Anzeige

Anzeige

Dethleffs 730 FKR

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Sie ein scheiss , voll aneinander vorbei geplappert :xwall:

      Ich war noch bei der Alde und dachte an die Pumpe ..

      Du redest aber von der normalen Wasserpumpe .. :lol:

      Zieh die man bissel vom Boden hoch , wenn die im Tank aufliegt ist die laut ...
      :0-0:
    • LunaticAndi schrieb:

      Hat zufällig einer von euch ne 6m Sackmarkise verbaut und hat mal nen Bild?
      Frag mal @Der Linus, der hat so‘n Monster, oder?
      2018: De Kleine Wolf/NL; Freizeitpark am Emsdeich, Westoverleding; Hyidbjerg Strand Camping, Blavand/DK; Tropical Island Camping; Campotel Bad Rothenfelde; Camping Hopfensee, Füssen

      2019: Alfsee Camping, Rieste; Campotel, Bad Rothenfelde; Sprookjes Camping de Vechtstreek, Rheeze/NL; Beerze Bulten, Beerze/NL; Dethleffs Family Treff, Isny; Camping Vidor, Dolomiten/Italien; Union Lido, Cavellio/Italien; Komfort Campingpark Burgstaller, Döbriach/Österreich; Mohrenhof Franken, Geslau; De Zandstuve, Rheeze/NL
    • JanH1977 schrieb:

      LunaticAndi schrieb:

      Hat zufällig einer von euch ne 6m Sackmarkise verbaut und hat mal nen Bild?
      Frag mal @Der Linus, der hat so‘n Monster, oder?
      Monster? das ist ne ganz kleine Wigo..... nur 7 Meter Welle...

      AHJG9938.JPGDAYL7711.JPGKUGT1591.JPGIMG_0283.JPG


      Enormer Nutzwert und schnell Aufgebaut. klare Empfehlung.
    • Ok, habe mir ne sechs Meter gekauft und das sollte ja dann passen.
      Wo ich ja total unzufrieden mit bin in unserem ersten Urlaub sind die Oberflächen der Küche und der Tische. Selbst bei Wassertropfen bleiben anschließend Flecken zurück wenn man sie nicht direkt weg wischt. Haben schon angefangen die Flächen mit transparenter Folie zu bekleben zum Schutz.
    • LunaticAndi schrieb:

      Wo ich ja total unzufrieden mit bin in unserem ersten Urlaub sind die Oberflächen der Küche und der Tische. Selbst bei Wassertropfen bleiben anschließend Flecken zurück wenn man sie nicht direkt weg wischt. Haben schon angefangen die Flächen mit transparenter Folie zu bekleben zum Schutz.
      Das ist uns (vor allem meiner Frau) auch aufgefallen, super empfindliche Oberflächen... warum verbaut man sowas an Stellen, die so intensiv genutzt werden...

      Linus
    • Mein Mann sagt immer: die Leute die die Wohnwägen entwerfen und die Materialien kaufen haben keine Alltagserfahrung. Man könnte mit wenig Aufwand und viel bessere Qualität verkaufen. Die sparen an Schrauben und Centbeträgen.

      Die Dinge sind selten gut durchdacht oder die Lerkurve ist sehr flach.
      Beispiel ist der Schuhschrank unseres Wohnwagens: der Wohnwagen ist mit sieben Schlafplätzen geplant, d.h es fahren bis zu 7 Leuten mit und nehmen ihre Schuhe mit. Der Platz im Schuhschrank ist aber Standard: 4 Paar Schuhe.
      In der Toilette sollte man die Handtücher aufhängen können. Platz ist aber nur für 2 Tücher, im Garderobenschrank passen einfach keine 7 Jacken....

      Besteckschublade fällt oft bei der Fahrt raus, Grund überladung: sagt der Händler: da dürfen sie kein Besteck für 7 Personen reinlegen, das hält die Schublade nicht aus.
      hä? Wohin denn dann? Wusste er auch nicht.
      Viele Grüße

      Müsli
    • LunaticAndi schrieb:

      Ok, habe mir ne sechs Meter gekauft und das sollte ja dann passen.
      Wo ich ja total unzufrieden mit bin in unserem ersten Urlaub sind die Oberflächen der Küche und der Tische. Selbst bei Wassertropfen bleiben anschließend Flecken zurück wenn man sie nicht direkt weg wischt. Haben schon angefangen die Flächen mit transparenter Folie zu bekleben zum Schutz.
      Klar kannste auch ne kürzere dran machen. Dann passt aber keine voll eingezogenen Vorzeltteile mehr dran, die gegenüber dem Wigo-Teilvorzelt den Vorteil haben, daß Du keine Andruckstangen brauchst, keine Fenster zubaust und die volle Länge des Wagens fürs Vorzelt nutzen kannst. Wenn Du aus der Markise kein Vorzelt machen willst, ist es egal.
      2015: Freizeitcenter Oberrhein, Südseecamp
      2016: Aufenfeld, Kleinenzhof, Breitenauer See, Lindlbauer Inzell, Burgstaller, Südseecamp
      2017: Aufenfeld, Schwarzwälder Hof, Harfenmühle, Burgstaller, Schwanenplatz, Südseecamp
      2018: Aufenfeld, Hegau Camping, Gülser Moselbogen, Ca Pasquali, Hopfensee
      2019: Aufenfeld, CP Pilsensee, Union Lido, Hopfensee
    • Der Linus schrieb:

      LunaticAndi schrieb:

      Wo ich ja total unzufrieden mit bin in unserem ersten Urlaub sind die Oberflächen der Küche und der Tische. Selbst bei Wassertropfen bleiben anschließend Flecken zurück wenn man sie nicht direkt weg wischt. Haben schon angefangen die Flächen mit transparenter Folie zu bekleben..
      Das ist uns (vor allem meiner Frau) auch aufgefallen, super empfindliche Oberflächen... warum verbaut man sowas an Stellen, die so intensiv genutzt werden...
      Linus
      oh ja und jeder Kratzer vom siku Auto X/
      Wir haben auf dem Tisch ne dicke durchsichtige Matte liegen

      Am Waschbecken suchen wir noch nach einer geeigneten Lösung
      Unter die Folie lief da das sprItzwasser was bestimmt auf Dauer nicht so toll ist für die Arbeitsplatte
      :0-0:
      2018: De Kleine Wolf/NL; Freizeitpark am Emsdeich, Westoverleding; Hyidbjerg Strand Camping, Blavand/DK; Bensersiel Campingplatz; Tropical Island Camping; Campotel Bad Rothenfelde; Camping Hopfensee, Füssen

      2019: Alfsee Camping, Rieste; Campotel, Bad Rothenfelde; Sprookjes Camping de Vechtstreek, Rheeze/NL; Beerze Bulten, Beerze/NL; Dethleffs Family Treff, Isny; Camping Vidor, Dolomiten/Italien; Union Lido, Cavellio/Italien; Komfort Campingpark Burgstaller, Döbriach/Österreich; Mohrenhof Franken, Geslau;