Anzeige

Anzeige

Schweden 2017

    • Schweden 2017

      Hallo liebe Gemeinde,

      auch in 2017 verschlägt es uns im Sommer während der bayerischen Schulferien nach Schweden. Ziel wird diesmal Västernorrland und der Norrbotten sein, also wieder ganz nach oben. Sicherlich werden wir auch ein paar Tage in Jämtsland und in Västerbotten verbringen.

      Unser neuer Wohnwagen ist augerüstet, hat eine 80Ah Versorger-Batterie on Board und genügend Bodenfreiheit. Damit steht einem autarken Urlaub abseits der asphaltierten Straßen nichts im Wege.

      Jetzt am verlängerten Wochenende und dann Pfingsten in Südtirol werden wir nochmal sehen, ob wir was an unserem Weini noch verändern wollen.
      Gruß
      Rob

      Hier gehts zu meinen Umbauten:
      Pimp my Weinsberg CaraOne 480 QDK
    • Nachdem du das in die Rubrik "Reiseberichte" gesetzt hast ...

      ... müssen wir davon ausgehen, dass nach deiner Reise hier einer zu finden sein wird! :D ;)

      :undweg:
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 3x 2017
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Hej,

      nun steht die grobe Streckenplanung und sieht wie folgt aus:

      Wir starten in Nürnberg und weiter gehts nach

      > Hannover (frei stehen, 1 Nacht)
      > Fehmarn (frei stehen, 1 Nacht)
      > Hestra (frei stehen, 1 Nacht)
      > Filipstad (frei stehen, 1 Nacht)
      > Kramfors (Besuch von Freunden und frei stehen auf deren Grundstück für ein paar Tage)
      > Örnsköldsvik (Campingplatz, da wir hier eine Woche bleiben und uns umsehen, wo wir ab 2018 wohnen 8) )
      > Gällivare (Besuch von Freunden und frei stehen auf deren Grundstück für ein paar Tage)
      > Njavve/Kvikkjokk (frei stehen, paar Tage)
      > Jäckvik/Pieljekaise NP (frei stehen, paar Tage)
      > Vojmån/Vilhelmina (CP, um Vorräte zu füllen, 1 Nacht)
      > Fulufjället NP (frei stehen, paar Tage)
      > Malung (frei stehen, paar Tage)
      > St. Anna (CP und Treffen von Freunden, paar Tage)
      > Ugglarp (frei stehen, 1 Nacht)
      > Kerteminde (DK) (CP, paar Tage)
      > Drochtersen (D) (CP, paarTage)
      > zurück nach N
      ürnberg

      Dafür haben wir gut 5 Wochen Zeit. Dazwischen gibt es sicherlich noch ein paar andere Stellplätze wo wir übernachten. Sind ja im Urlaub und nicht auf der Flucht :) und auch das Wetter wird uns ein Stück weit beeinflussen, wo wir gerade sind.

      Die meiste Zeit werden wir frei stehen, so der Plan zumindest. Erste Plätze habe ich mir schon als GPS Daten gespeichert. Hiefür nutze ich zum einen Google Maps. Da aber das Kartenmaterial stellenweise einige Jahre alt ist, haben sich die topaktuellen Satellitenkarten von Hitta.se sehr bewährt :ok Gibts auch als App fürs Smartphone.

      Unser neuer Wohnwagen ist abreise bereit. Noch ein paar Kleinigkeiten basteln. Autarkpaket ist verbaut und wurde schon getestet. 10 Tage schaffen wir leicht ohne Strom von Extern. Solar haben wir nicht drauf.

      Wir sind gespannt und werden hier ab und an schreiben und berichten.
      Gruß
      Rob

      Hier gehts zu meinen Umbauten:
      Pimp my Weinsberg CaraOne 480 QDK
    • Mtn schrieb:

      Drochtersen ein paar Tage? Warst du schon mal da und hast dir das gut überlegt?
      Ja, waren da schon ein paar Mal. Treffen dort meist einen guten Bekannten.


      ElaO schrieb:

      Habt ihr schon ein Haus , oder ist das erstes heran tasten?
      Ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag ab Oktober und ein Haus bereits zur Miete für den Anfang. Wir wollen uns ab nächstem Jahr was eigenes suchen.


      Lappland schrieb:

      klasse Rundtour!


      Hast Du in Hestra einen speziellen Platz?
      Ja, ich hab da was über Google Maps gefunden.


      Dwarsloeper schrieb:

      Gute Fahrt und beim frei stehen immer schön unauffällig bleiben. Soll ja nicht mehr ganz so toleriert werden.

      Sieht nach einem tollen Törn aus
      Das machen wir. Danke, uns gefällt die Tour jetzt schon :)
      Gruß
      Rob

      Hier gehts zu meinen Umbauten:
      Pimp my Weinsberg CaraOne 480 QDK
    • :ok Klasse!

      Ich wünsche Euch Alles Alles Gute für den Schritt!

      Drüber nachdenken tun wir auch schon länger, mal sehen ............
      Ich möchte mal so sterben wie meine Großmutter - friedlich schlafend, nicht kreischend wie ihr Beifahrer!
    • Moin,

      hier in Franken schüttet es seit Tagen. Dennoch muss der Wohnwagen startklar gemacht werden. Es steht noch aus, das Ersatzrad mit der AL-KO Halterung am Fahrgestell zu montieren und die beiden Aufnahmen für den Wohnwagenheber. Das wird morgen bestimmt eine nasse Angelegenheit.
      Ansonsten sind Wohnwagen und Bully startklar. Der Bus hat noch einmal einen Urlaubscheck in einer Werkstatt bekommen, schließlich muss er nun wieder rund 8.000km mit Hänger absolvieren.
      Für den Bus habe ich kurzerhand noch ein einfaches Regalsystem gebaut, damit wir unsere Transportboxen nicht komplett ausladen müssen, um an die unterste Box zu gelangen.

      Noch 48h, dann starten wir gen Norden.

      Erster Stopp ist bei Freunden bei Hannover, dort bleiben wir vor der Haustüre eine Nacht stehen. Am Samstag gehts dann weiter nach Fehmarn, zum Insel Camp, um dort einen der Transitplätze zu nutzen. Sonntag ist am frühen morgen die Überfahrt nach DK mit der Fähre geplant. Via Öresundbrücke gehts nach Malmö.

      Unser erster Stopp in freier Natur in Schweden ist von Sonntag auf Montag geplant und wird in der Nähe von Hestra (Gislaved kommun) sein.

      Koordinaten und Bilder folgen dann ab Sonntag/Montag.
      Dateien
      • Bus_Regal.jpg

        (61,78 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß
      Rob

      Hier gehts zu meinen Umbauten:
      Pimp my Weinsberg CaraOne 480 QDK
    • Gute Reise,

      wir sind gerade auf der Fähre Trelleborg - Travemünde und haben 2 1/2 tolle Wochen in Schweden hinter uns.

      Ich drücke Euch die Daumen, dass das gute Wetter wiederkommt. PicsArt_07-26-09.54.39.jpgAbends am Siljansee
      PicsArt_07-26-09.55.44.jpgMitternacht am Siljansee

      PicsArt_07-26-09.56.32.jpgSonnenuntergang am Vänern direkt von unserem Stellplatz in Mariestad aus.

      PicsArt_07-26-09.58.13.jpgund am gleich Ort der Aufgang der Sonne um 0430.

      Hoffentlich habt ihr ähnliche Momente

      Das Leben besteht nicht aus Momenten in denen wir Atmen, sondern aus denen die uns den Atem rauben!
      :anbet:
    • Hej Rob, grüße nach Schweden. Wir sind leider schon die vierte Woche wieder zu Hause. ;(

      Fehmarn haben wir uns dieses Jahr mal wieder gespart, 175 € da bin ich lieber die 150 km gemütlich durch DK gegondelt.

      Gruß
      Dirk
      Gruß :w Dirk

      The difference between Men and Boys is the Price of their Toys.
    • Hi rob,

      Vergiss den Platz bei hestra - ich bin zwar dahin gekommen, und habe dort auch übernachtet, aber das war es.

      Der See ist kaum/nicht zugänglich, und der Weg dahin ..... - nicht noch mal.


      Trotzdem danke fürs teilen, Michael