Anzeige

Anzeige

Suchen Übernachtungsmöglichkeit auf dem Weg nach Fehmarn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Suchen Übernachtungsmöglichkeit auf dem Weg nach Fehmarn

      Hallo ihr Lieben!

      Nächste Woche geht es endlich los nach Fehmarn. Da wir aus dem Raum Heilbronn kommen, sind es doch gut 750km bis in den hohen Norden. Jetzt überlegen wir, ob wir vielleicht schon Freitag losfahren, wenn wir alles gepackt haben, und dann lieber irgendwo unterwegs Stop machen. Sinnvoll wäre vielleicht, wenn man schon den größten Teil der Strecke geschafft hat, und Samstag morgen dann nur noch max. 3h Fahrt hat. Gerne wären wir die ersten in der Anmeldespur :)

      Wer kann uns Tips geben, auf welchem Platz wir zwischen Hannover und Hamburg eine Pause einlegen können?! Brauchen für eine Nacht kein großes Tamtam, aber zumindest saubere Sanitäranlagen und frische Brötchen am Morgen wären toll.


      Vielen Dank für eure Mithilfe!

      Grüße
      GELA
      Liebe Grüße aus dem schönen Leintal! :w

      GELA

      :0-0:



      Hier seht ihr unsere Änderungen am Bürstner Ventana 490TK
    • seecamp-derneburg.de


      Schau mal hier , ist zwar noch vor Hannover aber hier haben wir schon mehrfach gestanden und stehen da von 28-29.7 wieder ..
      Du kannst angehängt auf einer Wiese stehen bleiben , kleiner badeweier ,Minigolfplatz und altertümliche Fitnessgeräte .. für eine Nacht OK ..

      Restaurant war nicht der Bringer , mal sehen ob sich was geändert hat ..

      Gruss Carsten
      :0-0:
    • Moin,
      nicht der beste, aber praktisch.

      Rund um die Uhr anfahrbar....wir haben dort letzten Herbst ab Mitternacht gestanden

      Stellplatz Wohnmobilhafen Hamburg Süd
      Finkenrieker Hauptdeich 5,
      21109 Hamburg

      wohnmobilplatz-hamburg.de

      Gruß Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Hallo
      Südsee Camp Wietzendorf /Soltau
      Müssten von Euch ca.600 km sein
      Kurz runter von der Autobahn , gegenüber vom Campingplatz gibt es Übernachtungplätze , mit Strom und wenn ich mich richtig erinnere auch WC. Dort kann man angehängt stehen und direkt los am Morgen.
      Das Angebot des Platzes ( Badesee usw. ) kann genutzt werden und ganz gut kann man auch in verschiedenen Restaurants essen
      Liebe Grüsse Regina
    • Hallo Gela, oder hier: CP Kalletal

      Dann sind es noch knapp 600m Luftlinie zu mir :D bzw. knapp 350 km bis zur Insel.

      Vom Süden kommend, fährt man von der A2 in Vlotho Exter (heißt jetzt anders, ich glaube Vlotho West) ab,
      und in Bad Eilsen wieder drauf. Das ist übrigens auch die Umleitungsstrecke wenn es auf der A2 mal wieder
      geknallt hat. Somit fast kein Umweg.

      Einziges Manko zur Zeit, in Steinbergen (Ortsteil von Rinteln) wird gerade die Hauptkreuzung saniert. Über
      diese muss man aber auf dem Weg zur Auffahrt Bad EIlsen. Umweg ca. 3 km.

      Nachtrag, Du schreibst ja zwischen H und HH. Dann wäre Kalletal raus, wobei es hier echt schön ist.

      Nachtrag 2, erster in der Anmeldespur!?! Keine Chance 8o .
      Gruß, Olaf

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von olafbk () aus folgendem Grund: Hannover und Anmeldespur überlesen

    • Wie wäre es mit dem hier.

      CP Aller-Leine Tal

      Er liegt sehr verkehrsgünstig nur wenige hundert Meter von der A7 entfernt und ist über die Rastanlage Allertal zu erreichen. Sie hat eine offizielle Ausfahrt.

      Der Platz wird bevorzugt als Zwischenstopp von Dänen genutzt, aber das sollte ja nicht stören.
      Gruß
      Tosche

      ...das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke!!!

      RUT Nds 2018
      Es gibt wieder freie Plätze!

      Reisebericht Südschweden 2017


      [IMG:https://images.spritmonitor.de/643346_5.png]