Anzeige

Anzeige

Campingplatz gesucht.

    • Campingplatz gesucht.

      Hallo zusammen. Wir sind eine Familie mit 2 Kindern, 7 und 10. + Hund. Im Juli möchten wir in Kroatien unseren Haupturlaub verbringen. Da unsere Heimat Niedersachsen ist, sollte es eher Istrien werden. Wegen der langen Fahrt. Meine Wünsche sind : Liegeplatz für das Schlauchboot, Zu Fuß Stadt oder Flaniermeile erreichbar, großer Strand möglichst ohne Sonnenliegen, die haben wir selber, Pool mit Rutschen, gibt es das auch ohne Eintrittsgeld?, Duschen wo warmes Wasser kommt, ab 24 Uhr sollte Ruhe sein. Tagsüber darf es auch lebendig zugehen. Hat jemand Tipps für mich?
    • Hallo zusammen, sind nach zig Italien Urlauben auch das erste mal auf der Suche in Istrien. Ideal wären die oberen Vorgaben, insbesondere Stadt oder Flaniermaile zu Fuss erreichbar, Spielplatz, Pool, Meer-Nähe, kinderfreundlich, nicht zu groß.... haben über ADAC mal folgende in der engeren Auswahl und freuen uns über Erfahrungen und Meinungen und Tipps:
      Insbesondere zelena laguna und lanterna schauen wir ntetessant aus, vielen Dank schon mal für Rückmeldungen

      de.lagunaporec.com/campingplatz-zelena-laguna-porec?bs=497

      Camping marina labin

      campingfuehrer.adac.de/camping…ping-bi-village-hr126.php

      campingfuehrer.adac.de/camping…-holiday-resort-hr520.php

      campingfuehrer.adac.de/camping…-resort-solaris-hr625.php

      campingfuehrer.adac.de/camping…amping-lanterna-hr040.php
    • Hallo, wenn du zelena laguna in Erwägung ziehst, würde ich Bijela Uvala vorziehen. Beide Plätze gehören zusammen und sind schön. Jedoch hat der Uvala die bessere Infrastruktur ( Bühne, Shops) und ein schönen Pool ,der wurde 2015 neu gemacht.
    • KaTAM schrieb:

      Da unsere Heimat Niedersachsen ist, sollte es eher Istrien werden. Wegen der langen Fahrt
      Das würde ich nochmal überdenken. Du kommst sicher irgendwie über Salzburg, Villach runter.
      Von Villach bis Pula sind es 300km und von Villach bis Zadar 450km. Sicher es sind 150km mehr. Die Auswahl wird aber erheblich größer, und ob 150km bei der Anreise das Kraut fett machen würde ich bezweifeln.
      So dumm wie ich es brauche kann mir keiner kommen :w
    • Quadmaster schrieb:

      KaTAM schrieb:

      Da unsere Heimat Niedersachsen ist, sollte es eher Istrien werden. Wegen der langen Fahrt
      Das würde ich nochmal überdenken. Du kommst sicher irgendwie über Salzburg, Villach runter.
      Von Villach bis Pula sind es 300km und von Villach bis Zadar 450km. Sicher es sind 150km mehr. Die Auswahl wird aber erheblich größer, und ob 150km bei der Anreise das Kraut fett machen würde ich bezweifeln.
      Hinzu kommt aber auch noch, dass die CP in Istrien mehr als gut ausgelastet sind. Noch dazu in der absoluten Hauptsaison. Das soll nicht bedeuten, dass in der Region Zadar der Hund begraben ist. Aber es ist wirklich entspannter. Das schreibe ich aus eigener Erfahrung.
      Es grüßt Jürgen :w
    • Quadmaster schrieb:

      KaTAM schrieb:

      Da unsere Heimat Niedersachsen ist, sollte es eher Istrien werden. Wegen der langen Fahrt
      Das würde ich nochmal überdenken. Du kommst sicher irgendwie über Salzburg, Villach runter.Von Villach bis Pula sind es 300km und von Villach bis Zadar 450km. Sicher es sind 150km mehr. Die Auswahl wird aber erheblich größer, und ob 150km bei der Anreise das Kraut fett machen würde ich bezweifeln.
      Ich schätze eigentlich deine meist fundierten Antworten @Quadmaster

      aber so rechnen ist etwas seltsam. Du hast grad mal den untersten Punkt von Istrien genommen. Von Villach bis Pula. Nimmt man den Weg bis Umag/Porec wo sich auch sehr viele CP befinden (und gar keine schlechten dazu) dann sind das eben mal 250 km (immerhin 500 Hin und Zürück) mehr nach Zadar. Die fahren sich mit WW auch nicht unter 3-4 Std einen Weg.

      Wie lang der TE Urlaub hat ist mir nicht bekannt. Bei 3 Wochen am Stück ist das vieleicht auch kein Thema. Aber bei 14 Tagen??

      Wenn ich 2 Kinder und Hund dabei hab, würde das bei mir den Kohl durchaus fett machen. Bei 1200 km von Hannover nach Umag beispielsweise sind das 2 x 600 mit Übernachtung. Ob dann nicht bis Zadar eine 3te Übernachtung fällig wäre?

      Ich zumindest war früher immer "Gottfroh" wenn ich mit Kind oder Hund so schnell wie möglich wieder aus dem Auto kam.

      Heute kann ich ....und wahrscheinlich du auch.... fahren wie ich möchte.

      Gruss

      Wolfgang
    • Hallo Quadmaster, hast ein schickes neues Profilbild :)

      Hallo KaTAM, ich stimme Quadmaster zu, Zadar ist ne sehr schöne Region, oder Strasko auf der Insel Pag.
      Wir bevorzugen in Kroatien auch die südlichere Region, von Zadar nach unten. :w

      Viele Grüße,Bernd
    • An Coyo 012: Porto Sole bei Vrsar ist vielleicht was für euch. Die Stadt ist zu Fuß erreichbar. Vielen Dank für den Tipp mit Zadar. Ja die Ecke ist bestimmt schöner. Gerade auch mit Boot. Ich habe über Google Map mal ausrechnen lassen. Es sind 200 km zusätzlich zu Laterna für die einfache Fahrt.
      Wir haben 13 Nächte gebucht. Den ersten Stopp in Nürnberg. 2 Nächte bleiben und Playmobil Park besuchen. Dann in Östereich an den Ostiacher See. Da haben viele gutes drüber geschrieben. Wie die letzte Etappe laufen soll , überlege ich mir noch.
    • Hallo KaTAM,

      warum den Playmobil Park auf der Hinreise?

      Wäre doch auf der Rückfahrt für die Kids ein schöner Abschluss des Urlaubs.

      Und sicher auch weniger Stress auf der Hinfahrt.

      Am Urlaubsort ist der Aqua-Park bei Porec' zu empfehlen.

      Viele Grüße
      Heizerknecht
    • Hallo.
      Der Platz Val Saline ist super. Wir waren diesen Sommer dort. Allerdings,zu dieser Zeit war die Platzvergabe eine Katadtrophe. Wie es 2018 wird ?? Die haben dort alles geändert. Nun alles in verschiedene Zonen eingeteilt. Sollte also besser werden. Sie haben allerdings gleichzeitig die Preise drastisch angehoben. Uns war er nun zu teuer,darum fahren wir 18 nach Bijela Uvala.
      Gruß
      Uwe :0-0:
    • Ich kann dir den CP Zablace auf Krk empfehlen. Der hat eigentlich alles was die suchst, außer dass er nicht in Istrien ist. Aber was die Kilometer angeht ist das neutral zu allen Campingplätzen die rund um Porec liegen. Vermutlich wirst du ja an München vorbeifahren. Von uns aus hier sind es 610 km bis Porec, und exakt genauso viel km bis Baska auf Krk. Und der Zablace liegt direkt am Ende der Flaniermeile, d.h. raus aus dem CP und man kann herrlich bummeln, essen gehen, oder was auch immer. Baska ist auch ein richtig netter Ort. Und der Strand war schöner als jeden den ich bisher in Istrien gesehen habe.

      Nur was das Schlauchboot angeht muss ich passen, da weiß ich nicht genau, ob die Liegeplätze haben, einfach weil ich kein bißchen drauf geachtet habe.
      2014: CP Knaus Hamburg | CP Nr. Lyngvig/DK | CP Jarplund Flensburg | CP Derneburg | CP Steinrodsee
      2015: CP Koversada FKK/HR | CP Rosental Rož/AT
      2016: Mohrenhof Franken | CP Ulika FKK/HR | CP Burgstaller/AT | CP Azur Regensburg | 2x Freizeitinsel Bad Abbach | CP Lindlbauer Inzell | CP "Rostocker Heide" | Ystad CP/SE | CP Böda Sand/Öland-SE | CP Långsjön/SE | CP Flottsbro Stockholm/SE | CP Habo/SE | CP Hasmark Strand/DK | CP Stover Strand | CP Auensee Joditz | CP Seeblick Toni/AT | CP Naabtal-Pielenhofen
      2017: 6x Freizeitinsel Bad Abbach | Mohrenhof Franken | Hegi Familien Camping | CP Zablaće Krk/HR | CP Kažela Medulin FKK/HR | CP Maltatal/AT | CP Lüneburger Heide | CP Tingsryd/SE | CP Böda Sand/Öland-SE | CP Västervik/SE | CP Saxnäs/Öland-SE | SP Trelleborg-SE | SP Marina Brandenburg | Waldcamping Brombachsee
    • Neu

      Wir standen im „alten“ Teil, hinten an der Straße die den Campingplatz teilt, und hatten jede Menge Schatten durch die Bäume um uns herum. Im neuen Teil haben sie die Bäume erst gepflanzt, da schaut es eher mau aus. Und auf dem alten Teil stehen umso weniger Bäume je näher du in Richtung Meer kommst.

      Hier auf dem Bild sieht man die Bäume. Schatten ist da nicht so viel vorhanden, da gerade die Mittagssonne schön im Zenit steht. War aber bis zum späten Vormittag und ab dem frühen Nachmittag vorhanden. Es gibt da in dem Bereich auch Plätze, wo du ganztags voll im Schatten stehst, würde ich persönlich nicht brauchen, aber sind auch vorhanden. Den Mix so wie er bei uns war finde ich ideal.

      wohnwagen-forum.de/gallery/ind…7a33056578fbb0f762a2faa48
      2014: CP Knaus Hamburg | CP Nr. Lyngvig/DK | CP Jarplund Flensburg | CP Derneburg | CP Steinrodsee
      2015: CP Koversada FKK/HR | CP Rosental Rož/AT
      2016: Mohrenhof Franken | CP Ulika FKK/HR | CP Burgstaller/AT | CP Azur Regensburg | 2x Freizeitinsel Bad Abbach | CP Lindlbauer Inzell | CP "Rostocker Heide" | Ystad CP/SE | CP Böda Sand/Öland-SE | CP Långsjön/SE | CP Flottsbro Stockholm/SE | CP Habo/SE | CP Hasmark Strand/DK | CP Stover Strand | CP Auensee Joditz | CP Seeblick Toni/AT | CP Naabtal-Pielenhofen
      2017: 6x Freizeitinsel Bad Abbach | Mohrenhof Franken | Hegi Familien Camping | CP Zablaće Krk/HR | CP Kažela Medulin FKK/HR | CP Maltatal/AT | CP Lüneburger Heide | CP Tingsryd/SE | CP Böda Sand/Öland-SE | CP Västervik/SE | CP Saxnäs/Öland-SE | SP Trelleborg-SE | SP Marina Brandenburg | Waldcamping Brombachsee