Anzeige

Anzeige

Hundekot-Entsorgung und Transport voller Kotbeutel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Ich hab immer Beutel dabei und der Kot wird entsorgt.
      Aber wenn der Hund wirklich mal in der Wiese macht dann ist es unmoeglich den Haufen zu finden.
      Jedenfalls bei der Groesse unseres Hundes.

      Und wie gesagt ich finde es dann auch kein Drama.
      Gruß Bernd

      Have no fear of perfection. You'll never reach it.
      Salvador Dali
    • Ja das stimmt das finden ist mit unter fast unmöglich.... mein Hund macht ja wie gesagt normalerweise nicht in eine Wiese, aber einmal als es doch passierte und ich es weg machen wollte, er war ca. 10-15 m weg, habe ich mich tot gesucht. Ich habe echt alles abgesucht dort.... habs dann doch liegen lassen, da nicht gefunden...
      Ich bell nicht beiß aber... ;)

      Fendt 650 SFD (2017er)
      Weinsberg CaraOne 390 (2014er)
      Tabbert Vivaldt 560 sold... (2008er)
      Knauss Südwind sold (1998er)