Anzeige

Anzeige

Strandcamping Groede 29.04. - 07.05.2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Strandcamping Groede 29.04. - 07.05.2017


      In Groede waren wir ja nun schon einige Male, aber hier im Forum habe ich bisher nicht darüber berichtet. Es folgt eine kleine Beschreibung. Wer mag, kann sich mehr Fotos und Text auf meiner Homepage anschauen.
      Strandcamping Groede war einer der ersten Plätze, den wir aufsuchten, als wir mit dem Camping angefangen haben; zuerst mit dem WoMo, später dann mit dem WoWa. Es war Segen und Fluch zugleich. Segen, weil es ein toller, komfortabler Platz ist und Fluch, weil man unwillkürlich andere Plätze, die man besucht, damit vergleicht. Die Meisten können leider nicht mithalten, was das Preis-Leistungsverhältnis und den Komfort angeht (NICHT HAUEN….meine Meinung).
      Die Anlage ist groß, und die Plätze sind sehr großzügig bemessen. Es ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Die Nähe zum Meer und die Animation im Sommer machen den Platz gerade auch für Familien mit Kindern sehr interessant. Es befinden sich Spiel- und Sportplätze auf der Anlage; zusätzlich gibt es Stellplätze, in deren Mitte eine kleine Spieloase installiert ist.
      Auf den meisten Plätzen sind auch Hunde erlaubt.
      Die Sanitärgebäude haben wir bisher immer sauber vorgefunden; sie werden mehrmals täglich gereinigt. Sie sind innen hell und freundlich und verfügen über eine ausreichende Zahl an Toiletten, Duschen, Waschplätzen/-kabinen, mehrere Kinder/Familienbäder und Spültischen. An den meisten Gebäuden befinden sich auch noch Außenduschen sowie eine Hundedusche. Ein Raum für die Toilettenentsorgung ist ebenfalls vorhanden. Neuerdings gibt es an einem Toilettengebäude (H) auch die Möglichkeit, die Toilettenkassetten automatisch reinigen zu lassen. Wie es funktioniert, und welche Kassetten passen, erklärt die Bedienungsanleitung. Wertchips gibt es an der Rezeption. Wir haben es nicht ausprobiert. Wir wollten nicht mit dem Rolli quer über den Platz traben, da ein Sani bei uns direkt um die Ecke lag.
      Ausflugsmöglichkeiten, ob nun mit dem Rad, Auto, Bus oder Boot sind reichlich vorhanden.
      Einkaufen kann man auch in der näheren Umgebung ganz gut, z.B. in Breskens, wo es zwei Supermärkte (Jumbo und Plus) und diverse andere Geschäfte gibt. Im Winkel auf dem Platz kann man sich natürlich auf versorgen. Es gibt vor allen Dingen eine gute Auswahl an Brötchen und Brot, aber auch an Dingen des täglichen Bedarfs.
      zu uns noch ganz kurz: Wir haben unser Vorzelt und auch das Sonnensegel verkauft und uns eine Wigo Rolli Plus Panoramic gegönnt. In Groede war dann Aufbaupremiere. Wir sind sehr zufrieden, sowohl mit dem lichtdurchfluteten Komplettaufbau als auch mit der Markise ohne Wände. Der Aufbau an sich gestaltete sich für mein Empfinden einfacher, schneller und stressfreier, als das Hantieren mit den zig Stangen des Vorzeltes. Ich denke mal, zur Not bekommt man/frau das sogar alleine hin.
      So, das war's mit dem Kurzbericht.

      Noch ein paar Fotos:

      "unser" Stellplatz mit neuer WiGo

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68

      Sani "U"

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68

      Ausflug nach Vlissingen
      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68
      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68
      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68
      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68

      Sluis, Ortseingang

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68

      Vorführung der Seeretter Cadzand-Bad

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68

      die neue Marina in Cadzand-Bad, eine Woche vor der offiziellen Eröffnung

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68
      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68
      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…3e68efa0fa942707657d5eb68






      Grüße vom Niederrhein
      Gela
      :w
    • Hallo Gela,

      vielen lieben dank für diesen Kurzbericht und die schönen Bilder. Wir haben schon viel gutes gehört von dem Platz und finden das nun durch deinen Bericht bestätigt.

      Noch einmal eine Frage zum Essen: Was wird am Platz geboten, wie empfindet ihr die Essensgehensmöglichkeiten in der Umgebung (Qualität, Angebot, Preis)?

      Liebe Grüße,
      Alfista
      Alfista

      Erinnern, nicht vergessen! Unser Leben und Handeln einfach mal in Frage stellen.

      Die Erinnerung wach halten.

      Ich weiß, dass ich nichts weiß. Wenn das mehr Menschen wüssten, gäbe es mehr Respekt.
    • Nun, die Preise in der Niederlanden, was das Essen angeht, sind immer etwas höher.
      Am Platz gibt es eine Frittenbude und eine Brasserie. Frittenbude muss ich wohl nicht näher erklären, ist ok.
      In der Brasserie sind wir immer am Abend vor der Abfahrt. Eine kleine, bescheidene Karte mit Fisch, Schweinelendchen, Rind, Schnitzeln und verschiedenen Saucen,
      Kinderkarte, guten Salaten und Kleinigkeiten, sowie eine Tageskarte (draußen im Eingangsbereich), meistens mit Fisch und/oder Grillteller.
      Die Küche hat allerdings nícht lange geöffnet (alle Öffnungszeiten immer bei der Ankunft an der Rezeption per Handzettel mitnehmen)

      Auf dem Weg raus zum Strand gibt es noch Strandhuys De Vrijbuyter. Hier haben uns die Riesen-Hamburger gut geschmeckt.

      Direkt hinter dem Vrijbuyter über'n Deich liegt der Strandpavillon Puur. Hier zählt der tolle Ausblick auf den Strand. Essen, naja, Geschmackssache.

      In Breskens gibt es eine tolle Pizzeria "La Casa" mit einer sagenhaften Calzone und weitere wirklich nette Restaurants, wie z.B. das Café Zentral oder Elsjes Pannekoken.
      Und am Ende des Hafens Richtung Fähre (siehe meine Homepage) eine gute Backfischbude mit deutsch-niederländischem Betreiberehepaar.
      Auch Sluis kann ich empfehlen und nicht nur zum Essen. Tolles Städtchen. Hier essen wir meistens Ende der Camping-Saison
      unsere ersten Muscheln....bis zum Abwinken, d.h. mit Nachschlag (onbeperkt).
      Cadzand-Bad bietet auch Einiges, ist mir persönlich aber noch teurer, als woanders (Bad-Zuschlag? :) ).
      Etwas exklusiver ist das de Deining vom Campingplatz aus Richtung Nieuwvliet.

      Boa, hört sich an, als wären wir nur in Restaurants unterwegs.......
      Wir waren halt schon oft da.
      Grüße vom Niederrhein
      Gela
      :w
    • Schöner Bericht!!!
      Ab dem 18.6. sind wir auch da. Für uns einfach der beste Platz, weil hundefreundlich und rollstuhlgerecht. Essen gehen wir auch oft und gerne in Verbindung mit unserem Abendspaziergang z.B bei ‘de zeeuwse Kust‘ in Nieuwvliet oder ‘ Vijf Weghen‘.


      Gruss


      Heike
    • wesches schrieb:

      Ähm... Was ist das denn?
      Macht mal nicht so viel Werbung für den Platz. Sonst kommen da noch mehr.

      Also wir waren 2x da.
      Alles kacke

      Fahren dieses Jahr wieder hin, um zu schauen, ob sich etwas gebessert hat.
      Glaube es aber nicht.

      ;)
      :D :D :D , jo hatte ich nicht bedacht. Eigentlich ist es voll doof da :lol:
      Grüße vom Niederrhein
      Gela
      :w
    • Wir Können auch nur Gutes aus und von Groede berichten.Echt schöner sauberer Platz mit grosszügigen Stellplätzen.Sehr nettes Personal und ein richtig gut sortierter "Supermarkt". Jeder Strandpavillon hat sein für und wieder.Und das Essen ist in den Niederlanden eben etwas teurer als bei uns. Kleiner tip, im Strandpavillon" groede an zee" gibt es das beste Eis .Im "Strandganger" die besten Pommes die ich je in Holland gegessen hab.generell gute Essen und gute Portionen. Ein kleiner geheimtip ist das Steakhouese "the Bull" in Breskens.Fantastische Burger und Steaks...alles in allem das schönste Stück Holland.... :thumbsup: gruß Thomas :0-0:
      zum arbeiten zu alt,
      zum sterben zu jung,
      zum reisen topfit....
      Gruß Thomas :0-0: