Anzeige

Anzeige

Wohnwagen Adria Alpina Qualität?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Wohnwagen Adria Alpina Qualität?

      Hallo Zusammen,

      Wir überlegen, uns einen neuen Wohnwagen zu gönnen.
      Da wi rauch häufig zu den kalten Jahreszeiten unterwegs sind, möchten wir gerne eine Alde Heizung mit Fußbodenheizung.

      Jetzt sind wir zufällig auf die Adria Alpina Modelle gestoßen.
      Diese gefallen uns vom Design/Innenausstattung sehr gut.

      Jetzt ist die Frage wie sieht es qualitativ mit diesen Modellen aus (speziell gegenüber dem Wettbewerb Eriba Nova und Kabe)?

      Hat jemand Erfahrung mit Adria Alpina Modellen?

      Vielen Dank für eure Hilfe

      Grüße
      Yvonne und Ralf
    • Hallo!

      Habe diesbezüglich vor längerer Zeit mal einen Testbericht gelesen (den ich leider nicht mehr finde): Getestet wurden Adria Alpina, Kabe und noch 2 sehr Hochwertige (Polar oder Dethleffs mit Alde? .... Kann mich nicht mehr genau daran erinnern) in einer Kältekammer.

      Das Ergebnis war dahin gehend, dass keiner der Wohnwägen wirklich perfekt war, aber alle waren sehr gut! Bei einem war z. B. die Aufwärmezeit länger, bei einem anderen die Raumluftverteilung ungleichmäßiger usw. Der Adria Alpina hat jedenfalls sehr gut mit den anderen mithalten können.

      :w Ösis
    • Hallo yvora,
      wir haben seit genau 1 Jahr einen Alpina 663 HT. Inzwischen gute 8000 Km von Frühjahr bis Winter, von Nord bis Süd, unterwegs gewesen. Bis jetzt immer noch keine Mängel oder Nachbesserungen erforderlich.
      Bei Wettbewerbsvergleich Grundausstattung ADRIA mit anderen vergleichen. Preisdifferenz ca. 8000-10000 €uro
      Es ist bis jetzt unser 4. Wohnwagen (Bürstner, TabbertDaVinci, Fendt 560SKM) und immer noch der Beste vom Preis-Leistungsverhältnis.
      Qualitativ und Design kann jederzeit mit Eriba mithalten. Kabe liegt in einem anderen Preissegment und Gewichtsklasse, Design gewöhnungsbedürftig.
      schöne Grüße
      BAVARIA
    • Hallo Bavaria,

      genau diesen Grundriss haben wir auch im Auge, weil uns die Aufteilung gut gefällt. Mal was anderes.

      Das einzige was mich ein wenig stört ist die geringe Zuladung von 250 kg, da noch ein Mover ran soll.
      Kommt ihr mit der Zuladung zurecht und habt ihr einen Mover verbaut?
      Wie ist der Wagen vom Fahrverhalten? ist ja doch schon ein langes Teil. Zugfahrzeuge sind ja ähnlich

      Vielen Dank für die Antworten