Anzeige

Anzeige

Eriba Nova 540 SL Badezimmer-Fenster vs. Eingangstür

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Eriba Nova 540 SL Badezimmer-Fenster vs. Eingangstür

      Hallo in die Hymer-Runde,

      wir haben unseren Monster-Dethleffs verkauft und einen Eriba Nova 540 SL (MJ2018) bestellt. Der kommt dann hoffentlich Ende April/Mai nächsten Jahres - solange warte ich sonst nur auf absolute Neuerscheinungen bei Autos... :o

      Nun habe ich in meinem favorisierten Autoforum den Hinweis bekommen, dass bei Wahl des Fensters im Bad das Fenster mit der Eingangstür "crasht" - kann mir dazu jemand etwas schreiben bzw. das vielleicht anhand eines MJ2017 bebildern?

      Über Hinweis bin ich sehr dankbar!

      Schönen Gruß
      Jürgen
      Volvo XC90 T8 PlugIn-Hybrid und manchmal Land Rover Discovery 4 5.0l V8 (für Offroad-Events) vor einem Hymer Eriba Nova 540 SL.
    • Hallo Jürgen, schaue dir die Bilder auf der Homepage an. Datran erkennt man dass dies möglich ist wenn das Fenster offen ist. Aus diesem Grund bevorzuge ich im Sanitärraum immer eine Dachluke. Anstelle des Fensters bietet Eriba doch auch ein Dachluke.

      Gruß
      Helmut
      Unterwegs mit Frau, Gauner, Mercedes Benz GLC 220D 4matic
      Unser Gespann
      verfolgt von einm Dethleffs Nomad Snow 650 ER

      [Blockierte Grafik: http://h-leidinger.de/Unser%20Gespann/thumbs/Unser%20Gespann%20Dethleffs%20Nomad%20650%20ER%20Snow%20.jpg]
    • Danke Helmut, hatte parallel auch noch mal meine Messefotos angeschaut - Kollisionsgefahr ist gegeben, aber nur Dachluke wollen wir eigentlich nicht. :(

      Wir lüften eh nur mit leicht geöffnetem Fenster, ggf. mache ich einen kleinen "Sicherheitshinweis" dran.


      Da müssen wir mal in uns gehen, ob wir dazu diszipliniert genug sind - noch können wir die Bestellung anpassen.
      Volvo XC90 T8 PlugIn-Hybrid und manchmal Land Rover Discovery 4 5.0l V8 (für Offroad-Events) vor einem Hymer Eriba Nova 540 SL.
    • Wir haben das Badfenster zum Glück auf der Wohnwagenrückseite.
      Dafür öffnet die Eingangstür allerdings zum Seitenfenster der Rundsitzgruppe hin :thumbdown:

      Das Fenster kann ohne Kollision mit dem Türblatt nur auf "Lüften" stehen, also in der eingerasteten Stellung der Fensterarretierung!
      Ich würde in jedem Fall zur Dachluke raten.
      Fensterbruch oder Delle in der Tür sind vorprogrammiert.

      Gruß
      espresso
    • Ja, das kenne ich auch von unserem WW. Allerdings: Weit auf machen das Fenster ohnehin nicht. Der WW war ein Aussteller, und uns war wichtig, dass etwas Licht von der Seite einfallen kann. Das Fenster lässt sich noch in der Lüftungsstellung arretieren, die Tür kann dann trotzdem noch festgestellt werden. Ob das bei den Rahmenfenstern (SL) auch noch passt, weiß ich nicht. Bei unserem GL klappt das.

      Gruß Alex
      MfG
      Alex
    • Danke schon einmal für die Hinweise. Stand jetzt ist, dass wir vermutlich die Dachluke ZUSÄTZLICH nehmen (für ggf. notwendiges Dauerbelüften), das Fenster aber bleibt wegen Licht.

      Die rahmenlosen Fenster sitzen ja vom Prinzip her nur etwas weiter innen mit dem Mechanismus, sollte also dann auch funktionieren.
      Volvo XC90 T8 PlugIn-Hybrid und manchmal Land Rover Discovery 4 5.0l V8 (für Offroad-Events) vor einem Hymer Eriba Nova 540 SL.
    • Wir nennen ja einen ERIBA 530 SL unser Eigen, allerdings Baujahr 2016. Der Unterschied zum 540er liegt lediglich in 10cm mehr Breite. Damals, 2016, war das Sanitärraum-Fenster Serie und eine Dachluke Sonderausstattung, so steht er dann auch bei uns auf dem Hof.

      Zur Tür und der Kollisionsgefahr mit dem geöffneten Badfenster.
      Die Lösung ist Kinderleicht und ein Bild zeigt mehr als Tausend Worte. :D
      Türfeststeller.jpg

      Ich habe mir das Teil aus 6mm starken rostfreien Stahl gebogen. In den Feststeller an der Tür und an der Wagenwand ein 6mm Loch gebohrt, geringfügig größer gefeilt und fertisch iss es. :thumbsup:
      Es grüßt Jürgen :w
    • Genial einfach - super - das bastele ich mir auf jeden Fall nach! Stahlstück hab ich noch im Keller liegen. :D
      Volvo XC90 T8 PlugIn-Hybrid und manchmal Land Rover Discovery 4 5.0l V8 (für Offroad-Events) vor einem Hymer Eriba Nova 540 SL.
    • .... aber irgendwie liegt doch da, ein Konstruktionsfehler vor. Wer erfindet soetwas. Bei unserem Nova 530, ist das Badfenster kleiner.

      Könnte der Hersteller, bei der aktuellen Baureihe das Fenster versetzen??
      Gruss

      topi47 :w :w
    • Hallo,

      Da ein Versatz des Festers konstruktiv nicht möglich sein dürfte, käme wohl nur ein werkseitig eingebautes, schmaleres in Frage. Dafür müsste aber die Wand individuell hergestellt und ein besonderes Fenster geordert werden. Da die Flexibilität von ERIBA bezüglich Sondewünschen der Kunden vorsichtig formuliert nicht gerade legendenbildend ist, würde ich persönlich die Dachluke zum Lüften ordern. Wir haben im Bad leider nur eine Dachluke.

      Gruß
    • Hallo, :w
      auch wir haben einen Eriba Nova mit einer Dachluke im Toilettenbereich, seit Febr. 2017.
      Das Toilettenfester - Eingangstür- stören sich eigentlich gar nicht, wenn man sie nicht ganz öffnet (wer macht das schon über einen längeren Zeitraum).
      Der Aufpreis für die Dachluke -140 € - ist sehr gering -vorallem zum Preis des WoWa-
      Beides zusammen finden wir gerade gut. :ok

      ecki50 :prost:
    • Hallo Jürgen, habe schon im Volvo-Forum gesehen, dass du auch einen Eriba Nova bestellst hast. Habe einen GL 530 genau dieses Problem, leider keine Luke bestellt, denkt man ja vorher nicht dran an das Problem. Ich meine, ich hätte irgendwo im Campinghandel mal ein Zwischenstück gesehen, werde noch mal suchen. Die oben gezeigte Stange ist zwar auch eine Lösung, mir aber eher zu umständlich. Ich habe schon bei meinem per Augenmaß geschätzt. Dass man ca. 5 cm mehr Abstand benötigt, dann geht kann das Fenster in der ersten Stufe einrasten.

      Ansonsten ein super Wohnwagen mit hervorragenden Fahreigenschaften hinter meinem gar nicht so großen Volvo.

      Allerdings grenzt die Sache mit dem Fenster schon an Fehlkonstruktion.