Anzeige

Anzeige

Reise nach Kroatien...

    • Reise nach Kroatien...

      Guten Morgen ich habe mal eine Frage zum Thema Kroatien...

      Wir fahren am Freitag nach Österreich, wo wir am Samstag heiraten wollen und am Montag geht es weiter in die Flitterwochen nach Kroatien.
      Hierzu habe ich nun eine Frage.
      Ist es sinnvoll sich die Vignette für Slowenien schon hier in D zu holen oder ist das problemlos an Tankstellen möglich wie auch hier mit den Vignetten für Österreich?

      Bin für jeden tip dankbar
      Habe hierzu viel unterschiedliches gelesen und bin mir nicht sicher wie ich es machen soll.

      Mit freundlichen Grüßen
      Gero
    • Geht beides vorteil in DE hohlen brauchst du nicht anhalten
      Ich hole die immer in DE weil an den Tanken oft voll ist
      Gruß Micha
      2017 Jesolo International
      2016 Jesolo International Alfsee Südseecamp
      2015 Union Lido Italien
      2015 Zaton HR
    • Wir wollten von Kärnten aus Richtung Split.
      Meine bessere Hälfte macht sich nur so sorgen wegen Wartezeiten usw.
      Aber die Vignetten für Österreich hat man ja auch in 5 Minuten an der tanke.
      Ich schlaf noch mal ne Nacht drüber!
      Zum nächsten ADAC sind esveinfacj auch 30km
    • Wir sind grad in Zadar. Beachte bitte, dass die slowenische Vignette bereis ab dem Kauf gültig ist. Wir kaufen uns die Vinetten für Österreich in D (Datum frei wählbar) und beim Tankstopp kurz vor der slow. Grenze in A an der Tanke. In Slowenien werden an Autobahnen gern die Vignetten überprüft.
      Grüße aus der Sonne am Mittelmer und freut euch drauf und die Flitterwochen natürlich. Viel Glück für euch zwei.
      Wir mussten früher auch ins Hotel :0-0: :w
    • Wir waren in den vergangenen 3 Jahren auf Krk. Die Vignetten für Ö und Slo haben wir jedesmal zusammen kurz vor der österreichischen Grenze in D gekauft. Hat immer gut geklappt.
      In einer Woche geht's ab nach Italien. Die Vignetten für Ö für Hin- und Rückreise habe ich gestern beim ADAC gekauft.
    • So wir sind gestern in unserer Feriewohnung angekomme.
      Es ist wirklich ein richtig schönes Land!
      Ich hab nur eine Frage und dachte ihr könnt mir eventuell weiterhelfen.
      Wir wollten uns einen richtig schön abgelegenen Strand suchen.
      Ist es erlaubt mit dem Auto in einen dieser zahlreichen Schotterwege (die gehen immer wieder von den asphaltierten Straßen weg) zu fahren?
      Anders als bei uns in D sind zumindest keine verbotsschilder zu sehen.

      Gruß Gero
    • Gerich schrieb:

      Ist es erlaubt mit dem Auto in einen dieser zahlreichen Schotterwege
      Das sind oftmals ganz normale Straßen zwischen einzelstehenden Grundstücken oder kleinen Ortslagen.
      So lange da kein Schlagbaum ist, oder ein Schild "Private" steht kannst du fahren. Vor 25 Jahren als mit dem Ausbau der Küstenstraße begonnen wurde gab es sehr oft nur solche "Straßen".
    • Quadmaster schrieb:

      Gerich schrieb:

      Ist es erlaubt mit dem Auto in einen dieser zahlreichen Schotterwege
      Das sind oftmals ganz normale Straßen zwischen einzelstehenden Grundstücken oder kleinen Ortslagen.So lange da kein Schlagbaum ist, oder ein Schild "Private" steht kannst du fahren. Vor 25 Jahren als mit dem Ausbau der Küstenstraße begonnen wurde gab es sehr oft nur solche "Straßen".
      Genauso ist es ;) . Es kann aber durchaus sein, dass man dann mit dem PKW nicht mehr weiter kommt und das letzte Stück zu Fuß laufen muss. Deshalb: für alle Fälle gutes Schuhwerk dabei haben. Es kann schon mal, je nachdem wo man ist, felsig sein, bis man den Strand erreicht.