Anzeige

Anzeige

Von Irgentwo nach Nirgentwo

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • 13.03.2020 Die Corona Pandemie kommt langsam aber sicher auf uns zu.. Ich bin auch die letzten Tage schon nur noch an einsamen Plätzen an der Donau unterwegs. Nirgentwo mehr ist ein Camper zu sehen..Kaum Menschen beim Spazierengehen. Alle halten Abstand.. Gut so..Da meine autarke Versorgungslage auch langsam nachlässt, fahre ich zum "Pandemie shoppen" nach Riedenburg. Im Supermarkt geht es zu , unglaublich...Bei mir wird nichts gehamstert, aber für ein paar Wochen kaufe ich jetzt schon mal ein... Am Stellplatz in Riedenburg bin ich alleine... Auch hier sind keine Camper unterwegs..
      Von den Spanien Überwinterer gibt es fluchtartiges Heimfahren wegen Grenzschliessungen zu berichten.. Ausgangssperre in Italien.. Sollte das auch in Deutschland kommen werde ich mich auf einen der abgelegensten Plätze verdrücken ,den ich kenne...
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • 15.03.2020... Irgentwie wird es langsam kritisch.. Ich habe meinen Corona Platz in der fränkischen Schweiz bezogen.. Der ist ganz weit weg von allem. Kaum Publikumsverkehr.. Trotzdem sind Versorgungsmöglichkeiten gegeben..Hier kann ich die nächsten Wochen bleiben... Reiseverbot ist ja schon da.. Mal sehen was noch kommt..
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • 06.05.2020.... Reiseverbot ist wieder aufgehoben.... Die letzten Wochen waren etwas stressig....Aber so what... Jetzt bin ich wieder unterwegs.. Meinen Stellplatz verlasse ich vollkommen zugewachsen.. Ist mittlerweile wie im Dschungel hier..Die Sommerreise 2020 hat begonnen...
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • jonson schrieb:

      06.05.2020.... Reiseverbot ist wieder aufgehoben.... Die letzten Wochen waren etwas stressig....Aber so what... Jetzt bin ich wieder unterwegs.. Meinen Stellplatz verlasse ich vollkommen zugewachsen.. Ist mittlerweile wie im Dschungel hier..Die Sommerreise 2020 hat begonnen...
      Wie schön, ich freue mich auch für dich. Wir können es auch gar nicht abwarten endlich wieder los zu ziehen.
      Gute Fahrt und schöne Reise :w
    • jonson schrieb:

      06.05.2020.... Reiseverbot ist wieder aufgehoben.... Die letzten Wochen waren etwas stressig....Aber so what... Jetzt bin ich wieder unterwegs.. Meinen Stellplatz verlasse ich vollkommen zugewachsen.. Ist mittlerweile wie im Dschungel hier..Die Sommerreise 2020 hat begonnen...
      Prima für dich.
      Weiterhin gute Reise und schöne Bilder.
      Ende Jahres gehen wir auf "große Reise". :w :w :w
      mfg konny (Klaus)
      der Markisen Auf - und Abbauer vom Dienst.
    • Mal ein paar Bilder aus der fränkischen Schweiz.
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • 08.05.2020... Unterwegs im Anlauter Tal , 20 Kilometer nördlich von Eichstätt.. Hier ist die Welt noch in Ordnung.. Keine Menschen weit und breit zu sehen...Und schöne Plätze gibt es auch..
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • Nächster Tag.. Nächster Platz mitten in der Natur bei Talmässing.. Keine Menschen weit und breit zu sehen..
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • 12.05.2020 Es gilt mal wieder ein paar Kilometer zu machen.. Bei schönen aber echt kaltem Wetter geht es in das Biosphären Reservat Hohe Rhön..Nachts wird es heute minus 5 Grad... brrr..Ich besuche den einsamen Basaltsee und unternehme eine Wanderung auf den Heidelstein.. Ein Rundweg führt durch das schwarze Moor... Und auf der Wasserkuppe ist der erste Segelflugtag des Jahres..
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • Noch ein Tag in der Rhön.. Es geht zum Grenzturm am schwarzen Moor und hoch auf die Milseburghütte.. Bei diesem tollen Wetter sind wenig Menschen unterwegs. Andere Campingfahrzeuge schon gar nicht.
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • :w Danke Jonson fürs mitnehmen und die schönen Bilder!!!! :ok
      :motz: Schade das du deinen Blog eingestellt hast war immer lustig und lesenswert. :cursing: :thumbdown:
      :evil: Bei Instagram ist alles Englisch und das kann ich nicht schade. :anbet: :xwall:
      :thumbsup: Bleib gesund und reise weiter so wie du es willst. :0-0:

      grüße Wolfgang :prost:
      mfg.Wolfi

      Du kannst Dich den ganzen Tag ärgern,aber Du bist nicht verpflichtet dazu.
      unterwegs mit Citroen C5 III 200 HDI Exklusive & LMC Musica 503E
    • Heute geht es von der langen Rhön Richtung Naturpark Hassberge.. Nur ein paar Kilometer sind zu fahren.
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • In den Hassbergen geht es zur Ruine Bramberg.. Der höchste Punkt der Hassberge. Einige Kilometer weiter ist der Einsiedlerstein.. Kennt heute kaum jemand mehr und ist bisschen schwer zu finden..
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • Neu

      16.05.2020.... 13027.Tag frei unterwegs. Kilometerstand 1.361.009 Kilometer. Wieder ein paar Kilometer weiter..Es geht rund um Schlaifhausen in Mittelfranken.. Aber an Samstagen muss man jetzt ab Mittag hier vor dem Massenansturm der Ausflügler flüchten.. Also weiter zu einem privaten Gelände an der Schäferei..Hier ist Ruhe.. Nur die Schafe grasen nebenan friedlich. Ein Lagerfeuer beendet den Tag perfekt.
      Dateien
      Leben im Wagen. Seit September 1982 andauernd frei on Tour.Jetzt mit dem Fahrzeug /Kombi Nummer 20
    • Benutzer online 1

      1 Besucher