Anzeige

Anzeige

Fliegengittertür mit Hund?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Fliegengittertür mit Hund?!

      Da ich gerade dabei bin über einen neuen Wohnwagen nachzudenken u wir einen großen Labrador Rüden haben, stellt sich mir die Frage wie sinnvoll eine fliegengittertür mit Hund Sinn macht?! Ist die nicht relativ schnell kaputt wenn der Hund dagegen kommt?!
      2014 Garden Paradiso Jesolo/Italien
      2014 Camping de Paal/Niederlande
      2015 SüdseeCamp
      2015 Camping Krk/Kroatien
      2015 Camping Aufenfeld/Österreich
      2015 Hvidbjerg Strand/Dänemark
      2016 Tirol Camp Fieberbrunn/Österreich
      2016 Campingpark Lüneburger Heide
      2016 Kovacine Cres/Kroatien
      2016 Val Saline/Kroatien
      2016 Chiemsee Camping Rödlgries
      2016 Stadtcamping Schweinfurt
      2016 Topcamping Kühlungsborn
      2017 Hvidbjerg Strand (Frühjahrsstellplatz)
      2017 Campingpark Umag/Kroatien
      2017 Caravanpark Sexten/Südtirol
      2018 Römö Familiencamping (Frühjahrsstellplatz)
      Geplant:
      Hafsten Ferienresort/Schweden
      Camping Gränna/Schweden
      Saxnö Camping/Schweden
      Dragsö Camping/Schweden
    • Na ja, durchlaufen sollte er nicht. Ansonsten sind die auch nicht so empfindlich. Wir hatten in unserem alten Wohnwagen einen Puschelvorhang, jetzt im neuen eine Fliegenschutztür. Beides hat Vor- und Nachteile. Durch den Vorhang kommst Du halt auch, wenn man beide Hände voll hat. Auch der Hund kann immer allein rein und raus. Da unserer immer an der Leine ist, ist das bei uns halt nun nur dahingehend eine Umstellung, dass wir ihn wo festmachen, wo er auf maximaler Leinenlänge nicht an die Tür kommt. Optisch ansprechender empfinde ich die Fliegenschutztür. Und wenn mal ein Wind weht, dann kommen durch die Fliegenschutztür keine Insekten rein. Den Puschelvorhang hat es gerne mal so aufgedrückt, dass trotzdem was rein kam. Ist halt ein persönliches Abwägen.
      2014: Knaus Hamburg | Nørre Lyngvig/DK | Jarplund | Derneburg | Steinrodsee
      2015: Koversada/HR | Rosental Rož/AT
      2016: Mohrenhof Franken | Ulika/HR | Burgstaller/AT | Azur Regensburg | 2x Freizeitinsel Bad Abbach | Lindlbauer Inzell | Rostocker Heide | Ystad/SE | Böda Sand/SE | Långsjön/SE | Flottsbro Stockholm/SE | Habo/SE | Hasmark Strand/DK | Stover Strand | Auensee Joditz | Seeblick Toni/AT | Naabtal-Pielenhofen
      2017: 6x Freizeitinsel Bad Abbach | Mohrenhof Franken | Hegi Familien Camping | Zablaće Krk/HR | Kažela Medulin/HR | Maltatal/AT | Lüneburger Heide | Tingsryd/SE | Böda Sand/SE | Västervik/SE | Saxnäs/SE | Trelleborg/SE | Marina Brandenburg | Waldcamp. Brombachsee

      2018: 5x Freizeitinsel Bad Abbach | Bad Feilnbach | De Kleine Wolf/NL | Moränasee | Bunken/DK | Nørre Lyngvig/DK | Rothenbühl
      2019: Naturama Beilngries
    • Hallo, wo gibt es so etwas. Bellt die dann, wenn jemand kommt. Fligengittertür mit Hund stelle ich mir gerade als Kopfkino vor.... Nichts für ungut, aber ich fand es immer gut, wenn unsere Boxerhündin auf dem Laminat im vollem Galopp gegen die Balkontür gerutscht ist. Da war sie aber noch sehr jung. Ich würde sagen, müsste gehen, bei dem Material sieht der Hind das Hindernis, oder?

      Klaus
      Rügenfan seit vielen Jahren

      "Über das Kommen mancher Leute tröstet
      uns nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen!" :lol:
    • Dürfte wohl auf die Ausführung der Fliegentüre ankommen.
      Wir haben quasi nur die obere Hälfte der Türe mit einer Art "Moskitonetzrollo" abgedeckt. War so in unserem eingebaut.
      Auf Dauer lästig und unser alter Mali meinte wohl: "Da kann man auch durchspringen!". Unsere Jagdhunddame hat es so gehandhabt als sei die Türe zu. Zwar wieder repariert, aber wird nur selten genutzt. Ich denke, die neueren wo die ganze Türe mit abgedeckt wird, sollten wohl kein Thema für einen normalen Hund sein. Unseren Junghund nehme ich da mal aus, der hat die gleichen Gene wie sein Vorgänger.
      Gruß,
      lonee
    • Wir hatten auch solch Exemplar, welches meinte, man kann überall durchrasen. Es muß nur der Anlauf stimmen :lol: . Daher haben wir auch zu Hause (noch) keine Fliegentür, weil keine Überlebenschance.
      Obiges Exemplar gibt es nicht mehr ;( , daher überlegen wir nun wieder. Wir hatten diese zweigeteilten ins Auge gefasst, wo unten Magnete angebracht sind, für einen guten Schluß. Vielleicht gibts die auch für Wohnwagentüre?
      VG Heiko und Astrid :0-0:

      Man lebt ruhiger, wenn man: Nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.
    • Wir haben eine Magnetfliegengittertüre an unserer Balkontüre zu Hause. Die wird leider anstatt mit der Nase aufzudrücken, immer mit der Pfote bearbeitet - könnt euch ja vorstellen wie die aussieht.
      Wir haben jetzt den unteren Bereich mit einer Plexiglasscheibe gesichert.
      Also WIR würden im WW keine Fliegengittertüre anbringen - kommt aber auf das Verhalten des Hundes an.
      Viele Grüße
      das Rosenhof-Team
      (der Xander und die Chris mit Kids und Fellnase)
    • Meine Erfahrung mit der Fliegentür: die Hunde rennen sie über den Haufen wenn draußen was spannendes passiert, Katze, Eichhörnchen, fremde Hunde etc.
      Aber nicht nur die Hunde sind der Türe Tod, wenn Wind geht knallt die Türe zu und der daran befestigte Abfalleimer drückt die Fliegentür durch. Allerdings kann man sie durchaus wieder schnell reparieren sofern das Gewebe nicht gerissen ist.

      LG
      Brigitte
    • sabarka schrieb:

      Meine Erfahrung mit der Fliegentür: die Hunde rennen sie über den Haufen wenn draußen was spannendes passiert, Katze, Eichhörnchen, fremde Hunde etc.
      Aber nicht nur die Hunde sind der Türe Tod, wenn Wind geht knallt die Türe zu und der daran befestigte Abfalleimer drückt die Fliegentür durch. ..................
      LG
      Brigitte
      Da sind wohl zwei Baustellen:
      - mein , temperamentsmäßiger , Atombombenhund ( Highlander weis, von was ich rede ) liegt ganz entspannt h i n t e r der Fliegengittertür, weil er gelernt hat: der Alte will das so
      - Fliegengittertür geht durch zufallende Tür nur dann kaputt, wenn der Mensch sie nicht richtig hat einrasten lassen ( vielleicht mal den Gegenpunkt wegen Abnutzung austauschen.
      Burkhard
    • Wir sind 2005 mit nagelneuem Wowa nach Kroatien gefahren.
      Nach der Anreise und den Temperaturen freute ich mich draußen zu schlafen. Unser damaliger Collierüde ebenfalls. Die teilbare Wowa-Tür war unten zu, das Fliegenschutzrollo ebenfalls.
      Nachts zog ein Gewitter auf. Der erste Blitz schreckte den Hund auf, der Donner veranlasste ihn, über die halbhohe Tür, durch das Fliegenschutzrollo in den Wowa zu springen... Hält halt nur Insekten auf :D

      Gruß, Uli
      Man kann immer eine Menge machen - bei genauerem nachdenken kann man aber auch eine Menge bleiben lassen...
    • Vielen Dank für den Erziehungstip! Da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen!
      Und auch wenn die Tür richtig eingeschnappt ist, wenn ein kräftiges Windchen aus der "richtigen" Richtung bläst hält das Dinges nicht Stand und knallt halt zu.
    • Kommt allein auf den Hund an.

      Kennt er das Teil, bleibt er drin sitzen und rennt nicht durch.
      Kenn er es nich, versucht er es aufzustupsen, was je nach Größe und Gewicht des Hundes recht schlecht für das Fliegengitter ausgehen kann.
      Mein erster hatte an der Terrassentüre Zuhause den Fliegenschutz immer aufgestoßen (ging nach aussen auf)... Wollte er rein, versuchte er das gleiche, nur leider gab da die Bespannung nach und er lief "durch" die geschlossene Tür.
      Der aktuelle aber sieht das und bleibt sitzen, bis wir ihm öffnen. Er hat es eben gelernt und beigebracht bekommen, der erste eben nicht.

      Also, kennt es der Hund, wurde es ihm beigebracht, is das kein Thema, kennt er es nich, würd ich eher ein Vorhang benutzen.
      Ciao, Leigh

      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      - Knaus Südwind Modell 1972

      - Hobby 610 UL Exclusiv Modell 1997

      - Hobby 650 KMFe De Luxe Edition Modell 2017