Anzeige

Anzeige

Camp du Domaine Stellplätze

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Camper-Toby schrieb:

      didimausi schrieb:

      Ich kann gut nachvollziehen wenn man auf dem Berg steht das es nervt die ganze Strandbelustigung für die Familie rauf und runter zuschleppen und dann festzustellen das kein Platz unten am Strand ist in der Hochsaison oder man läuft nochmal 200m nach rechts.
      Moin,mit Kinder und dann in der HS, wäre die Region für mich ein no-go.
      Wir waren immer am Atlantik - wesentlich entspannter, günstiger und Strand ohne Ende ;)

      Gruß Thomas
      der sowieso immer vom Meer aus gesehen ganz links stand :ok
      dem kann ich wohl zustimmen. Ich war vor etwa 18 Jahren letztmalig auf dem Platz CdD. Davor so etwa 10x und immer so April/Mai. Im Sommer immer Atlantik ( Soulac-sur-Mer ), wo wir mittlerweile ein Haus haben. soulac-urlaub.de
      Nächstes Jahr wollen im in den Osterferien in Norddeutschland auch gern wieder zum CdD
      Mal sehen welchen Platz man uns zuweist
    • Dr.Metulskie schrieb:

      dem kann ich wohl zustimmen.
      Ich war vor etwa 18 Jahren letztmalig auf dem Platz CdD.
      Davor so etwa 10x und immer so April/Mai. Im Sommer immer Atlantik ( Soulac-sur-Mer ), wo wir mittlerweile ein Haus haben. soulac-urlaub.de
      Moin,
      wir sind gerade, nach 3 1/2 Wochen Küstenrutschen ( Guerande bis span. Grenze )
      zurück.
      Nach 2 Jahren überfülltes Italien :!: :!: ( zur gleichen Zeit )
      war es eine Wohltat, auf tiefenentspannte leere Campingplätze zu treffen.

      Gruß Thomas
      der aber auf CdD, als total überbewerteten Platz,
      auch die schönsten Stellplätze findet :ok
      das verbrennt der KUGA seit 2012 im Durchschnitt: KLICKST DU HIER
      hier klicken = besuchte Campingplätze
    • Hallo zusammen, hoffe euch allen geht's gut und ihr seid noch nicht im Weihnachtsstress untergegangen - oder im Glühwein :D

      Habe gerade die Qual der Wahl zwischen dem schattigen Platz A20B oder dem A 29. Letzterer wäre zwar schön am Meer, aber wenn ich das richtig sehe, muss ich ja doch außen herum laufen, um zum Strand zu kommen...? Bin mir auch nicht so ganz sicher, ob der überhaupt groß genug für unser Vorzelt, etc. wäre.

      Kennt jemand von euch diese Plätze? Was meint ihr?

      Schöne Grüße und danke schon mal für eure Antowrten :thumbup:
      die Simone
    • Also der A29 ist schon direkt unten Am Strand mehr oder weniger, allerdings auch in der pralle Sonne.
      Wenn Ihr keine Klima habt und im Sommer fahrt würde ich das nicht empfehlen. DA ist es extrem heiß im Sommer.

      Ich finde die Plätze da unten auch etwas eng und klein. A20B weiß ich gerade nicht wie groß der ist, aber wirklich schön im Schatten und v.a. geht dort auch immer ein leichter Wind.

      Ich würde 20B vorziehen, hab aber auch keine Klima.
    • Danke, Campingwagen.

      Ich sehe das eigentlich auch so.... kenne sogar die Gegend um A 20B. Ist halt nur manchmal nervig, die ganzen Strandutensilien hin und her zu schleppen.

      Aber in irgendeinen sauren Apfel muss ich wohl beißen :D

      Dann wünsche ich allen mal schöne Weihnachten!

      :w
    • Nein Gaby, ich hatte die falsche Nummer im Kopf. Konnte das Foto leider nicht mehr löschen.
      Habe im Tagebuch nachgesehen. Das war der Blick von A32, der uns nicht gefallen hatte. Einige Jahre vorher waren wir mal in der dritten Reihe. Das war gut von der Lage.

      LG Ute
      :w In jeder Minute in der man sich ärgert, verliert man 60 glückliche Sekunden:w