Anzeige

Anzeige

Genua oder Livorno

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • l200auto schrieb:

      Danke auch Chris - hatte ich gestern vergessen mit reinzuschreiben :anbet:
      LG andreas
      sehr gerne
      2017 Camping La Quercia, Lazise, Gardasee
      2017 Camping Gilfenklamm, Vipiteno - Sterzing
      2017 Camping Centro Vacanza, San Marino
      2017 Camping Il Pilone, Ostuni (Apulien)
      2017 Camping Riva di Ugento (Apulien/Salento)
      2017 Camping La Batteria Biscelgie (Apulien)
      2017 Camping Centro Turistico San Nicola (Apulien, Gargano)
      2017 Camping Village Misano (Emilia Romana)
      2017 Camping Schwarzwald

      2018 Camping Meride (Tessin)
      2018 Camping Village Orri (Sardinien)
      2018 Camping Capo Ferrato (Sardinien)
      2018 Camping Nurapolis (Sardinien)
      2018 Camp Spik (Slowenien)
      2018 Camp Nijvice (Krk)

      2019 Camping La Sousta(Pont du Gard, Frankreich)
      2019 Camping L‘Amfora (Costa Brava, Spanien)
      2019 Camping Tamarit Park Resort (Katalonien, Spanien)
      2019 Le Méditerranées Nouvelle Floride (Agde, Séte, Languedoc-Roussillon, Frankreich)
      2019 Camping Le Terroir (Rhone, Frankreich)
      2019 Camping Isola (Lago Maggiore, Tessin)
      2019 Camping Cala Ginepro (Sardinien)
    • Ein kleiner Hinweis noch zum Hafen von Genua: neben dem Ticket sollte man auch seinen Ausweis mitnehmen und eventuell Geld für die Toiletten im Einkaufsszentrum. Ohne Ausweis kommt man jedenfalls trotz Ticket nicht in das Einkaufszentrum.
      Viele Grüße aus dem Münsterland :)

      Paul und Paula
    • Wichtige info für alle hier im Thema, besonders @l200auto :

      Seht mal was ich gerade bei Turisarda gefunden habe turisarda.com/
      Direkt beim öffnen der Seite ein PopUp dass man in Genua schon 3 Stunden vorher im Hafen sein muss wegen strengeren Sicherheitsbestimmungen. Davon hat mir die Reederei Tirrenia nichts gesagt

      Gruß Hannes
    • Hallo ,

      dann muss das Terminal aber auch so zeitnah öffnen . Mir war das auch neu mit den 3 Std vorher am Hafen sein und eingecheckt haben !

      LG Seadancer
      2014 :
      FKK Camping Hilsbachtal , FKK Campingplatz " Camp Istra " Kroatien
      2015:
      FKK Vereinsplatz vom FSH Hamburg , Fahrsicherheitstraining bei Dethleffs in Isny , Dethleffs Family Treff in Isny
      FKK Campingplatz " Drei Länder Eck " , FKK Campingplatz " Lavendula " und Thermalcamping Papa ( Ungarn )
      2016:
      Kurcampingplatz Bad Staffelstein , 1. C´go Treffen auf dem Campingplatz Mohrenhof ,Campingplatz Obersdorf
      Campingplatz Camping Le Peyrolais Ardeche und FKK Campingplatz Serignan Plage Nature ,
      Campingplatz Alpenblick
      2017 :
      FKK Campingplatz Haldenmühle , Dethleffs Family Treff in Isny , Caravan Park Achensee , FKK Vereinsplatz FSG Alfdorf
      FKK Campingplätze CHM Montalivet und Camping LA Genese

      2018 :
      4 Campingplätze in Südtirol / Trentino
      7 Plätze in Südfrankreich
      / Provence
    • Davon gehe ich aus, dass das Tor dann früher geöffnet hat. Zum Schalter brauchst du ja nicht, wenn du dein Ticket schon gebucht und ausgedruckt hast. Einfach in der Warteschlange vorzeigen, wird eingesannt und fertig
    • Danke Hannes,
      aber ich glaube das war 2018 auch schon so.
      Da wir da aber ab Livorno gefahren sind war dies un relevant für uns.
      Und das der Hafen dann offen ist -- das hoffe ich doch.
      LG andreas
      es gibt keine mehr
    • @Seadancer
      wenn du nach Korsika fährst, werfe doch mal ab und zu einen Blick ins Korsika-Forum (machst du wahrscheinlich so wieso schon)

      @l200auto
      auch wenn du nach Sardinien fährst, kann ich dir auch das Korsika-Forum nahelegen. Sehr gute Infos zu den Häfen und Fähren. Da du ja wie ich und Seadancer auch mal gerne "ohne alles" badest wäre Korsika vielleicht ja auch mal ein Ziel für dich! Die sind da nicht so verklemmt wie auf Sardinien
      Sardinien hat zwar mehr Karibikstrände als Korsika, aber Korsika hat auch welche! Dazu eine atemberaubende Landschaft, die Alpen mitten im Meer! Wenn Kroatien schon traumhaft schön ist, Korsika ist noch schöner! Auch schöner als Griechenland, denn die Griechen nannten Korsika "Kalliste", die schönste Insel und das heißt schon was denn die Griechen sind damals weit herum gekommen. Von den hohen Preisen für Essen und Trnken auf Korsika sollte man sich nicht abschrecken lassen, die Campingplätze sind dafür günstiger als in Kroatien. Man geht dann einfach weniger aus essen und versorgt sich selbst, was aufgrund der riesigen wohlgefüllten Supermärkte kein Problem sein sollte.
      Gruß von Hannes der nun seit 2008 zum 2.mal nach Sardinien fährt
    • Ich bin früher auch so rumgelaufen und habe Korsika über alles gehoben. Aber Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

      Gebirge im Meer gibt es auch in Dalmatien und auf Sardinien. Die Makarska Riviera mit ihrem Biokovo Gebirge oder wie das Supramonte Gebirge an der Ostküste Sardiniens ins Wasser fällt, sind auch für mich als Korsika Fan etwas besonderes. Die fantastische Höhlenwelt Sardiniens hat auf mich auch ihren besonderen Reiz.

      Das besondere an Korsika ist für mich die Dichte der unterschiedlichen Landschaften und die überwiegende Natürlichkeit der Insel mit ihrer eher geringen Verbauung und weitgehend fehlenden schlimmen Bausünden.

      Auf Sardinien hat mich dafür die Dichte der Traumstrände überrascht. Die findet man in ganz unterschiedlicher Art an quasi jeder Straßenecke, wogegen es sich auf Korsika eher schon mal ballte, weil eben nicht in dieser Dichte vorhanden.
    • @worschtsopp
      Ich hebe ja nicht Korsika über alles in den Himmel sondern wechsle regelmäßig meine Urlaubsdestinationen

      An Kroatien gefällt mir:
      - die wunderschöne Landschaft in Dalmatien (Istrien gefällt mir gar nicht!
      - Essen und Trinken nach meinem Geschmack und bezahlbar
      - nicht zuletzt: ein sicheres Urlaubsland wie Kroatien kenne ich nicht
      - die Möglichkeit mal auf die Badehose zu verzichten
      - Nachteil: in der letzten Zeit etwas überfüllt und stauanfällig für die An und Abreise.
      - Wetter nicht stabil! eine Bura hatten wir in jedem Urlaub und Kroatien kann mitte Juni noch arschkalt sein!

      An Korsika gefällt mir:
      - Wie du schon sagtest die unterschiedlichsten Landschaften auf engstem Raum. Ist es am Meer 35Grad heiß, fahre ich mit der Enduro in die Berge an eine eiskalte Badegumpe
      - Die Anreise, nur 860km bis nach Genua, weitgehend staufrei und den Rest mit der Fähre, das ist streßfreier als und günstiger als eine Reise nach Süddalmatien mit allem Maut und Pickerln
      - Bisher immer gutes Wetter gehabt!
      - günstige Campingplätze

      Nachteil:
      Essen und Trinken für meine Begriffe sehr teuer und auch noch schlecht. Verbrannte Pizza 18€, sehniges Steak 39€.
      Nicht gerade freundliche Einheimische aber ich habe noch keine Probleme gehabt

      An Sardinien gefällt mir:
      - Die Traumstrände wie Karibik
      - Das gute italiensiche Essen günstiger als auf Korsika

      Nachteil:
      - Campingplätze sehr teuer und die sind noch nichtmal gut, sie kommen an das Niveau der kroatischen Plätze nicht heran
      - ohne Badehose geht nichts
    • zum Thema "ohne Badehose" tut sich auf Sardinien einiges. Mittlerweile gibt es sowohl an der Nord- als auch der Westküste offizielle FKK Strände.

      Hier steht mehr:

      ansa.it/sardegna/notizie/2018/…97-808d-4bcedbe2c252.html

      ansa.it/sardegna/notizie/2018/…97-9e70-040a32464db7.html

      nudesardinia.org/spots

      Viele Grüße

      Paula
      Viele Grüße aus dem Münsterland :)

      Paul und Paula