Anzeige

Anzeige

Welche Sat-Schüssel

    • Sonatus schrieb:

      @'Moerser
      Hallo Rainer,
      ich hatte die Triax auch, war auch sehr zufrieden damit, nur nimmt mir die Schüssel zu viel Platz (beim Transport) ein.
      Gruß Peter
      Hallo Peter,

      dass kommt davon wenn man(n) gefühlt das halbe Jahr in Spanien verbringt und das Gespann voll geladen ist :lol: Unsere Triax liegt, gut in einer Tasche verpackt, unter dem Bett ;)

      Grüße...........Rainer :w

      Hattet ihr früher Spaß in der DDR ?( .........es hielt sich in Grenzen :D

      Wir sind Zebras weiß-blau, unser Club der MSV
    • Hallo

      vor ca. 3 Monaten habe ich über amazon bei der Firma Wiltanet folgendes Set gekauft.
      Alu- Dreibein, Alu-Schüssel 60 cm, 1er LMB, 10 m Koaxkabel und 2 F -Stecker hat 38.- Euro mit Fracht gekostet.
      In den Niederlanden auf dem Camping Hindeloopen hatten wir einen wunderbaren Empfang.
      Da man den Arm vom LMB abschrauben kann, habe ich ihn mit Flügelmuttern versehen, so dass auch das Verstauen im Wohnwagen kein Problem darstellt.

      Tschüß
      sagt socke007
    • Moin beisammen :)

      Wir nutzen jetzt die letzten Jahre eine normale 40 cm No-Name Sat-Schüssel mit anklappbarem Arm.
      Hat mal so um die 40€ inkl. LNB gekostet und funktioniert super.

      Montiert ist das Ganze an diesem Stativ: Stativ Obelink
      Das Stativ hat in den Beinen Löcher durch die man einen dünnen Hering stecken kann.
      Hält selbst bei Sturm super.

      Am LNB hat ich etwa 15 Meter Antennenkabel um ausreichend flexibel zu sein.

      Einen Sat-Finder habe ich zu Anfang mal genutzt, mittlerweile versauert er entweder im Keller oder die Chefin hat ihn schon entsorgt.
      Mittlerweile orientiere ich mich ausschließlich an der Ausrichtung meiner Camping-Nachbarn und das klappt super.
      Die Feineinstellung mache ich dann anhand der Signalinformationen des Sat-Receivers.

      Mein Dad hat sich für rund 400€ DIESE Schüssel gekauft und ist auch sehr zufrieden.
      Mir wäre das für die paar Minuten Arbeit im Jahr zu teuer, ist aber die elegantere Lösung.
      Wie Bernd Stromberg schon sagte:
      "Büro ist wie Achterbahn fahren. Ein ständiges auf und ab. Wenn man das 8 Stunden machen muss, TÄGLICH, dann kotzt man irgendwann.


      In diesem Sinne :camping:
    • Hallo,
      wir haben auch die Triax als 64er in Alu mit Klapparm.
      Würde ich immer wieder kaufen.
      Halterung, Neigungsverstellung, alles Top.
      Hatte vorher eine kleine 30er mit festem Arm, das war Mist.
      Los gehts... :0-0:
      2015:
      Okt / CP Finck Sahlenburg :huh:

      2016:
      Mai / CP Bensersiel :thumbup:
      Aug-Sep / CP Marina di Venezia :thumbsup: :anbet: :ok
      Sep-Okt / CP Kühlungsborn :rolleyes: war gut, Preis Leistung :thumbdown:

      2017
      Apr-Mai / CP Harz Camping :)
      Mai / CP Bensersiel :thumbup:
      July / CP Brunner am Millstätter See Österreich (gebucht)
      July / CP Marina di Venezia (gebucht)
      Aug. Sahlenburg
      Sep. Fedderwardersiel
      Okt. Börgersende (gebucht)