Anzeige

Anzeige

Mal wieder Camp du Domaine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Mal wieder Camp du Domaine

      Halli Hallo,

      nach ein paar Jahren Abstinenz wollen wir dieses Jahr Anfang September (spontan!) dort mal wieder vorbeischauen.

      Im letzten Jahr hat das an der Ardeche perfekt funktioniert, ohne buchen hinzufahren (letzte Augustwoche).

      Jetzt habe ich aber gelesen, dass die Ferien in Frankreich in diesem Jahr bis in die erste Septemberwoche gehen??? Kann das sein?

      Und überhaupt, die ersten mind.10 Reihen auf dem CDD bekommt man eh nur....keine Ahnung durch welche Kriterien...da wollen wir auch gar nicht hin, aber vor den Berg schon und auch nicht im Bereich der Platanen.

      Hat da jemand neuere Erfahrung?

      Vor Jahren war das kein Problem, da hatten wir zwar reserviert, aber es war noch genug Platz auch auf der Meerseite. Aber die Frage ist natürlich ob sich das mittlerweile geändert hat, zumal wir jetzt einen Wohnwagen und keinen Zeltplatz mehr suchen. Oder ob die Mobilhomes auch wieder mehr geworden sind.

      Danke für Eure Antworten im voraus :0-0:
    • Sommerferien in Frankreich gehen bis zum 03.09.

      Wir hatten Ende Juni auf dem Camp Du Domaine erst kurz vorher reserviert, haben einen schönen Platz mit Meerblick (nicht ganz vorne) für 2 Wochen bekommen, nur hatte da keiner Sommerferien.

      Die Plätze vorne finde ich zwar nett aber mir wäre es zu eng und kein Stück Schatten. Mir reicht es wenn ich das Meer sehe, kann auch etwas weiter weg sein und mit dem Wowa im Schatten oder Halbschatten stehe.
      Chris
      ---------------------------
      You never run out of things that can go wrong!
    • Moin,
      wir bevorzugen auch die Plätze "im Berg".

      Da wir nicht am Strand liegen wollen und zum Baden "mal eben" runterlaufen,
      sitzen wir lieber im Schatten und mit schöner Aussicht.

      Gruß Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Hallo Chris
      Hallo Thomas,

      ja genau so sieht das bei uns auch aus, zumal unser Hund auch lieber unterm Wohni liegt.

      Ja und bisher war das auch immer so ein Indiz, wie voll der Platz ist bzw. wann die meisten da sind. Nämlich genau in der Zeit, wenn die Hunde nicht mitdürfen.

      Ich hoffe das ist so geblieben, denn ich habe keine Lust zu buchen. Da fühl ich mich immer so vorprogrammiert.

      Grüße Cigale
    • Ich bin Stammgast auf dem Campingplatz, seit Jahren den selben Platz zur selben Zeit und so weiter :)

      mein Vater kommt im September immer Spontan auf den Platz. Es ist auf jeden Fall immer was frei, ABER: er musste wenn er Meerblick haben wollte öfter mal umziehen.
      Ich denke das ist Geschmackssache, mein Vater ist mit einem Wohnmobil unterwegs und baut bis auf Tisch und Stühle nix auf, daher ist es ihm egal wenn er dann umziehen muss.
      10/16 - Abenden - Haus Friedenstal
      04/17 - Biggesee - Biggesee-Camping
      05/17 - Burgh Haamstede - Duinoord
      06/17 - Burgh Haamstede - Duinoord
      07/17 - Schleiden - Schafbachmühle
      07/17 - Abenden - Haus Friedenstal
      09/17 - Bormes les Mimosas - Camp du Domaine
      09/17 - Langres - Camping Hautoreille
    • der CdD wurde evakuiert wegen der Brände dort. Hoffentlich bleibt er uns erhalten.

      Zitat Varmatin: "Au moins six camping ont été évacués dont l'immense Camp du domaine situé sur la route de Bénat."

      update von CdD selbst um 10.00 Uhr auf FB:

      Le camping n'est pas touché par le feu de cette nuit. Cependant il reste à proximité et tant qu'il n'est pas circonscrit, la mairie n'autorise pas son accès. Pour les campeurs restés sur la plage ou au Lavandou, nous recommandons d'y rester jusqu'aux feu vert de la mairie ...
      Der Campingplatz bleibt weiterhin geschlossen. Bitte bewahren Sie Ruhe und bleiben Sie wo Sind sind. Die Gemeinde Bormes hält uns auf dem Laufenden, bis der Camping wieder öffnet. Vielen Dank für Ihr Verständnis...
      The campsite stays closed for the moment. If you left the campsite this night, stay where you are and dont panic. The campsite hasnt been touched but the fire is still in the neighbourhood. Many thanks for your understanding.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Hawaii ()

    • Hawaii schrieb:

      er CdD wurde evakuiert wegen der Brände dort. Hoffentlich bleibt er uns erhalten.
      Aktuelle Meldung auf facebook: ( wird auch laufend beantwortet / aktualisiert )

      Hallo. Ein großes Feuer ist im Moment in bormes les mimosas. Die Behörden bitten uns, allen zu sagen, dass sie das Camp du domaine verlassen sollen.
      Die Wettervorhersage ist momentan nicht gut genug, um wieder zum Camping zu kommen.
      Wir müssen die Anweisungen der Behörden abwarten.
      Diese Meinungsverschiedenheit tut uns leid.

      Ich werde schnellstmöglich neue Informationen veröffentlichen.
      Danke für das Verständnis
      Beste Grüße
      Anne
      Camp



      facebook.com/CampduDomaine/posts/10155480148642777

      Gruß Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • gerade bei facebook ;( ;( ;( ;(

      Das Feuer ist ziemlich nah am Eingang des Camping.
      Bleiben Sie am Strand.
      Die Schule ist für jeden Bedarf offen.
      Fühlen Sie sich frei zu teilen ihre Ressourcen mit ihren Gefährten Geschichte zu finden, die Zeit weniger lang... einige können Sie verpassen.
      Wir halten sie auf dem Laufenden, sobald sich die Situation ändert.
      Das Feuer ist neben dem Eingang des Campingplatzes. Bleib am Strand.

      Die Segeln ist für jeden Bedarf offen.
      Zögern Sie nicht, ihr essen oder andere Dinge mit ihrem Strand!
      Zu teilen... manche Leute haben das nicht.
      Wir werden dir sagen, wann sich die Dinge ändern...
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • *schockiert*

      Puuuh.. ich bin gerade froh das wir rechtzeitig wieder zu Hause sind.

      Allen Betroffenen gilt mein Mitgefühl

      Ich drücke der Feuerwehr und allen Helfern die Daumen das sie die Situation schnell in den Griff bekommen.
      Ich hoffe der Campingplatz bleibt verschont

      Ein Video von der Lage am Strand:

      news.sky.com/story/french-fire…-of-10000-people-10962134
      Chris
      ---------------------------
      You never run out of things that can go wrong!
    • den letzten Meldungen nach (u.a. auf FB, aber auch direkt per Kontakt) hat der Cp wohl "überlebt". Ob das über Nacht so bleibt, ist wohl auch vom Wind abhängig.

      Und wer die Bilder der unter den Bäumen an der Rezeption vollkommen erschöpft liegenden Feuerwehrmänner sieht ... weiß, was DIE geleistet haben. Chapeau. :anbet: :anbet: :anbet:
    • Wie kann man da noch gemütlich im Sand sitzen? Ich hätte meine Sachen zusammengepackt und :undweg: !
      Das Risiko wäre mir zu hoch, dass den Kids etwas passieren könnte. Davon abgesehen ist der Rauchgeruch und die evtl. herunterkommende Chemiebrühe auch nicht so
      gesundheitsfördernd.
      Vor vielen Jahren gab es bei uns mal einen Waldbrand und der Geruch lag Tagelang in der Nase, die Asche, ganz feine Schmiere war überall!
      Viele Grüße
      das Rosenhof-Team
      (der Xander und die Chris mit Kids und Fellnase)
    • @Rosenhof
      Wenn ich das richtig gelesen habe, is nix mit einfach Sachen zusammenpacken und weg. Es kommt, wie es aussieht gerade niemand auf den Platz und auch die Strasse ist wohl zu. Gerade für Kinder eine beängstigende Situation.
      Drücken wir die Daumen für die ganze Region (und all die anderen, wo's auch grad brennt).

      Michael
    • neuen Nachrichten....es scheint noch gut gegangen zu sein:

      Infos von der CdD-facebook-Seite

      Anweisungen für die Leitung des Camping-15 Uhr
      (in der Hoffnung, dass dies nicht sehr schnell)
      1 / die Behörden erlauben die Wiedereingliederung ihrer Unterkunft: Camping oder Miete ab sofort und können dort schlafen
      2 / die Straße von Benat, die auf den Campingplatz Zugang ist in den 2 Sinnen
      Außer für Wohnwagen / Wohnmobil, bis auf weiteres. Die Gendarmerie wird an der Ausfahrt aus dem Campingplatz zur Verfügung gestellt.
      Die Behörden werden einen neuen Punkt am Nachmittag machen, um diese Anweisung zu ändern.
      Bleiben sie wachsam, denn das Feuer ist noch nicht ganz fest, und der Wind bleibt, und halten sie sich an die Sicherheitsvorschriften.

      Neue Bestellung vom Campingplatz-15 h45
      1 / Sie können ab 15.45 in den Campingplatz zurückkehren.
      2 / die Straße ist offen in den 2 wegen, sie können gehen und halten sie Auto im inneren von la favière
      Exept für die Caravane und campingcar
      Der Polizist kontrolliert es am Ausgang des Campingplatzes.
      Wir werden darauf warten, dass die Behörden diese Entscheidung treffen.
      Bleiben Sie konzentriert und wachsam, weil der Wind nicht völlig vorbei ist
      Bitte beachten Sie die Sicherheit
      Danke schön

      Neu Information um 15.45
      1/ Sie können wieder mit dem auto zum Camping, um zu ihren Stellplatz oder Mobilhome zu erreichen, seit 15.45 Uhr
      2/ Die Strasse zum Campingplatz ist in beide Richtungen geöffnet
      Keine Zufahrt mit Wohnmobilen oder Caravan ! Die Gendarmerie befindet sich am Campingausgang zur Überwachung
      Weitere Infos auf der Webseite ville-bormes.fr
      Am Ende des Nachmittages wird es weitere Informationen geben, bezüglich der Wohnwagen une Wohnmobile
      Vielen dank für Ihr Verständnis une das Einhalten der Anweisungen
      Bitte bleiben Sie besonders aufmerksam !

      Die Leute wurden auch zum Strand hin evakuiert und der Strand ist auch von öffentl. Seite zugänglich.

      Gruß Thomas
      der dafür wohl auch keine ruhige Minute gehabt hätte, auch wenn man nix tun kann
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: [IMG: http://images.spritmonitor.de/547357.png ]
      hier klicken = besuchte Campingplätze