Anzeige

Anzeige

Die neuen aus Hessen mit Fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Die neuen aus Hessen mit Fragen

      Moin moin zusammen,

      wir nennen in kürze auch einen Dauerplatz inkls schon stehenden Wagen und festem Vorzelt unser eigen.

      Allerdings muss bei dem festen Vorzelt (Alukonstruktion) die Wände erneuert werden. Einige haben vorgeschlagen das ich dies mit OSB Platten und außen mit Plane verkleiden soll.

      Habe mir aber ein paar gedanken gemacht und bin auf dieses Ergebnis gekommen. Das vorzelt soll in der breite noch verlängert werden.

      • von Außen auf die Alukonstruktion kommt Fermacell H2O ( fermacell.de/powerpanel_h2o.php ), die Grundiert und verputzt werden soll. Ist dann Waseerdicht und günstiger im endefekt als noch ne 700€ Plane davor.
      • dazwischen Dämmen und dort OSB oder Nut und Federbretter
      • DACH: ( derzeit mit Plane bespannt). soll oben mit OSB dazwischen gedämmt und drunter Nut und Feder.
      • Als Bedachung habe ich an diese platten gedacht ( dachplatten24.de/Lichtplatten/…fil-70-18-weiss-opak.html ) wo vorher noch eine Lattung von oben auf die OSB Platten kommt und dann das Dach drauf verschraubt.


      Hoffe das war soweit gut erklärt zum verstehen. Jetzt meine Frage, wie sieht es dann mit SChwitzwasser aus? Müsste ich da noch etwas beachten?


      Gruß
      Markus