Anzeige

Anzeige

ACSI CampingCard für Dauercampingplätze?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      Rechne einfach mal nach. Max. 19,-€/Tag und dann wie du sie nutzen möchtest. Pro Monat wären das ja etwa 600 €. Dann nehme nur die 3 Sommermonate und rechne.
      Kann ich mir nicht vorstellen das sich das rechnet.

      LG andreas
      es gibt keine mehr
    • Jetzt habe ich auch den Sinn der Karte verstanden... Danke für`s von der Leitung heben... :thumbsup: . Aber: Wie alle Saisoncamper zahlen wir unsere Jahresgebühr. Der CP wird aber zukünftig auf einen Dauer CP umgestellt. Wir haben also zukünftig die Wahl zwischen Dauercamping (bei entsprechend erhöhter Jahresgebühr) und Saison CP. Das interessante ist, dass wir neben dem Saisoncamping noch einzelne Zusatzpakete, beispielsweise für die Zeit zwischen Weihnachten und Anfang Januar, kaufen können. Für diese Zeiträume könnte die Karte doch evtl. interessant sein. Es sein denn, der Campingplatzbesitzer deklariert die Zeit als Hauptsaison... ;(
    • Ich muß dich da sicher enttäuschen.
      CP Betreiber sind auch erfinderisch wenns um kosten eintreiben geht.
      Wir waren bis letztes Jahr auch Dauercamper - besser gesagt saisoncamper. Saison legte CP betreiber fest. Und da wir den Rest des Jahres ( wenn der CP geschlossen war ) unseren Caravan dort haben stehen lassen , kamen zusätzliche Kosten noch drauf. Wasser und Strom inkl. aber. Und jetzt sag ich Dir mal ne Summe. Wir sind gelegenheitscamper oderbesser schönwettercamper. Da wir recht viel auch an den WE arbeiten müssen waren wir selten auf dem CP und sollten mit Winter knapp 1500€ abdrücken. Saisoncampen - ne danke.

      LG andreas
      es gibt keine mehr
    • Ja, die Preisklasse ist uns nicht fremd. Wir stehen an der Ostsee... Da wir aber dort auch unsere sonstigen Urlaube im gemieteten Ferienhaus verbringen, ists von den laufenden Kosten noch deutlich günstiger als das Ferienhaus. Sieht man von der Anschaffung des WW ab....Und wenn es uns nicht mehr gefallen sollte, ziehen wir halt weiter. Hab ein schönes Wochenende :w