Anzeige

Anzeige

Reisebericht aus Berlin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Reisebericht aus Berlin

      Tag zusammen :w ,

      wie viele bereits gelesen haben, sind wir am 11.07. von zu Hause aus nach Grömitz aufgebrochen, um uns mit Garfield und Regierung, den Himbeeren und jochim samt Familie das Spektakel "Ostsee in Flammen" anzusehen. Die Geschehnisse dort sind ja bekannt :evil:

      Am 12. bereits zog es uns weiter in die Hauptstadt, wo wir nach 5 Stunden (mit Pause zum Mittagsessen) ankamen und schnell aufgebaut haben, um direkt im Anschluß Mario Barth live im Olympiastadion sehen zu können.

      Die Veranstaltung war spitze, mit 70.000 Leuten zu lachen hat schon einen besonderen Charme ;) - die Show wird in den nächsten Wochen bei RTL zu sehen sein.

      Nach dem Wochenendstreß gönnten wir uns am Sonntag zunächst einen Tag zum Ausruhen, außerdem mußten wir neues Caravanöl mixen, nachdem Himbeerfrau in Grömitz zugeschlagen hatte :..:

      Wir inspizierten also zunächst den Stellplatz, siehe Fotos.
      Der Platz ist ordentlich angelegt, die Sanitäranlagen sauber. Nur die Stellplätze selbst sind zum Teil etwas eng, z.B. wenn man einen Wasserhahn mit auf dem Stellplatz hat wie wir :wall:

      Trotzdem sehr schön und mit direkter Busanbindung zum Bahnhof Zoo.

      Nach Berlin zieht es uns ja ohnehin spätestens alle zwei Jahre. Alles in dieser Stadt ist auf irgendeine Art ein Superlativ, die öffentlichen Verkehrsmittel sind der Hammer (Auto überhaupt nicht notwendig) und die Leute durchweg freundlich :ok
    • Am Montag dann sind wir mit dem Bus zum Bahnhof Zoo gefahren und natürlich gleich dort eingefallen. Das Wetter war während unseres Aufenthaltes immer gut, kein Regen, nicht zu warm. Ideal für längere Ausflüge.

      Und wo man schon im Zoo ist, darf ein Besuch bei Knut natürlich nicht fehlen. Mit den hier nur vier erlaubten Bildern kann man natürlich nicht alles wiedergeben. Jedenfalls haben wir den ganzen Tag dort zugebracht, über 200 Fotos sind dort entstanden. Die ersten beiden zeigen Knut ;)

      Und jetzt ratet mal, wo unser neues Avatarbild entstanden ist :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BerndundNicky ()

    • Am Dienstag haben wir den Filmpark Babelsberg besucht. Dort werden Sendungen wie das Sandmännchen, Löwenzahn (mit Peter Lustig) - siehe Bauwagenfoto - und zum Beispiel GZSZ gedreht.

      Den Außendrehort von GZSZ kann man im Rahmen einer Führung besuchen; die Innenstudios leider nicht :( Außerdem ist dort Fotografieren strengstens verboten.

      Als wir den Filmpark verlassen haben, war auch der Dienstag schon wieder fast rum. Außerdam taten uns bereits jetzt die Füße höllisch weh ;)
    • Am Mittwoch haben wir auf Garfield's Empfehlung eine Spreerundfahrt gemacht, die an der Hansabrücke startete. Danke für die Empfehlung :ok , die Rundfahrt war klasse. 3,5 Stunden geballte Informationen. Daher braucht Ihr uns jetzt auch nicht mehr fragen welches Foto welches Gebäude zeigt :tongue:

      Das einzige, was wir uns gemerkt haben: Die öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin legen - zusammengerechnet - täglich eine Strecke zurück, die der 18,5 mal um die Erdkugel entspricht 8o

      Hier noch ein paar Fotos, die wir direkt vom Deck geschossen haben. Das Wetter war, von den letzten 10 Minuten abgesehen, herrlich.

      Das dritte Bild (auch daran können wir uns erinnern) zeigt den Bau des neuen Eishockey-Stadions.
    • Am Donnerstag haben wir uns dann noch das Technikmuseum angesehen. Dort steht unter anderem der "Z1", der von Konrad Zuse gebaute erste Computer.

      Das Original wurde zerstört, weshalb Zuse selbst und aus eigenem Antrieb einen Nachbau für's Museum baute. Drei Jahre hat der Nachbau gedauert.

      Das Flugzeug im Bild1 ist ein Rosinenbomber, war aber nicht selbst an der bekannten "Luftbrücke" beteiligt.

      Das dritte Bild zeigt einen Arbeitsplatz vor einem Computer zu damaliger Zeit. Da brauchte man noch Rollschuhe, um an jeden Knopf zu kommen :D

      Und das vierte Bild haben wir nur für Bahner aufgenommen.

      Vielleicht können wir ihn ja so doch wieder für Fotos begeistern :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BerndundNicky ()

    • Ja, und das war es auch schon. Am Freitag haben wir unseren Füßen zuliebe einen Ruhetag eingelegt. Und am Samstag mußten wir ja leider schon wieder abfahren.

      Berlin ist immer eine Reise wert und wir überlegen schon, im nächsten Jahr nochmal eine Woche dort zu verbringen :)

      :w Bernd und Nicky
    • Original von BerndundNicky
      ..........

      Und das vierte Bild haben wir nur für Bahner aufgenommen.

      Vielleicht können wir ihn ja so doch wieder für Fotos begeistern :D



      :anbet: :anbet: :anbet: :anbet: BESTEN DANK !! - ich werde mein bestes geben - aber nach den ganzen Bieren und Stammtischen mag ich immer noch keine Bilder :evil: :evil: :evil:

      Aber vielleicht wird es nochmal wieder - mal schauen :O ;)
    • Ach BAHNER hab dich nicht so, sind doch tolle Bilder, ein toller Bericht der Laune macht selbst mal nach BÄRLIN zu reisen. Vielleicht hat Garfield ja Lust dem Katzenfresser mal die Hauptstadt zu zeigen :evil:

      Also bis dahin, danke für viele Berichte und FOTOS
    • Klasse Bericht! :ok

      Nur mal so aus Neugier, wie hieß der CP in Berlin? ?(

      Suchen noch eine Alternative zu dem WoMo Platz wo wir sonst immer standen! :wall:
      Gruß aus Schaumburg :w
      :0-0:
      Ingo, Alex, Christina, Sidney und Vierbeiner Tico

      1.Nordtreffen Soltau, MUT 2008 in Eschwege, 1., 2.,3. Stammtisch Hannover/ Minden, UTIB Ostern 2009, RUT NRW 2009,
      Stammtisch NRW Hof Biggen,MUT 2010 in Eschwege. LUT-NRW 2013. Wir waren dabei!
    • Hallo,

      es war der DCC-Campingplatz Berlin Gatow am Kladower Damm 207-213 (gegenüber der General-Steinhoff-Kaserne). Der Internetauftritt ist recht bescheiden, der Platz aber ok.

      Warmwasser-Duschen => 4 min. 50 Cent hatten wir noch vergessen ;)

      Suchen noch eine Alternative zu dem WoMo Platz wo wir sonst immer standen!


      Der, von dem aus man 15 min. zur U8 läuft? ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BerndundNicky ()

    • RE: Reisebericht aus Berlin

      Original von BerndundNicky
      ....
      Nach dem Wochenendstreß gönnten wir uns am Sonntag zunächst einen Tag zum Ausruhen, außerdem mußten wir neues Caravanöl mixen, nachdem Himbeerfrau in Grömitz zugeschlagen hatte :..:
      .....


      Wie, was, zugeschlagen???? :D Ich habe nur ausgetrunken, was man mir eingeschenkt hat :evil: :evil: :O :O Muss das Zeug auch so lecker sein? :anbet:

      Ganz toller Bericht. Das macht richtig Lust, mal wieder nach Berlin zu fahren.... auch der Campingplatz sieht nett aus! Ich denke, nächstes Jahr steht für uns auch ein Berlin-Trip auf der Wunschliste.

      Viele Grüsse
      Brigitte
      Viele Grüße

      Brigitte
    • Den CP hatten wir schon mal ins Auge gefasst, schön mal Bilder zu sehen. Der I-Net Auftritt ist voll :nein
      Gruß aus Schaumburg :w
      :0-0:
      Ingo, Alex, Christina, Sidney und Vierbeiner Tico

      1.Nordtreffen Soltau, MUT 2008 in Eschwege, 1., 2.,3. Stammtisch Hannover/ Minden, UTIB Ostern 2009, RUT NRW 2009,
      Stammtisch NRW Hof Biggen,MUT 2010 in Eschwege. LUT-NRW 2013. Wir waren dabei!
    • Original von BerndundNicky
      Und das vierte Bild haben wir nur für Bahner aufgenommen.


      Danke!! :wall:Mir gefallen auch Zusammenhänge mit der Bahn!!! :wall: :wall:Aber das konntet ihr ja nicht wissen!

      Ein echt geiler Bericht von euch!!

      Jetzt kann ich meinen Reiseführer von Berlin wegschmeissen! :D :D

      Liebe Grüße

      Wolfgang :w
    • RE: Reisebericht aus Berlin

      Hallo ihr beiden :w :w :w

      Ein wunderschöner Bärlinbericht :ok Eure Schilderungen haben mich sehr an unsere eigene Berlinreise vom Mai erinnert. Technikmuseum, Zoo, Rundfahrt mit Schiffchen, eure Eindrücke insgesamt, die vielen Informationen, die für unsere Festplatten anscheinend zu groß sind, und die wehen Füße ;) Was bleibt, sind die schönen Momente und Erinnerungen an eine liebenswerte Stadt.

      Noch was zum WoMo-Stellplatz: Zur U8 sind wir nur einmal gelatscht. Eine spitzenmäßige Busverbindung ist nur ein paar Meter vom Haupteingang des Platzes entfernt. Der Bus hält dann direkt an der Pforte des S-Bahnhofes Richtung Wannsee. Aussteigestation war für uns dann Bahnhof Friedrichstraße.

      Ende August gönnen wir uns nochmal ein Wochenende Berlin, da mein Capo beruflich dort zu tun hat. Allerdings werden wir dann wahrscheinlich ohne Anhängsel am Haken fahren.

      Da mittlerweile doch schon einige hier kundgetan haben, gerne mal nach Berlin fahren zu wollen, könnten wir uns ja zusammenrotten. Danach kann Katerchen wahrscheinlich Urlaub gebrauchen :D :D :D

      Johanna
    • RE: Reisebericht aus Berlin

      Original von Garfield
      Teilzitat von manicomio
      ...Danach kann Katerchen wahrscheinlich Urlaub gebrauchen :D :D :D

      Johanna


      Oder Ihr braucht alle neue "Gehwerkzeuge" incl. "neuer Bereifung" [Blockierte Grafik: http://home.versanet.de/~herb-fiebiger/gifs/teufel.gif]





      Garfield

      Soll das etwa eine Herausforderung sein? Bitteschön - wir sind dabei :evil: :evil: :evil: Schaun ma mal, wer dann neue Bereifung braucht :D
      Ich lach mich kaputt, wenn das halbe Forum in Berlin erscheint.

      Johanna