Anzeige

Anzeige

Klein Venedig (Berlin)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Klein-Venedig Berlin ist ein idealer Ort für Paddelanfänger und Naturliebhaber. Liegt im Nord-Westen von Berlin.

      Campingplätze gibt es rundherum in Hülle und Fülle. Da ist von ruhig bis Kindertoben alles dabei
      hier
      google.de/maps/search/camping+…1612133,10z/data=!3m1!4b1
      Schluß mit Camping ?, zuviele Wölfe, nervige Parkplatzüberfälle, falsche Reifen bei der ersten Schneeflocke, Stromschlaggefahr wegen fehlendem Erdungsmast am WW, Keime im Trinkwasser, schmale Einfahrten am CP, Parzellen-Teilflächenokkupanten, die Gefahr von Gasexplosionen, rauchende und türknallende Nachbarn und und und... So gehts nicht!

      Applaus den Sandburgenbauern, die sich zum Architekten des Lebens ernennen.
    • Quadmaster schrieb:

      . . . Liegt im Nord-Westen von Berlin. . . .
      Nord West: Setzen 6 (Sechs)

      Da hast du in der Schule anscheinend bei = Geometrie = gefehlt. ;( Oder hieß das Fach doch anders :?:

      Ja, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Asche auf mein Haupt.
      Es gibt Neu- und Klein Venedig.
      Es grüßt Jürgen :w

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ERIBA 530SL ()

    • ERIBA 530SL schrieb:

      Da hast du in der Schule anscheinend bei = Geometrie = gefehlt. Oder hieß das Fach doch anders

      Ja, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Asche auf mein Haupt.
      Es gibt Neu- und Klein Venedig.
      Das Fach nannte sich Heimatkunde,(ab der 5.Klasse Erdkunde) und Noten gab es nur bis 5.
      Neu und klein kann man schon mal verwechseln, zumindest wenn man etwas alt und groß geworden ist. :w

      So nun zur Geometrie.
      von deinem angegeben Wohnort eine Linie in Richtung Berlin- Alexanderplatz (also Nord-Ost.)
      am Alex eine Drehung im rechten Winkel im Urzeigersinn
      dann etwa 1/10 der 1. Strecke entlang diese Linie und du findest Klein-Venedig.
      Schluß mit Camping ?, zuviele Wölfe, nervige Parkplatzüberfälle, falsche Reifen bei der ersten Schneeflocke, Stromschlaggefahr wegen fehlendem Erdungsmast am WW, Keime im Trinkwasser, schmale Einfahrten am CP, Parzellen-Teilflächenokkupanten, die Gefahr von Gasexplosionen, rauchende und türknallende Nachbarn und und und... So gehts nicht!

      Applaus den Sandburgenbauern, die sich zum Architekten des Lebens ernennen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Quadmaster ()