Anzeige

Anzeige

Schubladenausbau - aber wie?

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Schubladenausbau - aber wie?

      Hallo zusammen,

      aufgrund einer Reparatur am Wasserhahn muss ich die Schubladen unterhalb der Spüle ausbauen. Leider gestaltet sich das nicht so einfach... ?(

      Ich denke, dass die auf dem angehängten Fotot sichtbaren Schrauben nur der Einstellung der Schublade dienen. Auf jeden Fall lassen die sich nciht rausdrehen. Rausheben lassen sich die Schubladen auch nicht so ohne weiteres, jedenfalls komme ich da an einen Punkt, bei dem ich denke "Hier ziehe ich mal nicht weiter, sonst passiert Schlimmeres ..."

      Bin ich zu blöd? Oder traue ich mich nicht, nur fest genug die Schublade rauszuheben? Oder gibt es einen simplen Trick, den hier jemand kennt?

      Vielen Dank im Voraus für die Tipps und Hilfe!
      Dateien
      • IMG_2118(1).JPG

        (133,38 kB, 82 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • hast du mal versucht den grauen Hebel zu drücken ? könnte ne Arretierung sein um zu verhindern das man die Schublade zu weit herauszieht.
      Hilfreich wären ein paar Angaben zum Wohnwagen, Hersteller Model, Baujahr, usw. Jeder hat da was anderes. So kann vielleicht jemand helfen der die gleichen schubladen hat. Meine sind nämlich völlig anders
      ciao
      Jochen
      ___________________________________________________
    • ... dann bliebe noch der Vorschlag vom Jochen, der für mich Sinn machte!
      Beherzt den Finger rein und diese scheinbare Rastzunge (beidseitig?) ver-
      suchen, beim rausziehen hochzudrücken.
      Grüßle, Micha

      Kein Haar wächst so schnell, wie´s gespalten wird!

      Wer Sarkasmus findet, ist selber schuld!

    • Camper-Toby schrieb:

      Fendt oder Hobby ?

      Ich glaube das war der graue Bügel im Fenster rechts - leicht nach oben anheben
      Hatte auch mal Probleme bie den grossen FENDT-Laden beim 450'er

      Gruß Thomas
      Sorry, habe ich gar nicht dazu geschrieben! Ist ein Knaus.

      An den Bügeln habe ich auch schon gezogen - ohne Ergebnis ....

      Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort!
    • So, Schubladen sind raus! :) Wir waren bei einem Händler in der Nähe und haben es uns zeigen lassen. Es war tatsächlich der graue Hebel rechts im Bild, den man hochziehen musste und dann musste die Schublade ganz gerade rausgezogen worden. Ein gewisser Widerstand musste dabei überwunden werden. Wenn man allerdings weiß, dass dieser Widerstand normal ist, traut man sich auch, darüber hinaus Kraft anzuwenden...


      Vielen Dank hier für die Antworten!