Anzeige

Anzeige

Erfahrungen Obelink Viera 390 Easy Air

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Erfahrungen Obelink Viera 390 Easy Air

      Hallo

      Hat zufällig jemand von euch erfahrungen mit dem Luftvorzelt von Obelink Viera Easy Air ??
      Mich würde interessieren ob der Aufbau schnell und einfach ist und vor allem ob man die 3 Fenster vorne bei schönem Wetter öffnen kann..

      Gruß

      Daniel
    • Hallo Daniel,
      habe grade im Internet unter diesem Link dein Zelt entdeckt :



      Hier wird der komplette Aufbau in einem kleinen Film gezeigt.
      So wie es aussieht, kann man die Fenster auch öffnen.
      Schau es dir doch einfach an.

      Grüßle Hardy
      ;) "Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart." :_whistling:
    • Hallo Daniel ,

      wir haben es uns aucht gekauft , hatten noch keine Zeit es aufzubauen , muss warten bis zum Urlaub im September ! Rund um alle CP für ein WE ausgebucht .
      Werde berichten !

      LG Axel :0-0:
      LG Axel :0-0:
    • Ich finds prima, Erstaufbau knapp 1h incl. ausrichten am WW, das nächste Mal gehts mit Sicherheit wesentlich flotter.
      Verarbeitung ist gut, Preis sowieso

      Hardy, der Aufbaufilm ist vom Hartland, nicht vom Viera, ist recht ähnlich, Viera hat aber weniger Leinen
    • hallo Daniel
      wir haben uns das Easy Air Anfang Juli bei Obelink gekauft und waren damit jetzt im Ulaub auf Fehmarn und am Eiselmeer.
      das Zelt ist ganz einfach aufzubauen , 15 minuten etwa,an der Vorderwand kann man das rechte und das linke Teil öffnen und aufrollen .
      Wir sind mit Zelt super zufrieden .es hat Regen ( da hatten wir reichlich von) und Wind super standgehalten !
      LG Paul
    • Hi in die Runde, haben uns das Vancouver easy Air gegönnt. Letzte Woche gekauft und jetzt ist es irgendwie aus dem Programm genommen. Haben es heute das erste mal Probe aufgebaut. Dabei ist uns aufgefallen, dass die keder nur unten also im Zelt inneren vernäht oder verklebt ist. Oben nicht. Hat jemand das Zelt und kann uns das bestätigen, für uns sieht das komisch aus. Muss das nicht auch verklebt/vernäht sein? Auf dem Foto sieht man die aufgeklappte keder. Wer hat das vorzelt und kann mir helfen ?
      Dateien
      • IMG_1840.JPG

        (724,21 kB, 104 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :whistling: Zu Hause ist,
      wo die Jogginghose wohnt! :whistling:
    • Wir haben uns im Mai das Armada Easy Air bei Obelink gekauft, was sich, glaube ich, nur farblich vom Vancouver
      unterscheidet. Wir hatten es über Fronleichnam für 5 Tage aufgebaut, aber an so eine Stelle können wir uns nicht erinnern. Das sieht nicht wirklich richtig aus.
      Allerdings kann man nicht erkennen, wo genau diese Stelle bei deinem Zelt ist. Vielleicht könntest
      du noch ein Foto machen, wo man das besser erkennt, oder es etwas genauer erklären. Wir haben unser Zelt nur locker
      auf dem Speicher zusammengelegt. Ich könnte dann nochmal nachsehen, wenn ich weiß wo.
    • Es handelt sich hierbei um die komplette kederleiste auf der Oberseite. Haben heute bei Obelink nachgefragt, da war man sich auch nicht sicher haben es dann als Foto hingeschickt. Wenn du mal schauen kannst wär das natürlich top. Von unten ist die keder vernäht/verklebt aber von oben nicht ?(
      Hab es mal auf dem original versucht kenntlich zu machen.
      Dateien
      • IMG_0062.PNG

        (63,73 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :whistling: Zu Hause ist,
      wo die Jogginghose wohnt! :whistling:
    • So, habe jetzt mal nachgeschaut. Also die Innenseite ist vernäht und die Außenseite
      geklebt. Der Kleber scheint nicht so fest zu sein. Wenn ich ganz vorsichtig ziehe, löst sich das ;( .
      Ich denke,das sich das bei deiner schon komplett an der Stelle abgelöst hat. Vielleicht hat Obelink das Zelt deshalb aus dem Sortiment genommen ?( . Schreib doch mal, was Obelink dir dazu sagt, würde mich
      sehr interessieren. Da bin ich mal gespannt, wie lange wir davon haben, wollen es in den Herbstferien in Holland nutzen. Ich werde das auf jeden Fall nachher meinem Mann mal zeigen.
    • Vielen Dank fürs nachgucken. Werd berichten sobald Obelink geantwortet hat, ggf. Werden wir es dann zurücksenden und uns das shadow 390 holen da gibt es weit mehr Erfahrungen dazu. Wobei so ein luftzelt schon toll ist
      :whistling: Zu Hause ist,
      wo die Jogginghose wohnt! :whistling:
    • Danke, das wäre super. Wir waren halt auch so begeistert, weil es so schnell aufgebaut ist, für Kurztrips ideal.
      Nachdem wir jetzt im Sommerurlaub wieder so mit dem großen Zelt beschäftigt waren, wollten wir für die Woche im Herbst halt das Kleine mitnehmen. Aber wenn ich da an den starken Wind und teilweise heftigen Regen in Holland denke,bin ich jetzt skeptisch. Naja, mal sehen was Obelink dazu sagt, normalerweise sind die ja sehr kulant.
    • Hallo Jacko,
      Du kannst Dein Zelt problemlos bei Obelink einsenden , wird alles ohne Probleme repariert und kostenfrei zu Dir
      zurückgesendt .
      Meine Tochter hat ein Zelt bei Obelink gekauft , beim ersten Aufbau war ein Fehler drin und eine Naht gerissen ,
      hingeschickt , 2 Wochen später wieder da , alles zur vollen Zufriedenheit !


      LG MCKUGEL
      LG Axel :0-0:
    • Hallo MCKUGEL,
      unser Zelt ist ja jetzt noch okay. Ich bin halt nur skeptisch wie lange es hält,wenn sich bei chrissiveit jetzt
      schon der Kleber löst ;( .Aber es stimmt, Obelink ist immer sehr bemüht. Wir hatten mal eine Reklamation wegen einer Sackmarkise, und das wurde sehr schnell und problemlos von denen gelöst :thumbup:
    • So habe eben mit Obelink gesprochen da wir ohne Kommentar nen retourenschein bekommen haben. Dabei wollten wir es ja gar nicht zurückschicken .

      Leider wurde uns keine Reparatur angeboten warum auch immer. Bei unserem Zelt liegt anscheinend ein Verarbeitungsfehler ab Werk vor. Man bietet uns 60€ Rabatt oder die Rückgabe an. Umtausch ist auch nicht möglich da das Zelt nicht mehr im Bestand geführt wird, warum konnte mir die sympathische Dame nicht sagen .

      Jetzt überlegen wir mal was wir machen, da aber ein verarbeitungsmangel vorliegt und wir diesen ja selber beheben müssten (und hier sind wir Laien)wird uns wohl nur die Rücksendung bleiben und mangels Alternativen in diesem Preissegment im luftzeltbereich werden wir vermutlich das Viera 390 erwerben. Mal schauen was die Frau nachher sagt. Schade hatten uns über das luftzelt gefreut , man muss aber auch dazu sagen dass es leider noch weitere verarbeitubgsmängel gab (welche für uns aber nicht so schwer ins Gewicht gefallen sind.)

      Loch in der gaze und schlechte Verarbeitung der naht (siehe Fotos). Berücksichtigt man den Preis ist das wiederum zu vernachlässigen wir haben ja hier auch keinen Porsche erworben aber zumindest die wichtigste Verbindung zum Wohnwagen sollte stabil sein (keder).
      Dateien
      • IMG_0072.PNG

        (231,17 kB, 47 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0073.PNG

        (80,01 kB, 47 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :whistling: Zu Hause ist,
      wo die Jogginghose wohnt! :whistling:
    • Das ist schade,aber ehrlich, ich würde es auch zurück schicken. Wenn es nur die zwei kleineren Sachen wären, da könnte man mit leben, aber der Fehler an der Keder ist schon gravierend. Da nützen
      dir dann auch die 60 € Preisnachlass nichts, wenns beim ersten Wind ganz ausreißt. Mal sehen, wie lange unseres hält.
      Dann hoffe ich, dass ihr mit dem Viera mehr Glück habt :thumbsup:
    • Ach bestimmt. Ich drück euch die Daumen. Ist ja auch ein schickes Zelt. Haben schon so viele Hunderte Euro beim großen Obelink gelassen und waren immer mehr als zufrieden da trübt uns das nicht :)
      :whistling: Zu Hause ist,
      wo die Jogginghose wohnt! :whistling: