Anzeige

Anzeige

Suche Campingplatz in der Toskana am Meer

    • Camper-Toby schrieb:

      K500FDK schrieb:

      Es kann doch nicht sein, dass es sowas da nicht auch gibt, oder?

      - Lage direkt am Meer
      - Mit Poollandschaft wo es den Kids nicht langweilig wird (also am besten mit Rutschen etc)
      - gute Infrastruktur auf dem Platz, also Restaurant, Supermarkt, Kinderminidisko abends etc.
      - schöne Gegend in der man auch was vom Land sieht (Städte, Küsten, Hafen usw.)
      - am liebsten einen Platz von dem man auch zu Fuß / mit dem Rad in einen Ort kommt...?

      Mit welchen Plätzen habt ihr gute Erfahrungen gemacht und welche könnt ihr empfehlen?
      I-57020 Marina di Bibbona der Campeggio “Le Esperidi”
      allerdings (bisher) ohne Pool.
      Da wir letzte Woche gerade um die Ecke am Valle Gaia waren und ich deinen Beitrag am Abend bevor wir eh nach Bibbona ans Meer fahren wollten gelesen habe, sind wir am Le Esperidi einfach mal vorbei gefahren und haben gefragt, ob wir uns den Platz mal anschauen dürfen :D

      Wir fanden den Platz sehr toll angelegt und gepflegt, hat uns gut gefallen und könnte durchaus für den nächsten Urlaub in der Region in Frage kommen :)
      Zwei Ergänzungen hab ich aber noch:
      1. Ab nächstes Jahr gibt es einen Pool (oder mehrere?). Wie das genau aussieht, haben wir uns nicht erkundigt, weil für uns nicht relevant, wir haben nur die Baustelle dafür gesehen (hinter den Parkplätzen und Sportanlagen, laut Karte war da wohl mal ein kleiner See?) und wurden bei der Frage nach Infomaterial darauf hingewiesen ;)
      2. Bis in das "Zentrum" von Marina di Bibbona ist man wirklich sehr schnell zu Fuß gelaufen. Das Örtchen ist allerdings nicht sehr groß und scheint auch hauptsächlich aus CPs und Hotels zu bestehen. Jetzt außerhalb der Saison war so gut wie alles zu, wir waren froh, eine Gelateria gefunden zu haben, die auf hat :D Vielleicht kann ja @Camper-Toby noch was sagen, wie Marina di Bibbona zu anderen Zeiten so ist ;) Mit den Fahrrädern kann man aber wohl einen schönen Weg durch den Pinienwald nach Cecina fahren, sind aber wohl so 7-8km, die gleiche Strecke ist es wohl ca bis Bibbona selbst. Ob es da auch einen schönen Fahrradweg gibt, weiß ich nicht.
    • kaindl schrieb:

      Mit den Fahrrädern kann man aber wohl einen schönen Weg durch den Pinienwald nach Cecina fahren, sind aber wohl so 7-8km, die gleiche Strecke ist es wohl ca bis Bibbona selbst. Ob es da auch einen schönen Fahrradweg gibt, weiß ich nicht.
      Beide Richtungen sind sehr schön zu befahren.
      Gerade bei Hitze bietet die Pineta schöne schattigen Waldwege.....sehr angenehm zu fahren.
      Strandzugänge Richtung Cecina laden zum Baden ein

      Richtung Bibbona fährt man nur auf Strassen, die aber auch in der VS ( Mia/Juni ) nicht allzu stark befahren sind......Strassen sind ja auch breit.

      Klar,
      und am Strand kann man auch schön spazieren gehen

      kaindl schrieb:

      Jetzt außerhalb der Saison war so gut wie alles zu, wir waren froh, eine Gelateria gefunden zu haben, die auf hat
      Grossartig in der "Stadt" waren wir nicht - mal im Supermarkt Connad auf der grossen Plaza.
      Eher in dem kleinen Tante-Emma-Laden ( 23 Via dei Cavalleggeri Nord ?? ) wo es hervorragende regional Produkte gab.

      Am Wochenende ist es grundsätzl. immer voll, also auch auf den Anreisetag achten.

      Entweder lagen wir faul am Platz / Strand oder befuhren die gesamte Umgebung ( Populonia, Livorna, Volterra, San Gimignano etc. )

      Die Sanitär-Block wurde massiv erweitert, aber nur auf Grund der sehr vielen zusätzl. Mietobjekte.
      CPMarBibbona.jpg


      Direkte Meerplätze gibt es nicht, lediglich sehr nahe zum Strand

      Gruß Thomas
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt:
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Als Entscheidungshilfe, ein paar Bilder vom Platz

      Zufahrt ( bei der Besichtigung hat man uns migteiner Golfkarre herumgefahren)
      esperidi (2)_1.JPG

      Seitenwege auf dem Plazt ( schattig)
      esperidi (3)_1.JPG
      esperidi (4)_1.JPG


      "Parkplatz" am Strandzugang
      esperidi (1)_1.JPG


      Stellplatz-Bucht nahe Strandzugang
      esperidi (7)_1.JPG

      Strand nach Norden ( Abends)
      esperidi (6)_1.JPG


      Strand nach Süden ( Abends)
      esperidi (8)_1.JPG

      Abschreckbild an einem Sonntag-Mittag....direkt am Strandzugang
      Deshalb lieber mit dem Rad ein paar Meter Richtung Cecina
      esperidi (9)_1.JPG



      Radwege in der Pineta
      esperidi (5)_1.JPG
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt:
      hier klicken = besuchte Campingplätze