Anzeige

Anzeige

Dometic Fresh 1100 oder Dometic Fresh 1700

    • Dometic Fresh 1100 oder Dometic Fresh 1700

      Hallo,

      wir möchten uns eine Klimaanlage einbauen lassen. Wir haben einen Caravalair Allegro 450 mit einem Innenmaß von 5,00 Metern.
      Zur Auswahl stehen die Dometic Fresh 1100 unddie Dometic Fresh 1700- Der Breisunterschied beträgt 300,00 Euro.
      Habt Ihr Erfahrungen mit diesen Klimaanlagen??. Könnt Ihr mich botte bei der Entscheidungsfindung unterstützen:
      Gruß aus Hamm Arek
    • Hast Du schon Malaie SuFu bemüht? Da findest Du sehr viele Beiträge zur Freshjet 1100

      Ich hatte beim letzten Wagen (Fendt 560 SKM, 2014) die Dometic Freshjet 1100 gewählt; und diese Wahl war ganz bewusst und gut überlegt. Ja, ich weiß, die Empfehlung lautet 'für Wagen bis 5 Meter'. Aber ich fahre im Sommer nicht in den Süden und brauche im Hochsommer auch keine 20 Grad im Wagen. Ich habe diese Anlage a) wegen des niedrigen Gewichts (nur 22 KG) und b) wegen der deutlich geringeren Leistungsaufnahme gewählt. Eine Empfehlung für oder gegen die 1100er kann man nur geben, wenn man weiß, wofür Ihr die Klimaanlage nutzen wollt. Wenn es im Hochsommer z.B. Nach Kroatien geht, dann wäre die 1100er sicherlich nicht die beste Wahl. Geht es dagegen im Sommer z.B. nur an Nord- oder Ostsee, reicht die 1100er dicke aus. Die Vorzüge der 1100er liegen meines Erachtens nicht nur im geringeren Preis, sondern in den 10 KG weniger Gewicht und in der geringen Leistungsaufnahme von nur 420 Watt. Und das geringere Gewicht ist gerade beim nachträglichen Einbau interessant, denn da ist in der Regel keine werkseitigen Dachverstärkung vorhanden.

      Ich war mit der 1100er immer sehr zufrieden und hätte sie beim jetzigen Wagen auch wieder genommen. Aber, diesmal war der Preis für die 2200er ab Werk inkl. Heizfunktion und Dachverstärkung genauso teuer, wie der nachträgliche Einbau der 1100er ohne Heizfunktion. Da 'musste' ich die 2200er ab Werk nehmen.
      Viele Grüße "dercamper96" :w
    • Hallo,
      danke für Deine Antwort.
      1. Ich weiss nicht was Malaie SuFu ist.
      2. Wir sind auf die Sommerferien angewiesen und möchten nächstes Jahr nach Kroatien.
      3. Der Unterschied Dometic 1100 tu Dometic 1700 sind 5 Kg.

      Ich werde mich wohl für die 1700 entscheiden.
      Ich hoffe, es ist die richtige Entscheidung.

      Gruß Arek
    • 1.) "Malaie SuFu"?! :wacko: Autokorrektur :cursing: Richtig soll es heißen: mal die SuFu (= Suchfunktion) bemüht?
      2.) Im Sommer nach Kroatien: da seid Ihr mit der 1700er sicherlich besser bedient :ok .

      samm.kasperek schrieb:

      Der Unterschied Dometic 1100 zu Dometic 1700 sind 5 Kg.
      Ich hatte seinerzeit die Wahl zwischen der FJ1100 (= 22 KG) und der B1600 (33 KG) bzw. der FJ2200 (32 KG). Daher habe ich mich für 10 KG weniger entschieden.

      Aber, bei nur 5 KG Unterschied (1100er versus 1700er) und dem Urlaubsziel Kroatien (im Hochsommer) gibt es nur eine Entscheidung: die 1700er!
      Viele Grüße "dercamper96" :w

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von dercamper96 ()

    • Hallo,

      aktuell verkaufen wir unser Ausstellungsgerät. Die Anlage (2200) ist aus Juli 2017 und unbenutzt. War lediglich im Verkaufsständer.
      Bei Interesse einfach per PN melden.

      Gruss Rainer
      remacamp.de
      .
      .
      - REISE - GUTSCHEIN - AKTION 2017 gültig 03.10.2017 -
      - VERSANDKOSTENFREIER VERSAND -
      .
      - Partner von: Reich*+ AL-KO* + Kroning´s* + Dometic + E&P + Fritz Berger + Frankana ...
      - Als Partner dieser Firmen gibt es auf Rangierhilfen 5 Jahre Gewährleistung OHNE MEHRPREiS bei uns *
      - Wir montieren auch am Wochenende, auf den Weg in den Urlaub oder bei einem Besuch in der Nähe.
      .
      - Info´s zu Aktionen erhalten Sie auf unserer Homepage, per Telefon oder Mail.
    • Hallo Arek,
      ich habe auf meinem Fendt mit einer Innenlänge von 4,50m eine FJ 2200,Ich bin mit der Anlage sehr zufrieden.
      Meine Empfehlung die Klima nicht zu klein wählen,besonders dann wenn man sie am Nachmittag eingeschaltet wird, um für die Nacht eine angenehme Raumtemperatur zu haben. Beim zu Bett gehen schalten wir die Anlage aus (der Kompressor ist im inneren laut zu hören). 6 Amper Sicherung am Platz reicht aus. Bei 40°im Wohnwagen nicht gleich die Raumtemperatur auf 20° stellen sondern Schrittweise absenken dann schaltet der Kompressor immer wieder einmal ab,das beugt dem vereisen des Verdampfers vor.
      Im ersten Jahr habe ich die Temperatur beim einschalten auf 20°gestellt und dann Kondenswassertropfen am Luftverteiler innen gehabt,abgtropft sind diese aber nicht. Von außen hört man die Anlage kaum.
      M.f.G Juergen
    • Hallo,

      kein Problem, die Anlage steht auch aktuell in ebay Kleinzeige, hier der Link:

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…teiler/703826559-230-7688

      Ansonsten kannst du auch gerne über unsere Kontaktdaten auf unserer Homepage erreichen.

      Gruss Rainer
      remacamp.de
      .
      .
      - REISE - GUTSCHEIN - AKTION 2017 gültig 03.10.2017 -
      - VERSANDKOSTENFREIER VERSAND -
      .
      - Partner von: Reich*+ AL-KO* + Kroning´s* + Dometic + E&P + Fritz Berger + Frankana ...
      - Als Partner dieser Firmen gibt es auf Rangierhilfen 5 Jahre Gewährleistung OHNE MEHRPREiS bei uns *
      - Wir montieren auch am Wochenende, auf den Weg in den Urlaub oder bei einem Besuch in der Nähe.
      .
      - Info´s zu Aktionen erhalten Sie auf unserer Homepage, per Telefon oder Mail.