Anzeige

Anzeige

Ruhigen Platz über Silvester (kein Feuerwerk!) mit Hund?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Ruhigen Platz über Silvester (kein Feuerwerk!) mit Hund?

      Hallo Mit-foristen,
      wir suchen jedes Jahr über Silvester den 'perfekten' Platz für uns bzw unseren Hund. Das Problem ist, der dreht bei Feuerwerk total am Rad. Daher würden wir gerne über Silvester ein paar Tage der Heimat entfliehen, irgendwo hin wo es definitiv ruhig ist und kein Feuerwekr statt findet.
      Habt ihr da Erfahrungen? Welche Plätze sind zu empfehlen und welche Regionen?

      Vielen Dank im Voraus
    • Da gab's 2016/2017 tatsächlich weit und breit kein Feuerwerk, konnte mich persönlich davon überzeugen: Klick

      ;) :undweg:
      Stammtisch Augsburg: 2x 2011, 4x 2012, 4x 2013, 2x 2014, 4x 2015,4x 2016, 4x 2017, 2x 2018
      Tuttocaravan-Treffen Füssen: 4/2012 --- RUT Kratzmühle: 9/2012, 10/2013, 10/2014 --- SUT Schwarzfelder Hof: 2012/13, 2013/14 --- FuF Waldsee 4/2018
      :w
      Bitte beachten: Geschriebene Texte können zu gravierenden Missverständnissen führen. Manchmal ergibt schon eine alternative Betonung der Silben einen völlig anderen Sinn ...
      Wenn mir einer im Weg steht ... werde ich ihn umfahren!
    • Bukowinawolf schrieb:

      Der hier ist aufgrund seiner Lage im Wald auf jeden Fall Böllerfrei.
      Hab grad mal gelesen, weil wir auch schon da waren (nicht Silvester). Scheint wirklich so zu sein:
      Das Böllern und Abfeuern von Raketen ist direkt auf unserem Platz nicht möglich (Lage mitten im Wald), deshalb können auch alle Gäste, die selbst ein Feuerwerk abbrennen wollen, es auf der Höhe tun.
      waldcamping-erzgebirge.de/WINTER.HTM

      Obwohl 400m für wirklich empfindliche Hunde so gut wie nix ist :(
      VG Astrid und lesend auch der Heiko :0-0:

      Man lebt ruhiger, wenn man: Nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.
    • Sylt ist wohl nur von privatem Feuerwerk frei. Im Hafen von Hörnum ist ein großes Feuerwerk

      sylt.de/entdecken/veranstaltungen/silvester.html

      Aber da kann man ja ans andere Ende der Insel fahren und außerdem beschränkt es sich dann auf wenige Minuten um Mitternacht, während zumindest bei uns die Ballerei mit Verkaufsstart losgeht und noch ein paar Tage nachhallt.
      LG
      Petra und ihr Fendt "Willy"
    • Unsere Große ist da zum Glück nicht sonderlich schreckhaft. Habt ihr mal überlegt, ob ein Hörschutz was bringen würde? Zum Beispiel der Platz mit 400m entferntem Feuerwerk + Hörschutz, lässt euren Wuff vielleicht entspannt bleiben.

      klick mich
      Grüßle

      Stefan :w

      "Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?"
      Albert Einstein
    • Pirke schrieb:

      Wir haben uns entschieden, dieses Jahr doch zu hause zu bleiben und verbarrikadieren uns mit dem Wuff in der Wohnung...
      Schade... es hätte bestimmt einen schönen Platz gegeben, an dem ihr hättet sein können, ohne das euer Wuff Angst haben müsste.

      Aber so ist das halt. Genießt den Jahreswechsel trotzdem so gut als möglich. ;)

      Wir sind mit unserer LabbiLuna dieses Silvester auf dem Kleinenzhof, aber sie kennt von kleinauf Silvester nur campend. ;)
      Grüßle

      Stefan :w

      "Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?"
      Albert Einstein
    • Ist zwar etwas weiter zu fahren, aber auf Torre la Sal2 ist die Knallerei sehr moderat.
      Ich bin mit meiner Hündin relativ kurz nach Mitternacht zum Strand, und da war fast schon alles vorbei.
      Keine Knallerei tagsüber oder abends, und auch in der Nacht war nichts mehr zu hören. Nur die paar Minuten nach dem Jahreswechsel.
      Angenehmer Nebeneffekt: Temperaturen nahe 20° und Sonne von morgens bis abends.
      Klar, keine Alternative für Wintersportler....
    • So, Silvester überstanden...auch wenn wir eher Dörflich wohnen (gehört zu Mainz, ist aber ein kleiner Vorort) war es ziemlich laut...meine Frau hat dann, als der Hund bereits um 21 Uhr einmal panisch die Wand hoch gegangen ist, entschieden dass sie den Jahreswechsel mit den Hunden auf der Autobahn verbringt mit lauter Musik...war denke ich das beste was wir in der Situation machen konnten....
    • Pirke schrieb:

      ..meine Frau hat dann, als der Hund bereits um 21 Uhr einmal panisch die Wand hoch gegangen ist, entschieden dass sie den Jahreswechsel mit den Hunden auf der Autobahn verbringt mit lauter Musik...w
      Auch eine Idee. :)
      Hilft nur leider nicht gegen die Deppen, die schon tagelang vor und nach Silvester rumballern. :motz:

      LG Peter
      :) Gruß Peter :)
    • Pirke schrieb:

      So, Silvester überstanden...auch wenn wir eher Dörflich wohnen (gehört zu Mainz, ist aber ein kleiner Vorort) war es ziemlich laut...meine Frau hat dann, als der Hund bereits um 21 Uhr einmal panisch die Wand hoch gegangen ist, entschieden dass sie den Jahreswechsel mit den Hunden auf der Autobahn verbringt mit lauter Musik...war denke ich das beste was wir in der Situation machen konnten....
      Haben wir auch schon vor 20 Jahren auf der Inntalautobahn gemacht. Tolles Feuerwerk links und rechts in den Bergen und ein schönes klassisches Konzert im Radio.... :ok
      Als wir um 1.30 Uhr wieder auf dem CP waren war alles gelaufen.
      Gruß aus dem Rheinland vom

      Thomas
    • Peter schrieb:

      Pirke schrieb:

      ..meine Frau hat dann, als der Hund bereits um 21 Uhr einmal panisch die Wand hoch gegangen ist, entschieden dass sie den Jahreswechsel mit den Hunden auf der Autobahn verbringt mit lauter Musik...w
      Auch eine Idee. :) Hilft nur leider nicht gegen die Deppen, die schon tagelang vor und nach Silvester rumballern. :motz:

      LG Peter
      ja, leider...
      So wie gerade eben...wieder ein Knaller...Hund zitternd wie ein Häufchen elend in der Ecke... :(
    • Mit Haustieren ist es Sylvester fast überall problematisch, wobei es noch nicht mal um den Tag selber geht. Ich finde die Dauerböllerrei drei Tage vorher, drei nachher einfach nervig. Wenn unser Schwatter weiß das wir da sind legt es sich quer aufs Sofa und macht auf Budda und wir können draußen schauen und böllern.
      Andere Hunde aus der Nachbarschaft sind da leider nicht so entspannt, ich kenne den einen oder anderen der dann zitternd im Keller hockt.
      Julianahoeve, Renesse NL, ganz lang und oft
      Camping International, Nieuwvliet NL
      De wijde Blick, Renesse NL, 2x ganz lang
      Südseecamp, Wietzendorf D
      Heldense Bossen, Helden NL, 2x
      Camping Südstrand, Fehmann D, 2x
      Ferienpark Leukermeer, Well NL, 2x
      Demnächst:
      Camping Südstrand, Fehmarn D
      Ferienpark Leukermeer, Well NL