Anzeige

Anzeige

Innenbeleuchtung LED ist sehr/zu hell

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Innenbeleuchtung LED ist sehr/zu hell

      Hallo zusammen,
      über Ostern waren wir nun endlich mit unserem Fendt 465 Modell 2016 im ersten Urlaub .
      Abends wollten wir dann bei gemütlicher Beleuchtung in der Sitzgruppe lümmeln und TV gucken .
      Aber da war nix mit Gemütlicher Beleuchtung bei LED Lichtquellen an der Ambiente Lichtleiste , Stadion Beleuchtung ist wohl die bessere Beschreibung.
      Hat jemand ne Idee wie man das alt gewohnte " warme Licht " wieder herstellt ?
      Gibt es da was ?
      In unserem Tabbert 540DM konnten wir dimmen und bei den Hobbys vorher war es schon immer ein warmes weiches gemütliches Licht.
      Unsere Freunde haben ein älteres Fendt Modell ohne LED , da ist es wesentlich gemütlicher.
      Den Tip " Licht aus " lasse ich nicht gelten ![IMG:https://www.facebook.com/images/emoji.php/v8/f7f/1/16/1f60a.png] :lol:
      Gruß aus dem Ruhrpott : Jürgen :0-0: :thumbsup:




      2002 In de Bongert Zeeland ( NL)
      2003 Lagunen Camping Hals - ( Dk )
      2004 Wallnau Insel Fehmarn ( D )
      2005 Mayer Binz - Prora Ost ( D )
      2006 International in Jesolo ( I)
      2007 Campingpark Kühlungsborn (D)
      2008 Marina di Venezia ( I )
      2009 Marina di Venezia ( I )
      2010 Nord und Ostsee CP (Dk)
      2011 Bijella Uvalla Istrien ( HRV )
      und San Marino Insel Rab ( HRV )
      2012 Camp Kovačine Insel Cres ( HRV )
      2013 BiVillage Fazana Istrien ( HRV )
      2014 Mediterraneo ( I )
      2015 Zaton ( Kroatien )
      2016 Kovačine Insel Cres ( HRV )
      2017 Camping Janse ( Süd NL ) ;
      Camping Weltevreden ( Süd NL ) ; Camping het Grootslag( NL Ijsselemeer )
      2017 Camping Francas ( E )
      2018 Camping Weltevreden ( Süd NL ), Camping Bakkum ( Nord NL ) Camping Strasko (Kro. Pag )

    • Nö.....nur hell oder dunkel..... X(
      Habe auch schon Dimmereinbau überlegt. Der Preis nervt aber......wenn es optisch zum anderen Schaltergedöns passen soll.
      Da ist Hobby dem Ganzen ein Stück voraus. ;)
      Gruß Harald :w

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hobbyx ()

    • Wieso Hobby?

      Wäre mir zu altbacken.

      Es ist egal für das Problem, welche Marke.
      Hauptsache vernünftiges Netzteil und ein vernünftiges Lichtsteuergerät z.B. ABL Sursum.

      Ob so eine Dimmerschaltung wie genannt für deine Leds funktioniert oder nicht oder lieber flackert?

      Es gibt einige plug and play Angebote für die Freizeitindustrie.

      Gruß
      Michael
    • Hobbyx schrieb:

      Nö.....nur hell oder dunkel..... X(
      Habe auch schon Dimmereinbau überlegt. Der Preis nervt aber......wenn es optisch zum anderen Schaltergedöns passen soll.
      Du könntest einen 12V-8A-PWM-Dimmer wie diesen im Schrank anbringen, der elektrisch NACH dem Schalter in die Leitung zum LEDgedöns eingebaut wird.
      Die Helligkeit im Schrank einmal passend drehen, fertig.
      Die Lichtfarbe wird sich allerdings kaum ändern...
      Ich mag auch nicht die hypercoolen 6000k-LEDs
      Selbst 3000K sind mit noch zu cool.

      Hobbyx schrieb:

      Da ist Hobby dem Ganzen ein Stück voraus. ;)
      Nö, Harald kauft auch nur bei ABL-Sursum oder Toptron zu...
      --
      Beste Grüße
      توماس

      2000er Knaus Cheers ohne Umformer MIKO MK 375
      mit Esch-Profiboy und Alu-Line / "Euro-Carry Knaus"
      12V über Sicherungen vom 80 Ah Gel-Akku,
      Nachladung über 80Wp Solarpanel mit Steca PR1515 Laderegler,
      Schaudt LA 204Z Ladegerät
    • Wir nutzen für die Gemütlickeit immer Kerzen...
      Liebe Grüße


      Sylvi :0-0:


      Erfahrung kann man nicht kaufen, aber man kann dafür bezahlen
      Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte


      Reisebericht Italien 2016: Weinis on Tour April/Mai 2016 Italien- Bayern, Gardasee, Venedig, Assisi, Lago Trasimeno, Pompeji, Capri...mit Gelati und Pizza
      Reisebericht Frankreich 2015 : Weinis on Tour....Sept./Okt. 2015 Reise durch Normandie, Bretagne, Perigord Noir, Auvergne/Vulkanlandschaft
    • Kerzen im Wohni? Feuergefahr und Feinstaub inbegriffen!
      Der im Post 7 erwähnte Dimmer habe ich schon oft verwendet. Er kann auch zerlegt werden. Das Potentiometer hat ein 3 poliges Flach-Kabel, das zur Elektronik hin gesteckt ist und und auch etwas verlänger werden kann. Das kleine Poti kann fast überall montiert werden. Der Dimmer kostet je nach Lieferant zwischen 1 € inkl. Porto direkt aus China bis zu 39,90 € portofrei vom seriösen deutschen Händler.

      P.S. unsere Lampe über dem Tisch habe ich umgebaut von 3 x 10 W Halogen auf 3 x 10 W LED (2700k), Schalter am gleichen Ort wie bisher, Dimmer im Küchenhängeschrank

      die LED-Zeile über dem Kopfende des Betts hat enorm geblendet. Der Dimmer im Schrank gleich neben der Lampe, von aussen nur Drehknopf sichtbar, war die Abhilfe.
    • Ja Kerzen im Wohni, und zwar gern....
      Wegen Feinstaub: einen Diesel fahrt Ihr aber auch gell... :undweg:
      Liebe Grüße


      Sylvi :0-0:


      Erfahrung kann man nicht kaufen, aber man kann dafür bezahlen
      Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte


      Reisebericht Italien 2016: Weinis on Tour April/Mai 2016 Italien- Bayern, Gardasee, Venedig, Assisi, Lago Trasimeno, Pompeji, Capri...mit Gelati und Pizza
      Reisebericht Frankreich 2015 : Weinis on Tour....Sept./Okt. 2015 Reise durch Normandie, Bretagne, Perigord Noir, Auvergne/Vulkanlandschaft
    • Danke für die Posts , bin also nicht der einzige den das mit dem LED Lichtquellen nervt.

      Da ich keinerlei Elektrotechnische Kenntnisse habe werde ich das mit den Dimmern ein um und weiß ich was umbauen gar nicht erst anfangen.

      Wir haben im Internet Folien entdeckt die für LED Lichter gemacht sind um diese in Warmes und dunkleres Licht zu reduzieren.
      Da LED ja nicht warm / heis wird kann da ja beim bekleben nichts passieren.

      Ich versuche das mal und berichte dann.

      Ach ja :
      Eine Kerze kommt überhaupt nicht in Frage ,
      Nicht mal wegen der Brandgefahr sondern weil ich mir meinen Wohnwagen nicht von innen nicht mit Ruß versauen will.
      Ich würde wenn ich Raucher wäre auch niemals im Wohnwagen rauchen !

      Das alles hat auch nix damit zu tun ob ich ein Diesel oder Benziner fahre :ok
      Gruß aus dem Ruhrpott : Jürgen :0-0: :thumbsup:




      2002 In de Bongert Zeeland ( NL)
      2003 Lagunen Camping Hals - ( Dk )
      2004 Wallnau Insel Fehmarn ( D )
      2005 Mayer Binz - Prora Ost ( D )
      2006 International in Jesolo ( I)
      2007 Campingpark Kühlungsborn (D)
      2008 Marina di Venezia ( I )
      2009 Marina di Venezia ( I )
      2010 Nord und Ostsee CP (Dk)
      2011 Bijella Uvalla Istrien ( HRV )
      und San Marino Insel Rab ( HRV )
      2012 Camp Kovačine Insel Cres ( HRV )
      2013 BiVillage Fazana Istrien ( HRV )
      2014 Mediterraneo ( I )
      2015 Zaton ( Kroatien )
      2016 Kovačine Insel Cres ( HRV )
      2017 Camping Janse ( Süd NL ) ;
      Camping Weltevreden ( Süd NL ) ; Camping het Grootslag( NL Ijsselemeer )
      2017 Camping Francas ( E )
      2018 Camping Weltevreden ( Süd NL ), Camping Bakkum ( Nord NL ) Camping Strasko (Kro. Pag )

    • lixy schrieb:

      @ SIPPI
      Vorsicht: auch LED's werden warm! Je heller (mehr Watt oder Lumen) um so wärmer. Darum haben viele LED-"Birnen" Kühlkörper!
      lixy möchte damit anmerken, das die nachträgliche Folie die NÖTIGE! Wärmeabfuhr auch von kleinen, nur auf dem ersten Blick sich nicht erwärmende LEDs beeinträchtigen.
      Grund ist, das darin nix glüht sondern ein Leuchtstoff wie bei Leuchtstofflampen leuchtet.
      Die eigentliche LED leuchtet wie bei LSL im blauen bis UV-Bereich, vertragen jedoch nur eine Kristalltemperatur von um 180 °C, darüber schmelzen sie und werden unbrauchbar.
      Weil der Wärmefähigkeit zwischen LED-Halbleiterkristall und Umgebung nicht unendlich klein gestaltet weden kann ist, können die Kristall-Grenztemperaturen leicht erreicht werden, obwohl außen (gefühlt!) "kalt".
      Noch eher, wenn an diese zusätzliche Folien angebappt oder in ein geschlossenes Gehäuse eingebaut werden.
      Hohe Umgebungstemperaturen oder direkte Sonnenbestrahlung wirken nicht Lebensdauerfördernd.
      --
      Beste Grüße
      توماس

      2000er Knaus Cheers ohne Umformer MIKO MK 375
      mit Esch-Profiboy und Alu-Line / "Euro-Carry Knaus"
      12V über Sicherungen vom 80 Ah Gel-Akku,
      Nachladung über 80Wp Solarpanel mit Steca PR1515 Laderegler,
      Schaudt LA 204Z Ladegerät
    • Danke treckertom , wieder was dazugelernt !!! " Danke "

      In meinem Fall ist das so das der Lichterschlauch in sagen wir mal einer Mulde oder Nute liegt ,
      etwa 1,5 cm darüber ist eine Fläche auf der man diese Folie kleben kann und diese somit das Leuchtmittel gar nicht berührt und nur
      den Lichtschein nach oben verdunkelt und die warme Lust zirkulieren kann ( hoffe ich ) !
      Gruß aus dem Ruhrpott : Jürgen :0-0: :thumbsup:




      2002 In de Bongert Zeeland ( NL)
      2003 Lagunen Camping Hals - ( Dk )
      2004 Wallnau Insel Fehmarn ( D )
      2005 Mayer Binz - Prora Ost ( D )
      2006 International in Jesolo ( I)
      2007 Campingpark Kühlungsborn (D)
      2008 Marina di Venezia ( I )
      2009 Marina di Venezia ( I )
      2010 Nord und Ostsee CP (Dk)
      2011 Bijella Uvalla Istrien ( HRV )
      und San Marino Insel Rab ( HRV )
      2012 Camp Kovačine Insel Cres ( HRV )
      2013 BiVillage Fazana Istrien ( HRV )
      2014 Mediterraneo ( I )
      2015 Zaton ( Kroatien )
      2016 Kovačine Insel Cres ( HRV )
      2017 Camping Janse ( Süd NL ) ;
      Camping Weltevreden ( Süd NL ) ; Camping het Grootslag( NL Ijsselemeer )
      2017 Camping Francas ( E )
      2018 Camping Weltevreden ( Süd NL ), Camping Bakkum ( Nord NL ) Camping Strasko (Kro. Pag )

    • Also da wäre ich sehr vorsichtig mit.
      Gerade solche LED-Strips sterben gerne den Hitzetod.
      Dimmer ist auch nicht so einfach. Da müsstest Du wissen was für ein Dimmer benötigt wird (Anschnitt oder Abschnitt) bzw. ob die überhaupt dimmbar sind.

      Für den Laien wäre aber ein selbstklebender Strip mit Fernbedienung einfach zu installieren.
      Plus und Minus an due Steuerung, Strip ankleben und das wars. (Anstatt der alten Leiste)

      Wenn man ein wrnig auf Qualität achtet wäre hier ein Strip mit RGB und Warmweisses LED die richtige Wahl. (RGBWW)
      Die Lichtfarbe welche Du suchst liegt zwischen 2300 und 2700k.
      2700 is richtig warmweiss und 2300 is kerzenlicht-orange.
      3000k ist schon zu weiss für Dich.

      Es gibt mittlerweile auch Strips bei denen man Stufenlos von warmweiss zu kaltweiss "dimmen" kann.

      Ich kann hier qualitativ den llv-shop von Markus Grimm sehr empfehlen.
      Die Strios dort sind kein China-Schrott!
      Campe Diem
    • @ 650kfu

      Danke auch für Deine Tips !!!!
      Gruß aus dem Ruhrpott : Jürgen :0-0: :thumbsup:




      2002 In de Bongert Zeeland ( NL)
      2003 Lagunen Camping Hals - ( Dk )
      2004 Wallnau Insel Fehmarn ( D )
      2005 Mayer Binz - Prora Ost ( D )
      2006 International in Jesolo ( I)
      2007 Campingpark Kühlungsborn (D)
      2008 Marina di Venezia ( I )
      2009 Marina di Venezia ( I )
      2010 Nord und Ostsee CP (Dk)
      2011 Bijella Uvalla Istrien ( HRV )
      und San Marino Insel Rab ( HRV )
      2012 Camp Kovačine Insel Cres ( HRV )
      2013 BiVillage Fazana Istrien ( HRV )
      2014 Mediterraneo ( I )
      2015 Zaton ( Kroatien )
      2016 Kovačine Insel Cres ( HRV )
      2017 Camping Janse ( Süd NL ) ;
      Camping Weltevreden ( Süd NL ) ; Camping het Grootslag( NL Ijsselemeer )
      2017 Camping Francas ( E )
      2018 Camping Weltevreden ( Süd NL ), Camping Bakkum ( Nord NL ) Camping Strasko (Kro. Pag )