Anzeige

Anzeige

Wohnwagen finanzieren kaufen ect...

  • Hawaii schrieb:

    pass auf mein Junge @Chris1980: das mache ich täglich.

    Nur: Bilanzgewinn kann auch Vortrag aus alten Jahren sein. Da nimmt der Bilanzgewinn signifikant ab - der Chris sieht die Krise; hmm? Vielleicht auch nur das Ergebnis einer Gewinnausschüttung, weils dem Unternehmen so gut geht?

    Personengesellschaften müssen, anders als Du fälschlicherweise hier posaunt hast, natürlich auch veröffentlichen, sofern sie keine natürliche Person als Vollhafter haben.

    Wirklich interessante Positionen - GuV-Rechnung - findet man auch nicht.

    Also was, lieber Bilanzlaie, willst Du da erkennen?

    Und nun kommt der Gesellschafter einer KG ohne GmbH davor, einer oHG oder gar eines Einzelunternehmens --- und dann schlägt der Chris auf und kann die Bilanzen und Einkommensnachweise interpretieren und VERSTEHEN.

    Ich schlage gleich lang hin.

    PS @yasin: er kann es nicht
    Gewinnvortrag oder Verlustvortrag ist ersichtlich. Teilweise wird auch der Beschluss einer Ergebnisverwendung veröffentlich. Also dort ist auch eine Gewinnausschüttung ersichtlich. Nicht jedes Unternehmen muss hier gleich ausführlich veröffentlichen. Sorry aber erst mal genauer informieren, dann würdest nicht so einen Unsinn schreiben
    Viele Grüße

    2017 Camping La Quercia, Lazise, Gardasee
    2017 Camping Gilfenklamm, Vipiteno - Sterzing
    2017 Camping Centro Vacanza, San Marino
    2017 Camping Il Pilone, Ostuni
    2017 Camping Riva di Ugento
    2017 Camping La Batteria Biscelgie
    2017 Camping Centro Turistico San Nicola
    2017 Camping Village Misano
    2017 Camping Schwarzwald
  • jetzt reichts: ICH bin derjenige, der da im Schnitt um die 100 Bilanzen jährlich veröffentlicht - liegt in der Natur der Sache bzw. meines Berufes. Und ich bin es, der das Outfit dieser Bilanzen bestimmt - liegt als Steuerberater schon wieder in der Natur der Sache.

    Du hast nun mal von diesem Thema keine Ahnung - warum hälst Du jetzt nicht endlich die Klappe??? Du bist nur noch peinlich.

    Und dann böte es sich auch noch an, einen Fortbildungs- äh besser Grundkurs in deutscher Grammatik zu belegen. Das würde das Lesen Deiner inhaltlich blödsinnigen Beiträge zumindest optisch erträglich machen.

    @Truckeralex: es ist bei Selbständigen schon die Frage, wie ein geeigneter Einkommensnachweis für eine Finanzierung erbracht werden kann. Der Bubi hat es angeschnitten, aber versemmelt.
  • Hawaii schrieb:

    jetzt reichts: ICH bin derjenige, der da im Schnitt um die 100 Bilanzen jährlich veröffentlicht - liegt in der Natur der Sache bzw. meines Berufes. Und ich bin es, der das Outfit dieser Bilanzen bestimmt - liegt als Steuerberater schon wieder in der Natur der Sache.

    Du hast nun mal von diesem Thema keine Ahnung - warum hälst Du jetzt nicht endlich die Klappe??? Du bist nur noch peinlich.

    Und dann böte es sich auch noch an, einen Fortbildungs- äh besser Grundkurs in deutscher Grammatik zu belegen. Das würde das Lesen Deiner inhaltlich blödsinnigen Beiträge zumindest optisch erträglich machen.

    @Truckeralex: es ist bei Selbständigen schon die Frage, wie ein geeigneter Einkommensnachweis für eine Finanzierung erbracht werden kann. Der Bubi hat es angeschnitten, aber versemmelt.
    • Worte wie Bubi und wann hält der endlich seine Klappe zeigt dein Niveau. So ich bin jetzt raus aus dieser Diskusion ist mir zu doof :w :w
    Viele Grüße

    2017 Camping La Quercia, Lazise, Gardasee
    2017 Camping Gilfenklamm, Vipiteno - Sterzing
    2017 Camping Centro Vacanza, San Marino
    2017 Camping Il Pilone, Ostuni
    2017 Camping Riva di Ugento
    2017 Camping La Batteria Biscelgie
    2017 Camping Centro Turistico San Nicola
    2017 Camping Village Misano
    2017 Camping Schwarzwald
  • Was für ein Umgangston hier mal wieder......oh man......wobei ich Hawaii mit seinen Ausführungen recht geben musss.....soweit reicht mein Wissen noch aus meiner Betriebswirtschaftlichen Ausbildung.
    Aber trotzdem ein anderer Ton wäre große Klasse
    2014 Garden Paradiso Jesolo/Italien
    2014 Camping de Paal/Niederlande
    2015 SüdseeCamp
    2015 Camping Krk/Kroatien
    2015 Camping Aufenfeld/Österreich
    2015 Hvidbjerg Strand/Dänemark
    2016 Tirol Camp Fieberbrunn/Österreich
    2016 Campingpark Lüneburger Heide
    2016 Kovacine Cres/Kroatien
    2016 Val Saline/Kroatien
    2016 Chiemsee Camping Rödlgries
    2016 Stadtcamping Schweinfurt
    2016 Topcamping Kühlungsborn
    2017 Hvidbjerg Strand Frühjahrsstellplatz
    Geplant:
    2017 Campingpark Umag
    2017 Caravanpark Sexten
  • mag sein @OHCamper, aber wenn Dummheit mit unfassbarer Renitenz verteidigt wird, muss man - zumindest aus meiner Sicht zum Schutz des oftmals nicht vollumfänglich bewanderten Lesers - auch mal deutlich dagegen halten. Dass das einen eher mäßigen Umgangston auslöst, liegt aber immer an der (beschränkten) Auffassungsgabe des/eines renitenten Rechthabers - leider. :(
  • Hawaii schrieb:

    mag sein @OHCamper, aber wenn Dummheit mit unfassbarer Renitenz verteidigt wird, muss man - zumindest aus meiner Sicht zum Schutz des oftmals nicht vollumfänglich bewanderten Lesers - auch mal deutlich dagegen halten. Dass das einen eher mäßigen Umgangston auslöst, liegt aber immer an der (beschränkten) Auffassungsgabe des/eines renitenten Rechthabers - leider. :(
    jetzt hast dein letztes bisschen Niveau verlohren. Menschen mit soll einem Umgangston kann man nicht erst nehmen.
    Viele Grüße

    2017 Camping La Quercia, Lazise, Gardasee
    2017 Camping Gilfenklamm, Vipiteno - Sterzing
    2017 Camping Centro Vacanza, San Marino
    2017 Camping Il Pilone, Ostuni
    2017 Camping Riva di Ugento
    2017 Camping La Batteria Biscelgie
    2017 Camping Centro Turistico San Nicola
    2017 Camping Village Misano
    2017 Camping Schwarzwald
  • der TE wollte doch die verschiedenen Meinungen hören, ihr müsst euch doch nicht so beschimpfen, die Frage der Finanzierung eines eigenen WW sollte man sowieso erst dann stellen, wenn sicher ist, dass Camping auch die passende Urlaubsform ist, deshalb vorher ordentlich ausprobieren.
    Wer hier mit was wie viel verdient interessiert niemanden, und Börsentips zu geben ist ja mal voll neben der Spur. Jawoll, und meiner ist länger als deiner! Sinnlos, sowas.

    paule
    2008er Hobby 495 UL excellent
  • Ich glaube, man sollte Cannabis doch legalisieren.......
    .....
    Wenn man falsch liegt ist das nicht schlimm, schlimm ist und wird es wenn man keinen anderen akzeptiert.
    Das war aber hier im Tröt heute schon an anderer Stelle auch schon so mit Anlagetipps.
    Alles Off Topic.
    Wer finanzieren möchte sollte das auch tun. Zinsen sind ja recht niedrig.
    Jeder wie er kann und will.
    Jedem seins.
    Grüße aus de(r) Pfalz

    l---L--OlllllllO¬
    =~~~==oo==
    ()_) ()_)--{}-)_) & :0-0: = :ok
  • Hawaii schrieb:

    jetzt reichts: ICH bin derjenige, der da im Schnitt um die 100 Bilanzen jährlich veröffentlicht - liegt in der Natur der Sache bzw. meines Berufes. Und ich bin es, der das Outfit dieser Bilanzen bestimmt - liegt als Steuerberater schon Undwieder in der Natur der Sache.

    Du hast nun mal von diesem Thema keine Ahnung - warum hälst Du jetzt nicht endlich die Klappe??? Du bist nur noch peinlich.

    Und dann böte es sich auch noch an, einen Fortbildungs- äh besser Grundkurs in deutscher Grammatik zu belegen. Das würde das Lesen Deiner inhaltlich blödsinnigen Beiträge zumindest optisch erträglich machen.

    @Truckeralex: es ist bei Selbständigen schon die Frage, wie ein geeigneter Einkommensnachweis für eine Finanzierung erbracht werden kann. Der Bubi hat es angeschnitten, aber versemmelt.
    Und warum regst Du dich jetzt auf ? ?(
    Soll doch nicht Deine Sorge sein, ist doch egal...
  • Na ja, wenn hier einer behaupten würde, dass das ideale Rad für den Wohnwagen viereckig sein muss, würden sich wohl auch viele aufregen. Man muss ja nicht jeden Mist akzeptieren bzw. unkommentiert stehen lassen. Hier schreibt einer völligen Unsinn, verwendet Begriffe einfach falsch (jedem BWL-Studenten müsste es den Schalter raushauen, wie Chris 1980 den Begriff Bilanzgewinn verwendet). Aus den Äußerungen wird einfach deutlich, dass der Schreiber keine Ahnung hat und auch noch unbelehrbar ist. Meine Frau ist StBin und musste das mitlesen aufhören, da sie hyperventilierte und mir gings ebenso. Ich kann Hawaii schon verstehen.

    Das musste jetzt raus! :_whistling:

    Gruß

    Hans
  • whans schrieb:

    Na ja, wenn hier einer behaupten würde, dass das ideale Rad für den Wohnwagen viereckig sein muss, würden sich wohl auch viele aufregen. Man muss ja nicht jeden Mist akzeptieren bzw. unkommentiert stehen lassen. Hier schreibt einer völligen Unsinn, verwendet Begriffe einfach falsch (jedem BWL-Studenten müsste es den Schalter raushauen, wie Chris 1980 den Begriff Bilanzgewinn verwendet). Aus den Äußerungen wird einfach deutlich, dass der Schreiber keine Ahnung hat und auch noch unbelehrbar ist. Meine Frau ist StBin und musste das mitlesen aufhören, da sie hyperventilierte und mir gings ebenso. Ich kann Hawaii schon verstehen.

    Das musste jetzt raus! :_whistling:

    Gruß

    Hans
    Hallo Hans,
    kann ich absolut nachvollziehen, unsere Frauen haben da etwas gemeinsam, nämlich den Beruf. Zum Kommentar von Chris... es gibt Leute, die sind einfach "beratungsresistent", da kann man noch so viel argumentieren... Da ist es einfacher, einer "ausgewachsenen Mastsau den Foxtrott beizubringen" :lol: . Natürlich kann ich die Reaktion von Hawaii absolut nachvollziehen, aber wem nicht zu raten ist, dem ist auch nicht zu helfen... Chris 1980 hat da wohl seine "eigenen Ansichten", die jür ihn ja anscheinend "in Stein gemeisselt sind". Also ist es auch nicht zielführend, mit ihm über dieses Thema zu diskutieren. Natürlich muß man nicht jeden Mist akzeptieren bzw. unkommentiert stehen lassen, aber ich habe es mir abgewöhnt, "mit Windmühlen zu kämpfen"... Wenn jemand beratungsresistent ist, macht es m.E. wirklich keinen Sinn und es ist nicht einen Anschlag auf der Tastatur wert, auf einen solchen Kommentar überhaupt zu antworten, seine Zeit zu opfern und sich womöglich noch aufzuregen...

    Ist aber nur meine Meinung dazu, muß jeder selber wissen.

    Gruß
    Jörg
  • Können wir uns nicht darauf einigen, dass Ratingverfahren für Angestellte erheblich einfacher sind und vor allen Dingen eine deutlich höhere Stückzahl vorliegt, sodass sowohl die Kosten für das Verfahren selbst als auch dessen Anwendung bei einem 08/15-Scoring deutlich niedriger sind als bei einem Bilanzrating? Deshalb wird der Selbständige eben eher bei einer Filialbank landen, die ihn womöglich auch persönlich kennt. Das ist dann eben ein paar Zehntel teurer als eine DiBa etc.
  • Es ist mal wieder "extrem schön" zu sehen wie hier der Umgangston im Beitrag ausartet.
    Pause tut gut
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Eine Bitte an alle :
    Nutzt sinnvolle Überschriften für Eure Themen - erleichtert die spätere Suche ! - Keine "...ich hab mal eine Frage..."
    Achtet auf die Themenbereich - alles in "Allgemein" zu schreiben macht die anderen Rubriken überflüssig.
    Danke euch für's Mitmachen :ok

    Forum Kennzeichenhalter für euren Wohnwagen :****Klick mich****