Fossalta am Gardasee.

      Minigolfplatz.

      Der neu angelegte Minigolfplatz hat 12 Bahnen, ist liebevoll und witzig angelegt und es macht Spaß.
      Den Eintrittspreis mit 7,- Euro (pro Erwachsenen!!!) für einen platzeigenen Minigolfplatz finden wir schon
      ganz schön "happig". Würde der Eintrittspreis niedriger liegen, gingen wir sicher mehrmals dort spielen.
      So eher nicht.

      Eisstand.

      Direkt beim Eingang des Minigolfplatzes ist auch ein neuer Eis-Verkaufsstand mit lecker Eis. Die Kugel kostet 1,40 € sind aber
      gut portioniert.

      Neuer Kindergarten. (Dreamland-Mini-Club)

      Das weiße Zelt und die Holzhütte vom Fotografen sind weg. Dort ist ein riesiger Spielplatz und ein neuer Kindergarten
      (gemauertes Gebäude, mit Bühne und viel Platz) gebaut worden. Zudem gibt es einen "Gummiplatz" mit hügeligen
      Gummiboden (dieser stinkt momentan bei Hitze noch enorm nach Gummi). In den Hügeln sind Trampolins integriert
      und die Kinder haben dort eine riesen Spaß.

      Das neue Jugendzentrum (Fun Academie) (neben der Liegeterrasse beim Wasserfall-Pool).

      Hier wurde das schöne alte (ungenutzte) Gebäude abgerissen ;( und ein hochmoderner Bau hingestellt.
      Für die Jugendlichen sicher ein Traum (eigenen Innenbühne, eine Außenbühne, Sporthalle...), aber
      der italienische Charme, den das alte Gebäude ausstrahle, ist für immer verloren. :xwall:

      Das neue WC Gebäude (beheizt).

      Das neue WC Gebäude ist toll geworden. Leider war über Ostern der Platz fast ausgebucht und somit haben
      die "Schweinderl" unter den Camper (die es ja überall gibt) gleich das nagelneue WC Gebäude so richtig
      "einsauen" können. Es ist immer wieder unfassbar... :motz:

      Bei den Männern gibt es für die Stehpinkler 3 Pissoirs. :ok
      Leider gibt es im Moment noch keine Seifenspender wie in den anderen WC Gebäuden aber ich denke
      die kommen sicher noch. Da hat wohl einer ein wenig :sleeping:
      Die Duschen sind super schön geworden, nur die Fliesenleger haben so gearbeitet, dass die Seifenbrühe von einer Duschkabine
      zur nächsten rüber laufen kann. Wenn da dann "gelbe" Seifenbrühe kommt, ist das nicht so prickelnd :cursing:
      Zum Spülen geht's in den Keller (Aufzug oder Treppe).
      Dort sind auch Geschirrspüler (Münzautomaten) und bei den Kleiderwaschbecken drüben gibt es 3 Waschmaschinen (Münzen).
      Ich glaube auch Trockner...die haben mich nicht so sehr interessiert :D
      Im Keller befinden sich richtig viele Mietbäder mit Dusche, WC und Waschtisch (15,- € pro Tag). Dort soll auch ein Mini-Spa sein, den
      habe ich (noch) nicht entdeckt.
      Das neue WC Gebäude zu nutzen ist schön, trotz der geringer Mängel. Ein grober Mangel ist die Geräuschkulisse, welche
      dieses Gebäude produziert. Erst dachten wir es sind die Lüfter auf dem Dach, aber wenn man näher hin geht stellt man
      fest, dass im Keller (bei den Außengittern) vermutlich eine Lüftung läuft. UND DIE IST SEHR LAUT und läuft Tag und Nacht durch. :cursing:
      Wir standen 2 Parzellen weit entfernt und die Lautstärke störte uns sehr (gerade Nachts). Ein laute Dachklimaanlage ist da echt
      leise dagegen :cursing:

      Tipp: Lieber nicht zu nah am neuen WC Gebäude stehen, könnte laut werden.

      Auf dem neuen WC Gebäude sind 4 W-LAN Antennen verbaut. Damit werden die versorgten Bereich immer mehr. Ob das
      positiv oder negativ ist, muss jeder selbst entscheiden :D

      Lärm allgemein:

      Generell macht es den Eindruck, dass der Platz noch mehr auf viele Familien setzt. Ostern war es echt sehr laut. Die Roller mit ihren
      klappernden Bremsen auf den Steinplattenwegen klapperten den ganzen Tag (auch Nachts bis 23.00 Uhr) und das Kindergeschrei
      war teilweise schon heftig. Ich kann mich nicht erinnern, dass unsere Eltern uns derart rücksichtslos herumschreien haben lassen
      (uphs, jetzt bin ich sicher für Manche kinderfeindlich). Bin ich nicht! Ich liebe Kinder! Ich mag nur keine Eltern, die das Wort
      "Rücksichtnahme" leider wohl selbst nie gelernt haben und daher gar nicht in der Lage sind, dies an ihre Kinder weiter zu geben.
      Man bekommt schon den Eindruck, dass immer mehr Familien campen gehen, weil sie mit ihren Kindern aus den Hotels rausgeflogen sind.
      Aber dieses Thema lassen wir lieber und auf Kommentare "Du muss ja nicht dahin..." darf gerne verzichtet werden...denn das weis ich selbst
      und außerdem können ja die Kinder nichts dafür ;)

      Es gibt auch (noch) sehr viele ruhige und abgelegene Ecken auf dem Piani. Wer das möchte, muss halt die älteren WC Gebäude und längere
      Wege in Kauf nehmen.

      Essen abholen:

      Soweit wir uns erinnern, gab es letzte Jahr im Restaurant nur Pizzen zum Mitnehmen. Jetzt liegt dort die ganz normale
      Speisekarte und man kann "alles mitnehmen". Auf unsere Nachfrage meinte der nette Ober: "Sie dürfen alles mitnehmen, Essen, Tische,
      Stühle...und den Ober! " :D

      Pools:

      Der "Wasserfallpool" (wo die großen Röhren-Rutschen sind) hatte zu Ostern bereits geöffnet. Uns war es aber zum Baden noch zu kalt. <X
      Die oberen Pools wurden auch schon eingelassen und sollten dieses Jahr vermutlich bereits zu Pfingsten in Betrieb sein (letztes Jahr nicht)


      Zu den sonstigen Neuerungen wie MaxiCaravan und so können wir leider nichts sagen.

      pianidiclodia.it/de/news-veranstaltungen-gardasee.html


      Generelles Fazit:

      Stellplatzgröße: +++++ überwiegend 90m², viele 100m² und größer.
      Badeparks: +++++ super
      Hygiene: ++++ meist sehr sauber (außer wenn Dir ein "Schweinderl" zuvorkam)
      Platzwahl: - leider keine freie Platzwahl wenn man nicht reserviert (man bekommt ein paar Parzellen gezeigt und muss sich schnell entscheiden)
      Essen: Restaurant beim Supermarkt (Essen zum Mitnehmen) ++++, Restaurant am Pool +++++, Imbiss am Pool ---- (Pommes und Hähnchen ungeniesbar)
      Freundlichkeit des Personals: ++++ (manche sehr freundlich, alle nicht)
      Ein-/Ausfahrzeiten: +++++ Schranke öffnet mit Transponder
      Sonstiges: Shuttlebus nach Lazise (alle 10-20 Minuten, gratis)
      Supermarkt: +++++ alles was man benötigt und viel mehr
      Campingmarkt: +++


      Immer wieder gerne! :0-0:

      Ich hoffe den Einen oder Anderen ist dieser Bericht eine Hilfe :prost:

      Beste Grüße,
      Manfred


      Viele Grüße vom Tegernseer Land :w
      Manfred

    • Servus Manfred,

      DANKE für den ausführlichen Bericht. Wir waren die letzten 6 Jahre im Sommer immer auf dem Piani. Uns gefällt es dort echt super. Die Neuerungen werden das bestimmt noch steigern. Obwohl man schon sagen muss, die Arroganz auf dem Platz (von Angestellten als auch von Camper) wird immer größer. Das ist meine persönliche Wahrnehmung der letzten Jahre. :huh:
      Dieses Jahr geht es im August zum ersten Mal ans Meer (Jesolo International). Vielleicht machen wir bei der Heimfahrt noch einen kleinen Stop auf dem Piani (wenn wir einen Platz bekommen) um uns die Neuerungen mal an zu sehen. :rolleyes:
      Grüße
      Daniel :0-0:

      2010 - 2016: Piani di Clodia
      2015: Piani di Clodia - Erlebniscamping Aufenfeld
      2017: Gitzenweiler Hof - Hells Ferienresort - Jesolo International
      2018: Piani di Clodia
      2019: Hells Ferienresort
    • Hallo zusammen,

      vor Ostern waren wir auch eine Woche dort. Es ist wirklich ein sehr schöner Campingplatz. Kurz vor unserer Abreise wurde
      es jedoch extrem voll. Der Geräuschpegel stieg dann extrem an. In der Hauptsaison ist das mit Sicherheit kein Spaß mehr.
      Vermutlich ist aber der Sommer sowieso schon ausgebucht. :/

      Gruß
      Bernd
    • War die letzten beiden Jahre in der ersten Oktober- und somit letzten Betriebswoche der Saison auf dem Piani. Es war sehr ruhig, was aber auch kein Wunder war :rolleyes:

      Heuer wird es in der dritten Maiwoche für eine Woche an den Gardasee gehen. Der Piani ist zwar wieder in der engeren Wahl, aber es ist noch offen auf welchem CP letztlich die Stützen runtergedreht werden.

      Da in der dritten Maiwoche noch keine Ferien sind hoffe ich auf einen etwas ruhigeren Aufenthalt.

      @Hobby485

      Vielen Dank für den ausführlichen Bericht :thumbsup:
      Viele Grüsse aus Südwestbayern
      Thomas

      "Ein Hund denkt: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich... sie müssen Götter sein. Eine Katze denkt: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich... ich muss ein Gott sein!"
    • Hallo,
      scheinbar habe ich hier ein paaar Piani-"Spezialisten" gefunden zu haben ;).
      Wir haben nach etlichen Jahren mal wieder für Pfingsten einen Standardplatz auf dem Piani
      reserviert. Leider war bereits im Januar keine andere Platzkategorie mehr frei und nun
      kommen wir meiner Frage schon etwas näher:
      Wir (47, 47, 14) haben einen kleinen Hund dabei, so dass die Platzauswahl nochmal deutlich
      eingegrenzt wird. Wir legen viel Wert auf einen sonnigen, maximal halbschattingen Stellplatz,
      da wir ja mit Hund nicht an den Pool oder Strand (der ja beim Piani eh nicht wichtig ist) dürfen.
      Kann mir jemand sagen, wie es auf den Standardplätzen mit Hund mit der Beschattung durch
      Bäume ausschaut? Oder glaubt Ihr aus Eurer Erfahrung, dass die meisten anderen Camper
      sowieso eher die schattigeren Plätze auswählen?
      Parallel bin ich noch am überlegen, alternativ auf dem La Quercia oder Lido zu reservieren.
      Doch für unseren bade- und fußballbegeisterten Sohn wäre der Piani defintiv die beste Wahl.
      Bin gespannt, was Ihr so meinst :)
      LG Micha
      :0-0:
      2018: Fieberbrunn/Tirol Camp
      2017: Campitello/Camping Miravelle - San Felice/Camping Europa Silvella - Lazise/Piani di Clodia - Bamberg/Camping Bug - Peschici/Camping San Nicola
      2016: Pozza di Fassa/Camping Vidor - Füssen/Camping Hopfensee - Lazise/Camping Spiaggia d'Oro - Bamberg/Camping Bug - Bibione/Villaggio Touristico Internationale
      2015: Zillertal/Camping Aufenfeld - Sölden/Camping Sölden - Volkach/Camping - Lazise/Spiaggia d'Oro - Toskana/Norcenni Girasole - Levico See/Camping Lago de Levico
      2014: Zillertal/Camping Aufenfeld - CP Mecklenburgische Seenplatte - Beilngries/Camping Altmühlsee - Lazise-Pacengo/Camping Lido - Pag/Camp Strasko
      2013: Zillertal/Camping Aufenfeld - Berlin/Camping - Frejus/Camping Columbia + Lago Maggiore - Brombachsee/Strandcamping - Porec/Lanterna + Insel Pag/Camp Strazio
      2012: Brombachsee/Waldcamping - Rust/Schwarzwälder Hof - Lazise/Piani di Clodia - Venezien/Marina de Venezia
    • Auf dem Piani waren wir insgesamt 5 oder 6x. So genau weiß ich es jetzt nicht mehr..
      Das mit der Arroganz kann ich bestätigen.. Dieses Jahr wollten wir Freunde besuchen die dort verweilten. Uns ganz offiziell wie es sich gehört bei der Rezeption gemeldet und dort hieß es dann kein Problem, Ihren Personalausweis bitte. Ich denen meine Camping Card gegeben ( in dem die PA Nummer drin steht ) und meinen Ausweis zum Abgleich. Den PA wollte ich direkt zurück haben. Da wollten die CC nicht akzeptieren und meinen PA behalten. Nach einer netten Diskussion das ganze dann doch noch zu meiner Zufriedenheit geregelt ( Wofür hat man schließlich die CC und bezahlt dafür ) meinte man dann wenn wir nicht innerhalb einer Stunde wieder hier wären müsste jeder von uns 8 Euro bezahlen ( 2 x Erwachsen und 1 kleiner Stöpsel von 7 Jahren ) hab sie dann noch nett darauf hingewiesen das wir Jahrelang Stammgäste waren und ich unter solchen Voraussetzungen bestimmt den Platz nicht mehr anfahren werde... Früher war man dort wesentlich Kundenorientierter. Den Minigolfplatz haben wir auch gesehen und uns über die hohen Preise die man da zusätzlich zum Platz verlangt gewundert.. Das neue Animations / Jugendzentrum fand keiner von uns wirklich schön. Das alte hatte wesentlich mehr Charme.
    • Die meisten Plätze am Piani sind schön halbschattig. Wenn es aber richtig runter brennt hilft nur einer der tollen Badeparks oder der See :D

      Tipp für mehr Schatten:

      Ihr kennt doch sicher diese dunkelgrüne Plastikfolie die so luftig geschlitzt ist? Damit werden die oft die Apfel- oder Weinplantagen vor der Sonne geschützt
      oder viele Italiener beschatten damit ihre Pergolas oder machen sich damit Sichtschutz für die Gärten. Leider weis ich nicht wie das Zeugs heisst ;(

      Diese Folie gibt es in Peschiera beim großen Campingmarkt für den echt kleinen Euro. Da habe ich mich gleich 100 qm + Ösen und lange Gummibänder geholt.
      Damit bekommt die Sonneneinstrahlung ca. 70% runter, hat aber noch genügend Luftzirkulation von oben und man sieht den Himmel immer noch schön.
      Kann ich bei "Frauen mit Hitzewallungen" nur empfehlen :ok

      Die Arroganz auf dem Platz können wir auch nur bestätigen. Bei der Platzwahl mit dem Golfwagen muss man sich schon sehr schnell entscheiden.
      Da wünschte ich mir eine andere Vorgehensweise mit freier Platzwahl und vor allem in Ruhe.


      @ Bernd wegen: Vermutlich ist aber der Sommer sowieso schon ausgebucht.

      Wir reservieren nie. ;) Ob Union Lido, Piani, Wirthshof, Strandcamp...
      Wer ein bis 2 Tage vor den Ferien in Bayern & BWB anreisen kann findet eigentlich immer Platz.
      Mit schulpflichtigen Kindern geht das natürlich leider nicht.

      Grüße
      Manfred


      Viele Grüße vom Tegernseer Land :w
      Manfred