Anzeige

Anzeige

Hobie Compass

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    Unser Hoster wird in der Zeit zwischen Montag, den 13.01.2020 22:00 Uhr und Dienstag, den 14.01.2020 06:00 Uhr Wartungsarbeiten durchführen.

    Wir werden in dieser Zeit mit unserem Server einmal für 30 bis 60 Minuten nicht erreichbar sein.

    Wann genau dies sein wird, konnte unser Hoster uns leider nicht sagen.

    • Hobie Compass

      Hallo liebe Kajakfreunde!

      Nun hab auch ich nach langer Suche das Richtige für mich gefunden. Am Freitag war es dann auch soweit und wir haben unser Hobie Compass mit Tretantrieb abgeholt.
      Es ist ein ganz neues Modell der Fa. Hobie und ich habe eines der ersten bei uns in Österreich bekommen.
      Gesehen habe ich diese Art von Boot das erste mal voriges Jahr im Salzkammergut. Hier wurde es von einem Fischer verwendet. Ich war vom Tretantrieb sofort überzeugt und habe so etwas vorher noch nie gesehen.
      Zum Transport habe ich mir neue Träger für meine Discovery Sport angeschafft.

      Meine Frage an euch!
      Hat jemand ein Boot von Hobie schon länger in Betrieb?
      Ich würde mich freuen, wenn sich hier ein paar Leute finden und wir uns austauschen können!

      Bis dahin,
      LG, Thomas
      Dateien
      • IMG_4484[1].JPG

        (172,2 kB, 50 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :0-0:
    • Guten Morgen!

      Anbei habe ich noch ein paar Bilder meiner Erungenschaft! Jetzt hab ich halt nur ein Problem, der WInter beginnt erst so richtig bei uns und die Wartezeit auf die erste Ausfahrt wird laaaaang.
      Ist hier niemand im Forum, der so eine Art von Kajak betreibt?

      Liebe Grüße aus Krieglach,

      Thomas

      Hobie_Compass 1.jpgHobie_Compass 2.jpgHobie_Compass 3.jpg
      :0-0:
    • Hallo, habe ein altes Einerkajak.
      Deine Erfahrungen mit dem Tretantrieb interessieren mich.
      Nimmst du dazu noch ein Paddel zum Steuern, oder kannst du das auch steuern?
      Was kostet so ein Boot und mit wieviel kg kann es tragen?
      Grüße aus de(r) Pfalz

      l---L--OlllllllO¬
      =~~~==oo==
      ()_) ()_)--{}-)_) & :0-0: = :ok
    • Guten Morgen!

      Ich habe leider noch keine Erfahrungen mit dem Tretantrieb. Werde aber, sobald ich welche habe, berichten!
      Gesteuert wird das Kajak über ein Steuerrad, am dritten Bild ist neben dem Sitz ein schwarzes Rad erkennbar.
      Es ist aber auch ein Paddel dabei, welches an einer seitlichen Befestigung angebracht ist. So kann man auch ohne Tretantrieb fahren und retourpaddeln.
      Das Kajak verfügt nämlich über den Standart- Tretantrieb ohne "Retourgang", darum ist auch der Preis im Vergleich zu den sonst erhältlichen Kajaks dieser Marke interessant.
      Das neue Boot hat bei uns in Österreich einen Listenpreis von ca. 2300€! Das ist um gut 1000€ als sonst für ein Hobieboot verlangt wird.
      Es ist zwar noch immer kein Schnäppchen, aber wie ich hoffe genau das, was ich schon lange suche.
      Die Tragkraft liegt bei ca. 180kg

      Liebe Grüße aus Krieglach,
      Thomas
      :0-0:
    • Hallo!

      Das muß ich alles erst probieren. Eigentlich muss es ja möglich sein. Am Halt kann es nicht scheitern, man muß sich beim Fahren nicht am Boot anhalten. Es gibt jetzt da auch keine Halterungen usw.

      Liebe Grüße,
      Thomas
      :0-0: