Anzeige

Anzeige

Marina di Venezia

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Mitglieder und Teilnehmer des Wohnwagen-Forum.de,

    am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft.
    Das Ziel ist die EU-weite Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
    Unsere gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zum Datenschutz lest ihr dazu in unserer erweiterten Datenschutzerklärung auf unserer Seite unten links.

    Wichtig: Ihr braucht nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information.

    Euer Team von Wohnwagen-Forum.de

    • Habe ich vor ein paar Tagen angesehen.
      Gut war, dass es keine Reality-Camping-Soap ist, wie man sie vor allem bei den privaten TV-Anstalten ständig sieht.

      Natürlich ist es eine Dauerwerbesendung, die aber auch nicht verschweigt, dass man auch mal auf der Wartewiese landet.

      MdV ist für mich aber immer noch kein Ziel, was soll ich allein auf dem Riesenplatz? 3.000 Parzellen für 12.000 Gäste.
      Darüber hinaus ist es mir dort zu "deutsch" - aber ok. das ist halt Geschmackssache
    • Ich habe mir die Reportage gerade in der Mediathek angesehen und muss leider sagen,
      der Platz wäre mein persönlicher Alptraum =O . Viiiiiieeeeel zu voll und rummelig.
      Da haben sie, glaube ich, recht, wenn sie sagen dass man den Platz entweder liebt oder
      hasst. Gut fand ich aber die sehr freundlichen und bemühten Mitarbeiter und
      die tägliche Hundesprechstunde ^^ . Und zum Glück kann ja jeder selbst
      entscheiden, wie er seinen Urlaub gestalten möchte :prost:

      Gruß, Steffie
    • jacko0801 schrieb:

      Da haben sie, glaube ich, recht, wenn sie sagen dass man den Platz entweder liebt oder
      hasst. Gut fand ich aber die sehr freundlichen und bemühten Mitarbeiter und
      die tägliche Hundesprechstunde ^^ . Und zum Glück kann ja jeder selbst
      entscheiden, wie er seinen Urlaub gestalten möchte :prost:

      Gruß, Steffie
      so schauts aus.

      Waren auch schon zweimal dort und er ist schön, aber auch groß und voll. (Geschmackssache)
      Das Personal muss ich auch sehr loben, mir ist nie etwas negatives aufgefallen :ok
      Pfingsten 2018 - Le Palme (Gardasee - Lazise)
      Sommer 2018 - Sant´Angelo Village (Cavallino)
    • Wir lieben den Marina, fahren aber genau aus diesem Grund im nächsten Jahr einen anderen Campingplatz an. Mal sehen wie es wird. Lassen wir uns überraschen. :) Auf Wartewiese mit Kindern haben wir auch keine Lust. Aufgrund der Umbauten die aktuell erfolgen, denken wir, dass der Platz nächstes Jahr noch voller sein wird. Bin gespannt was so berichtet wird. Evtl. kommen wir dann 2019 wieder... ;)
    • Wer keine Lust auf Wartewiesse hat, muß halt reservieren. Dann darfst du gleich reinfahren...
      Camping Historie:

      1977 - 1992 I, H, DK, NL, L, D, A
      Sommer 2003 Grado (I)
      Sommer 2013 Orsingen (D)
      Pfingsten 2014 Comfortcamping Grän (A)
      Sommer 2014 Marina di Venezia (I)
      Pfingsten 2015 Landal Sonnenberg (D)
      Sommer 2015 Marina di Venezia (I)
      Pfingsten 2016 Dreiländercamping Gugel (D)
      Sommer 2016 Mediterraneo (I)
      Pfingsten 2017 Landal Sonnenberg (D)
      Sommer 2017 Marina di Venezia (I)
      Pfingsten 2018 Camping de Paal (NL)
      Sommer 2018 Marina di Venezia (I)
      Ostern 2019
      Pfingsten 2019
      Sommer 2019 Marina di Venezia (I) - angefragt
      Ostern 2020
      Pfingsten 2020
      ... :rolleyes:
    • Danke für den Hinweis, aber das wissen wir auch selber :thumbsup: ... Leider ist es nicht einfach einen Platz in der reservierbaren Zone zu bekommen.. Haben bereits im Juli für 2018 reserviert und eine Absage erhalten, obwohl wir Stammgäste sind. Ging aber leider vielen Leuten so... Egal, ein Grund mal wieder neuen Terrain kennenzulernen.
    • Nur um das mal zu verstehen, ohne Reservierung kommt man auf die Wartewiese? Und wie lange steht man da? Und Reservierungen sind wegen der hohen Nachfrage schlecht zu bekommen?
      Wir spielen mit den Gedanken 2019 hinzufahren aber ohne Reservierung mit zwei Kindern und 1300km Anreise, Ich weiß ja nicht.
      Gruß Nico
    • Nein nicht immer. Außerhalb der Ferienzeiten definitiv nicht. In den Ferien muss man jedoch damit rechnen auf die Wartewiese zu kommen. Tendenz aufgrund des hohen Zulaufs steigend, dass man innerhalb der Ferien vorerst auf die Wartewiese muss. Manchmal hat man Glück und kommt am selben Tag noch rein. Es kann jedoch auch passieren, dass man einen Tag draußen verbringen muss. Es geht schon, wenn man es möchte... Für uns ist das nichts.... Ich möchte meinen Urlaub direkt entspannt starten und nicht noch wo rum stehen um am Ende noch auf einen Stellplatz zu kommen, der einem überhaupt nicht zusagt. Zum Ausweichen hat man dann in der Regel nur wenig Möglichkeit...