Anzeige

Anzeige

Reich MoveControl Economy Light Frage zu "Außenmaß Rahmen/Reifen"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Reich MoveControl Economy Light Frage zu "Außenmaß Rahmen/Reifen"

      Hallo liebe Spezialisten und Tüftler,

      ich bin gerade auf der Suche nach einem passenden Mover für unseren alten Nomaden. Eigentlich hatte ich mich schon auf einen Enduro EM203 festgelegt, musste diesen allerdings wieder verwerfen, da unser Rahmen leider nicht die erforderliche Höhe von mindestens 185 mm hat sondern lediglich auf etwa 120 mm kommt, damit haben sich auch alle anderen Mover der gleichen Bauart disqualifiziert und es bleibt nur Reich übrig.

      JEtzt habe ich mir die Einbauanleitung des Reich Movecontrol zu Gemüte geführt und mich mit der Zeichnung mit den Einbaumaßen an den Wohnwagen gesetzt und gemessen. Ein Einbau vor der Achse scheint ausszufallen, da das Chassis unmittelbar vor der Achse zusammenläuft (ist halt ein kleiner Wowa). Also habe ich mich auf den Rahmen hinter der Achse fokusiert. Dort scheint auch alles zu passen. Ausser: die Breite zwischen Rahmen und der Außenseite vom Reifen. In der Skizze werden 270 - 380 mm gefordert, bei mir beträgt die Breite allerdings nur knapp 250 mm.

      KAnn man da irgendwas machen, ausser breitere Reifen aufzuziehen oder kann ich die 2cm großzügig "übersehen".

      Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

      Vielen dank schon mal.

      LG Schorschi
    • Hallo Schorschi,

      aus der ferne nicht Sicher, aber du kannst mir gerne Bilder schicken. Entweder über das Kontaktformular auf unserer Homepage oder direkt.

      Gruss Rainer
      remacamp.de
      --- 10 Jahre ReMaCAMP ---

      Wir montieren "nicht vor Ort" auf der Straße, Abstellplatz oder Campingplatz. Auf öffentlichen Straßen und Flächen ist das aus guten Gründen verboten! Bei uns wird Ihr Caravan mit einer spez. Hebebühne (RADGREIFERANLAGE) gehoben.

      MONTAGE AM WOCHENENDE, auf den Weg in den Urlaub oder bei einem Besuch in der Nähe, kein Problem bei Rechtzeitiger Terminabsprache. Bei Kauf zur Selbstmontage, stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite bei Problemen auch am Wochenende.

      www.remacamp.de / info@remacamp.de
    • Hallo, vielen dank für die sehr schnelle Antwort. Da ich noch keinen Mover bestellt habe weil ich ja leider nicht weiss ob und welcher überhaupt passt kann ich dir höchstens ein Bild von dem Reifen schicken, was aber bestimmt nicht helfen wird. Falls du aber irgendwas anderes sehen möchtest (außer dem Mover) ann ich gerne Bilder machen.

      LG schorschi
    • Hallo,

      naja den Mover kenne ich ja gut, Reifen bringen auch nicht viel, wenn dann Bilder von Rahmen .... als vom Fahrzeug von unten.

      Gruss Rainer
      remacamp.de
      --- 10 Jahre ReMaCAMP ---

      Wir montieren "nicht vor Ort" auf der Straße, Abstellplatz oder Campingplatz. Auf öffentlichen Straßen und Flächen ist das aus guten Gründen verboten! Bei uns wird Ihr Caravan mit einer spez. Hebebühne (RADGREIFERANLAGE) gehoben.

      MONTAGE AM WOCHENENDE, auf den Weg in den Urlaub oder bei einem Besuch in der Nähe, kein Problem bei Rechtzeitiger Terminabsprache. Bei Kauf zur Selbstmontage, stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite bei Problemen auch am Wochenende.

      www.remacamp.de / info@remacamp.de
    • [IMG:http://www.remacamp.de/attachments/Image/Hobby-Adapter-von-aussen-montiert-am-Flachrahmen_1.jpg?template=generic]


      Hallo,

      schon mal über Adapter und easydriver nachgedacht ? (siehe Bild oben) Der Economy L hängt einfach tiefer! Das Modell L kannst du auch nicht umbauen, Getriebe hoch ... um mehr Bodenfreiheit zu bekommen, das geht nur bei den Economy ohne L. Auf den Bilder sieht es so aus, als würde es aber eigentlich passen, evtl. sogar ohne Adapter. Garantieren kann ich dir das aber nicht von hier. Es scheint auch so als ob dein Rahmen vorne schon schräg zu läuft.

      Du kannst natürlich gerne mal vorbei kommen. Verdacht kaufen, bestellen ... empfehle ich dir nicht.

      Gruss Rainer
      remacamp.de
      --- 10 Jahre ReMaCAMP ---

      Wir montieren "nicht vor Ort" auf der Straße, Abstellplatz oder Campingplatz. Auf öffentlichen Straßen und Flächen ist das aus guten Gründen verboten! Bei uns wird Ihr Caravan mit einer spez. Hebebühne (RADGREIFERANLAGE) gehoben.

      MONTAGE AM WOCHENENDE, auf den Weg in den Urlaub oder bei einem Besuch in der Nähe, kein Problem bei Rechtzeitiger Terminabsprache. Bei Kauf zur Selbstmontage, stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite bei Problemen auch am Wochenende.

      www.remacamp.de / info@remacamp.de
    • Hi, dass der Rahmen vorne direkt schräg zuläuft ist richtig, daher habe ich ja auch die Montage hinter der Achse ins Auge gefasst.
      Die Bodenfreiheit, denke ich, spielt bei meinem Problem nicht so die Rolle. Mir geht es ja vor allem um den Abstand Aussenbreite Rahmen zu Aussenseite vom Reifen.

      Den Easydriver habe ich auch schon ins Auge gefasst und auch schonmal bei meinen Eltern verbaut, allerdings ist bei dem das selbe Problem mit den 270-380 mm Breite am Reifen. Alle anderen Masse passen wunderbar.

      GRüsse Schorschi

      EDIT: zum verdeutlichen um welches Maß es mir geht, habe ich hier mal ein Foto von meinem Hagel und Regen geplagtem Blatt mit der Skizze aus der Anleitung.

      tmp_30868-20170425_193258-1944x1458123263079044.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schorschi-One ()

    • So, nach einem freundlichen Telefonat mit Reich habe ich den Mover nun bestellt. Laut meinem Gesprächspartner sind die Motoren relativ variabel und verschiebbar und das angegebene Mass bezieht sich auf die Montage vor der Achse. Wenn dann Stossdämpfer installiert sind muss man de Mover halt auf die in der Skizze angegeben Masse verschoben werden um einen kontaktlosen Gebrauch des Gerätes zu gewährleisten.

      VIelen Dank für eure Bemühungen und Tipps

      LG Schorschi