Anzeige

Anzeige

Kurzbericht Campingplatz Wisseler See in Kalkar MIT Hund.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • … wir haben’s nicht geglaubt, aber auf dem Südplatz selbst erfahren müssen. Die o.a. Negativ-Punkte können wir in vollem Umfang bestätigen – wir fühlten uns als Camper 3. Klasse, eingeschlossen wie in einem Käfig.

      Zusätzlich zu den schon beschriebenen Erfahrungen noch einige weitere Punkte, die uns negativ aufgefallen sind:

      - Platzwart o.ä. nicht zu sehen, Einweisung erfolgte nicht
      - der Platz war total verbrannt, ungepflegt und schmutzig (Zigarettenkippen, Kronkorken, Plastikband- und Leinenreste), die Hecken ungeschnitten und mit Unkraut durchwachsen
      - der Stellplatz war reichlich eng, Sat-Anschluss trotz Ankündigung nicht vorhanden, WLAN-Nutzung entgegen der Ankündigung nur gegen Gebühr zu bekommen
      - in den Ruhezeiten keine Möglichkeit, den Platz mit dem Fahrzeug zu verlassen – in Notfällen nicht zu verantworten!

      Am letzten Tag fand eine Sportveranstaltung (Triathlon) statt mit der Folge, dass eine Abreise trotz mehrfacher Zusage der Rezeption erst ab 15:00 Uhr möglich war – die Zufahrt war gesperrt! Die abreisenden Gäste (auch wir) waren sehr ärgerlich, eine deutliche Beschwerde mehrerer Gäste an der Rezeption wurde mit einem Schulterzucken beantwortet.

      Somit – kein Erholungswert, kein Spass - wir sind vorzeitig abgereist! Konsequenz: einmal, nie wieder! Dass ein solcher Platz mit 4 Sternen bewertet wird, ist nicht nachvollziehbar.
    • Danke für Deinen Bericht :ok
      sind wir
      Wir schauen nach Vor- oder Nachsaisonplätze oder suchen Plätze für ein Wochenende in unserer Nähe. Bislang aber eher auf der niederländischen Seite der Grenze fündig geworden.

      Wir haben Hund und Kinder, haben somit ein dreifaches Handycap.

      Wir werden den Platz also meiden. Spannend finde ich auch so was:

      wulfenerhals.de/camping/preise.html

      Im Sommer darf ich 9,90 €/Tag für den Hund bezahlen, darf nicht an den Strand, sondern muss an die Klippen, werde in besonderen Bereichen untergebracht ... - mir anderen Worten, mit Hund bin ich lästig und soll zur Strafe dafür blechen wenn ich so unverschämt bin in den Sommerferien zu kommen.
      Ok, dann komme ich aber auch in der Nebensaison nicht, wenn ich da nur 3 €/Tag für den Hund zahlen soll.

      Oder

      wulfenerhals.de/camping/preise.html

      6 €/Tag, Hundebesitzer Getto, nur ein Weg den man mit Hund benutzen darf.

      Wir buchen Pläztz wo wir alle willkommen sind.
      Julianahoeve, Renesse NL, ganz lang und oft
      Camping International, Nieuwvliet NL
      De wijde Blick, Renesse NL, 2x ganz lang
      Südseecamp, Wietzendorf D
      Heldense Bossen, Helden NL, 2x
      Camping Südstrand, Fehmann D, 2x
      Ferienpark Leukermeer, Well NL, 2x
      Demnächst:
      Camping Südstrand, Fehmarn D
      Ferienpark Leukermeer, Well NL
    • Benutzer online 1

      1 Besucher